Meldungen

Welttag für menschenwürdige Arbeit:

Bread and Roses in der Kulturbrauerei

  • 14.09.2017
  • ka
  • Aktuelles

Ken Loachs Bread and Roses ist ein Klassiker der Filmgeschichte: am Samstag, den 7. Oktober 2017, lädt der DGB anlässlich des Welttags für menschenwürdige Arbeit zur Filmvorführung mit Diskussion ein.

mehr...

Wahlvideo der IG Metall

Wählen gehen lohnt sich

  • 14.09.2017
  • siste
  • Aktuelles

Flexible Arbeitszeiten? Für den Arbeitgeber. Festverträge und soziale Sicherheit? Nicht für Dich. Aufstiegsmöglichkeiten und Mitbestimmung im Betrieb? Für die Lieblinge vom Chef. Gerechtigkeit? Fehlanzeige! Ist das ein Szenario, dass Dir Sorgen macht? Wenn ja, dann hast Du die Wahl, etwas dagegen zu unternehmen.

mehr...

Das Parlament der IG Metall Berlin hat getagt:

Wer nicht wählt, wird trotzdem regiert

  • 14.09.2017
  • ka
  • Aktuelles, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute, Vertrauensleute, Bildergalerie

Die anstehende Bundestagswahl und die anschließende Tarifrunde waren die bestimmenden Themen auf der Delegiertenkonferenz der IG Metall Berlin. Schließlich geht es für beschäftigt Arbeitende um sehr viel: um gute Renten, garantierte Rückkehr in Vollzeit und faire Arbeitszeiten – und darum, Rassisten nicht in den Deutschen Bundestag zu lassen.

mehr...

BMW-Niederlassung Berlin:

Warnstreik bei BMW: 200 bei strömendem Regen vor dem Haus der Wirtschaft - dritte Verhandlung ohne Ergebnis

  • 13.09.2017
  • aw
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, Vertrauensleute, Bildergalerie

Ihre gute Laune haben sich die mehr als 200 Beschäftigten der BMW-Niederlassung Berlin nicht verderben lassen. "Wir sind viele - wir sind krass - hört mal Chefs, da geht noch was" - trotz strömendem Regen waren die Rufe am 13. September weit zu hören.

mehr...

Spandauer Gewerkschaftsmarkt 2017:

Von Arbeit 4.0 zur guten Arbeit der Zukunft

  • 13.09.2017
  • siste
  • Aktuelles, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute, Bildergalerie

Er ist eine gute Tradition der Berliner Gewerkschaften: der Spandauer Gewerkschaftsmarkt, der in diesem Jahr bereits zum 34.ten Mal stattfand – diesmal zum Thema Digitalisierung mitbestimmen.

mehr...

Stolperstein für Widerstandskämpfer Wienand Kaasch

  • 05.09.2017
  • ka
  • Aktuelles, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute

Wienand Kaasch leistete als kommunistischer Metallgewerkschafter aktiven Widerstand gegen die Nationalsozialisten in Berlin. Auf Initiative der IG Metall Berlin und der Anwohner/innen-Initiative Hufeisern gegen Rechts verlegen wir zu seinen Ehren am 7. September 2017 um 10 Uhr einen Stolperstein vor dem Haus Parchimer Allee 94, 12359 Berlin.

mehr...

DGB-Jugend präsentiert Ausbildungsreport 2017:

Berufsschulen sollen besser werden

  • 01.09.2017
  • cb/ dgb
  • Aktuelles, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute

Über ein Drittel der Auszubildenden leistet regelmäßig Überstunden, etwa jeder zehnte Azubi übt regelmäßig ausbildungsfremde Tätigkeiten aus. Das sind einige Ergebnisse des Ausbildungsreports, den die DGB-Jugend nun zum zwölften Mal in Folge vorgestellt hat. Den IG Metall-Azubis geht es vergleichsweise gut.

mehr...

Handwerk Berlin:

Tarifliche Ausbildungsvergütungen: eine Übersicht

  • 01.09.2017
  • bb
  • Aktuelles

Im September starten die neuen Auszubildenden im Handwerk ins Berufsleben. Die IG Metall Berlin wünscht allen neuen Kolleginnen und Kollegen einen guten Start! Doch wie hoch sind die Ausbildungsvergütungen?

mehr...


Drucken Drucken

WIR in der IG Metall

  • Brandt, Thoralf

    GE Power AG, Betriebsratsvorsitzender

    "Flexible Arbeitszeit sind gut und eine wichtige Sache fürs Unternehmen. Aber Flexibilität darf keine Einbahnstraße sein, sondern muss für beide Seiten gelten, eben auch für uns Arbeitnehmer. Die Arbeitswelt verändert sich stark, die Kollegen müssen die Chance bekommen, sich darauf einzustellen und sich weiterzubilden."

  • Bojan Westphal

    Betriebsrat und Leiter des Vertrauenskörpers im Mercedes-Werk

    "Die Kollegen im Osten der Stadt müssen bis zu vier Stunden die Woche mehr arbeiten. Das müssen wir endlich ändern. Jetzt!"

  • Amadou Touré

    Stadler, Betriebsrat und VK

    "Wir brauchen endlich mehr Spielräume, sowohl für die Betriebe als auch für die Kollegen. Um das zu erreichen, brauchen wir Betriebsräte Schulungen, damit wir den Herausforderungen gerecht werden können.

  • Jörg Butzke

    DGSB, Betriebsratsvorsitzender

    "Wir müssen die Arbeitszeiten an die Lebenszyklen und die unterschiedlichen Bedürfnisse anpassen: Junge Eltern wollen flexibel arbeiten, andere brauchen feste Arbeitszeiten und es gibt Kolleginnen und Kollegen, die völlig frei in der Vertrauensarbeitszeit arbeiten wollen. Das müssen wir unter einen Hut kriegen und das können wir auch organisieren."

  • Petra Seiler

    Biotronik SE & Co. KG, Betriebsratsvorsitzende

    "Loyalität unter Frauen ist nichts Anrüchiges. Loyalität kann für Frauen ein wertvolles Gut darstellen. Ich möchte erreichen, dass Frauen sich gegenseitig besser unterstützen und füreinander einstehen."

Pinnwand


  • Lokalseite für Berlin