Videos

Meldungen mit eingebundenen Videos.

Tagung

Ortsvorstand berät über kommende Aufgaben

  • 04.07.2017
  • pw
  • Aktuelles, Video

Der Ortsvorstand der IG Metall Berlin hat in der vergangenen Woche über die künftigen Aufgaben beraten. Auf der Tagesordnung standen die Beschäftigtenbefragung, die Berliner Wirtschaftspolitik und die kommende Tarifrunde. Außerdem erklärte der Ortsvorstand seine Solidarität mit den Beschäftigten von Cargobull im mecklenburgischen Toddin, die mit einem unbefristeten Streik ihren Standort retten wollen.

mehr...

Beschäftigte demonstrieren für sichere Arbeitsverhältnisse

Atos AIT: Mit Steuergeldern Lohndumping fördern?

  • 26.05.2017
  • sst
  • Aktuelles, Video

Für sichere Arbeitsverhältnisse und die Festanstellung der Leihbeschäftigten demonstrierten heute die 21 Beschäftigten des Biesdorfer Atos-Standorts. Ihre Lage ist prekär. Statt einer versprochenen Festanstellung bei der Stadt Berlin, will sie Atos AIT nun an ein Subunternehmen ausgelagern. Atos will seine Gewinne auf Kosten der Beschäftigten maximieren. Das ist eine Sauerei.

mehr...

Leipziger Fahrradtour

Berliner Kolleginnen und Kollegen radeln für die 35-Stundenwoche

  • 23.05.2017
  • igm
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, Video

Unter dem Motto „35 km sind genug“ hat der IG Metall Bezirk Berlin, Brandenburg, Sachsen eine Fahrradtour ins Leben gerufen. In diesem Jahr fand die Tour in Leipzig statt. Vom Leipziger Hauptbahnhof ging es in Richtung Leipziger Neuseeland mit seiner sehenswerten Natur. Aus Berlin sind ein Dutzend Kolleginnen und Kollegen mitgeradelt.

mehr...

Gelungener Jahresauftakt im IG Metall-Haus

„Wir haben gute Konzepte und wir können kämpfen“

  • 19.01.2017
  • ka
  • Betriebsräte/Vertrauensleute, Vertrauensleute, Video, Bildergalerie, Aktuelles

Gut 150 Metallerinnen und Metaller aus den Berliner Betriebsräten und Vertrauenskörpern läuteten am Donnerstagabend gemeinsam mit IG Metall-Vorstand und -Finanzchef Jürgen Kerner das Gewerkschaftsjahr 2017 im IG Metall-Haus ein.

mehr...

Welttag für menschenwürdige Arbeit

Mehr Jobs statt Mehrarbeit

  • 07.10.2016
  • igm
  • Aktuelles, Video

100 000 knallrote Bälle rollten am heutigen Freitag vor den Eingang des Hauses der Deutschen Wirtschaft in Berlin. Die Bälle stehen für die 100.000 unbezahlten Überstunden, die Arbeitnehmer pro Stunde anhäufen; die Hälfte davon unbezahlt. Die IG Metall fordert stattdessen mehr Jobs statt Mehrarbeit.

mehr...


Drucken Drucken