News Archiv

Nach Datum filtern +X

Tarifrunde Kfz-Handwerk 2017

Daimler Group Services: heiß gebraten – kalt serviert!

  • 22.06.2017
  • Verónica Romanowski
  • Aktuelles, Tarif 2017, Handwerk, Bildergalerie

Über 300 Beschäftigte der Daimler Group Services Berlin (DGSB) haben sich am Mittwochmittag in einer aktiven Mittagspause für fünf Prozent mehr Entgelt stark gemacht: Die IG Metall Berlin hatte unter dem Motto „Es geht um die Wurst - und eiskalte Angebote!“ zu einer Tarifveranstaltung eingeladen.

mehr...

Mitgliedertreffen am 20. Juni 2017

Wanderung durch den Volkspark Rehberge

  • 21.06.2017
  • rz
  • Senioren

Bei sommerlichem Wetter trafen wir uns im Wedding, um den Volkspark Rehberge zu erwandern. Frau Dr. Komander führte uns sachkundig durch die geologische und politische Geschichte des Parks.

mehr...

Hasse & Wrede – Aktive Mittagspause

Beschäftigte nicht global gegeneinander ausspielen

  • 20.06.2017
  • ab
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, KB PowerTech

In der heutigen Mittagspause wurde es vor Hasse & Wrede laut. Frühschicht und Spätschicht ließen ihrem Unmut freien Lauf. Sie pfiffen und tröteten, schwenkten Fahnen und signalisierten so Unterstützung für ihren Betriebsrat, der morgen erneut mit dem Konzernmanagement verhandelt. Aus der Berliner Landes- und Bezirkspolitik waren zahlreiche Politiker von SPD, der Linken und den Grünen angereist und solidarisierten sich mit den Beschäftigten.

mehr...

Tarifrunde Kfz-Handwerk

Tarifrunde Kfz-Handwerk - 21. Juni 2017, 12:00 – 13:30 Uhr, Rummelsburger Platz - Heiß gebraten – kalt serviert!

  • 20.06.2017
  • ab
  • Pressemitteilungen

Im Vorfeld der Tarifhandlungen für das KFZ-Handwerk im Bezirk Berlin- Brandenburg-Sachsen ruft die IG Metall die 1.000 Beschäftigten der Daimler Group Services Berlin GmbH (DGSB) zu einer gemeinsamen Mittagspause auf. Gemeinsam werden Beschäftigte und IG Metall ihre Forderungen untermauern.

mehr...

Klausur der Berliner Siemens Betriebsratsvorsitzenden

Alle für einen, einer für alle

  • 20.06.2017
  • rk
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, Siemens

Die Berliner Betriebsratsvorsitzenden der Siemens AG haben sich am 15./16. Juni 2017 zu einer Klausur getroffen. Mit dabei war auch Birgit Steinborn, die Vorsitzende des Gesamtbetriebsrats der Siemens AG. Einig waren sich alle in der Einschätzung, dass man am meisten erreiche, wenn IG Metall und betriebliche Interessenvertretungen eng kooperierten.

mehr...


Drucken Drucken