Metallhandwerk

Im Handwerksausschuss werden die Themen des Metallhandwerks Beraten. Die IG Metall stellt außerdem eine Tarifkommission für die Verhandlungen mit dem Landesinnungsverband Metall Berlin/ Brandenburg.

Tarifsituation Metallhandwerk

Im Gegensatz zu den anderen Handwerksbranchen existiert für das Berliner Metallhandwerk durchgängig ein Tarifwerk mit dem Landesinnungsverband für Metall Berlin-Brandenburg. Es fanden ständig Tarifverhandlungen statt. So kam es kontinuierlich zu Tariferhöhungen und zur Weiterentwicklung der Verträge.

Ab 1. Mai 2008 gelten die Tarifverträge auch für Angestellte. Lohn- und der Gehaltstarifvertrag wurden durch einen Entgelttarifvertrag abgelöst, der die Eingruppierungsbestimmungen für alle Beschäftigten einheitlich regelt. Für Auszubildende wurde die Übernahme der Kosten für Schulmaterial durch den Arbeitgeber vereinbart. Ab 2013 gibt es einen Tarifvertrag für altersversorgungswirksame Leistungen.


Drucken Drucken