Pressemitteilungen

Zweite Metalltarifverhandlung am Montag: Kundgebung um 14.15 Uhr vor dem Haus Wirtschaft, Am Schillertheater 2, 10625 Berlin

Guten Tarif erstreiten und Arbeitsplätze sichern

  • 15.12.2017
  • ka
  • Pressemitteilungen

Am Montag treffen sich Arbeitgeber und IG Metall zur zweiten Tarif-Verhandlungsrunde für die 100.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Berlin-Brandenburg. Den Unternehmen geht es blendend – trotzdem sollen 1.700 Berliner Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie ihren Arbeitsplatz verlieren. Dagegen werden wir auch am Montag protestieren.

mehr...

Berliner GE-Kollegen beteiligen sich an bundesweiter Demo in Frankfurt:

Den Kahlschlag entschlossen zurückweisen

  • 14.12.2017
  • ka
  • Pressemitteilungen

Es mutet wie eine Geheimabsprache der Kraftwerksproduzenten in Deutschland an: Kurz vor Weihnachten geben Siemens und General Electric (GE) im Auftrag ihrer Aktionäre unisono bekannt, insgesamt 5.600 Mitarbeiter in ihren Kraftwerkssparten vor die Tür kehren zu wollen. So nicht: Dagegen werden wir uns wehren – zum Beispiel auf der bundesweiten Demonstration der GE-Belegschaften morgen in Frankfurt.

mehr...

Ab 8:30 Uhr Kundgebung der Berliner Dynamowerker:

Bundeswirtschaftsministerin lädt Wirtschaftsminister und Siemens-Vorstand ein

  • 11.12.2017
  • ka
  • Pressemitteilungen

Am kommenden Montag, den 11. Dezember, um 9:00 Uhr lädt Bundes-wirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) den Siemens-Vorstand sowie die Wirtschaftsminister Berlins und Ostdeutschlands, in deren Bundesländern der Siemens-Vorstand ganze Werke schließen und tausende Arbeitsplätze streichen will, zu einem Gespräch über die Zukunft der Siemens-Werke ein.

mehr...

Management will tausende Arbeitsplätze in Europa streichen:

GE plant, 500 Berliner Energiespezialisten in Marienfelde zu entlassen

  • 11.12.2017
  • ka
  • Pressemitteilungen

Milliardengewinne und gleichzeitig tausende Menschen auf die Straße setzen: „Der heute verkündete Arbeitsplatzabbau bei GE ist in keiner Weise nachvollziehbar“, sagt Klaus Abel, der Erste Bevollmächtigter der IG Metall Berlin. „Dagegen werden wir uns kräftig zur Wehr setzen.“

mehr...

Einladung zur Betriebsrätefachtagung 2017:

350 Berliner IG Metaller diskutieren Arbeit 4.0, Tarifrunde und die Betriebsratswahlen 2018

  • 24.11.2017
  • ka
  • Pressemitteilungen

Mit der Begrüßung durch Klaus Abel und Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) eröffnet die IG Metall Berlin ihre Betriebsrätefachtagung 2017. Am Nachmittag kommt der Erste Vorsitzende der IG Metall, Jörg Hofmann – auch um mit den Berliner Siemens-Beschäftigten zu sprechen.

mehr...


Drucken Drucken

Presse

Pinnwand


  • Lokalseite für Berlin