Siemens in Berlin - Meldungen

Nicht sexy, aber erfolgreich

Leihbeschäftigte im Siemens Schaltwerk – So geht solidarische Betriebsratsarbeit

  • 17.10.2017
  • mn
  • Aktuelles, Siemens, Betriebsräte/Vertrauensleute

Unangemeldete Proteste gegen Leiharbeit sorgten im Siemens Schaltwerk im September 2017 für Turbulenzen. Wie gute Betriebsratsarbeit für Leihbeschäftigte aussieht, darüber sprechen die ehemaligen Leihbeschäftigten Christoph Kalbofsky und Christopher Pohlmann mit den Betriebsräten Rüdiger Groß und Martin Streitberger.

mehr...

Gedenkveranstaltung IG Metallhaus 9.11., 17 Uhr

Zwangsarbeit für Siemens in Ravensbrück

  • 10.10.2017
  • igm
  • Aktuelles, Siemens, Betriebsräte/Vertrauensleute

Im Zweiten Weltkrieg mussten Zwangsarbeiterinnen im Konzentrationslager Ravenbrück für die Siemenswerke schuften. Sie wurden mit Nummern angesprochen, durften häufig nicht sprechen und wurden gnadenlos ausgebeutet. Am historischen 9. November, dem Tag der Reichspogromnacht 1938 und des Mauerfalls 1989, erinnern die Veranstalter an ihr Schicksal.

mehr...

Siemens-Alstom

Perspektive für die Beschäftigten

  • 29.09.2017
  • igm
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, Siemens

Siemens und Alstom fassen ihre Bahnbereiche in einem Gemeinschaftsunternehmen zusammen. Damit wollen sie sich für den schärfer gewordenen globalen Wettbewerb aufstellen. In diesem Sinne bewertet die IG Metall den Zusammenschluss der Bahnsparten von Alstom und Siemens als Chance, fordert aber ein zukunftsweisendes Konzept für die europäischen Standorte.

mehr...

Siemens-Vertrauensleute tagen am Pichelssee

Das nehmen wir aus der Beschäftigtenbefragung mit

  • 19.07.2017
  • tp/wj
  • Aktuelles, Siemens, Betriebsräte/Vertrauensleute

Die Befragung ist fünf Monate her. Über 680.000 haben geantwortet, 1.700 allein aus dem Gasturbinenwerk. Und jetzt? Diese Frage haben Siemens-Vertrauensleute des Gasturbinenwerkes auf einer Tagung im Juli diskutiert.

mehr...

Klausur der Berliner Siemens Betriebsratsvorsitzenden

Alle für einen, einer für alle

  • 20.06.2017
  • rk
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, Siemens

Die Berliner Betriebsratsvorsitzenden der Siemens AG haben sich am 15./16. Juni 2017 zu einer Klausur getroffen. Mit dabei war auch Birgit Steinborn, die Vorsitzende des Gesamtbetriebsrats der Siemens AG. Einig waren sich alle in der Einschätzung, dass man am meisten erreiche, wenn IG Metall und betriebliche Interessenvertretungen eng kooperierten.

mehr...


Drucken Drucken