Jugendseminare

Seminare für junge Kolleginnen und Kollegen:

Foto: Jessica Haspel
Foto: Jessica Haspel

Seminarprogramm:
Die IG Metall bietet auf lokaler, bezirklicher und zentraler Ebene Seminare für Auszubildende, junge Arbeitnehmer/innen sowie JAV-Mitglieder an. Such dir einfach die passende Veranstaltung aus!

Wie erfolgt die Freistellung für die Seminare?
Für viele unserer Azubi-Seminare kann man den gesetzlichen Bildungsurlaub in Anspruch nehmen. Jedem Unter-25jährigen stehen jährlich 10 Tage Bildungsurlaub zu, den Über-25jährigen immerhin noch 5 Tage. Für die JAV-Seminare erfolgt die Freistellung meistens nach § 37 (6) BetrVG durch Beschluss der JAV und des Betriebsrates.

Wie kann ich mich für ein Seminar anmelden?
Die Anmeldung zu einem Seminar erfolgt telefonisch oder per eMail beim Bildungsträger „Arbeit und Leben im IG Metall-Haus“. Bitte gib bei der Anmeldung auch die Seminarnummer und deine IGM-Mitgliedsnummer mit an.

Wo finden die Seminare statt?
Unsere lokalen und bezirklichen Seminare finden meistens in Bildungsstätten unserer Region (z.B. Flecken-Zechlin, Blossin, Werftphuhl) statt, die Seminare aus dem zentralen Bildungsprogramm der IG Metall häufig in Schliersee (Bayern), Sprockhövel (Nordrhein-Westfalen) oder Bad Orb (Hessen).

Wie lange dauert ein Seminartag und was passiert in der Freizeit?
Jeder Seminartag dauert ca. sechs Stunden, so dass sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Themen in lockerer Atmosphäre gemeinsam oder in Arbeitsgruppen erarbeiten können. Anschließend stehen viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung (Sport, Spiele, Grillen, Party) offen, da kommt es natürlich auch auf die Kreativität der Seminarteilnehmerinnen und Teilnehmer an.

Was kostet mich die Teilnahme an einem Seminar?
Nichts, denn als IG Metall-Mitglied hast du bei den Bildungsurlaubsseminaren der IG Metall Anspruch auf kostenlose Teilnahme. Auch die Hin- und Rückfahrt wird von der IG Metall finanziert. Im Falle von JAV-Seminaren muss der Arbeitgeber die Seminar- und Fahrtkosten tragen. Eine Kürzung der Ausbil-dungsvergütung für den Zeitraum der Seminarteilnahme erfolgt sowohl bei Bildungsurlaub- als auch bei JAV-Seminaren nicht.


Drucken Drucken