Jetzt sind wir gefragt:

Die große Corona-Jugendumfrage der IG Metall Jugend

  • 21.01.2021
  • Simon Sternheimer, Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Corona, Video, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute

COVID-19 trifft das Arbeits- und Privatleben aller Menschen – und erschwert jungen Menschen den Einstieg ins Berufs- und Studienleben. Die IG Metall will das Problem angehen und möchte daher wissen, wie junge Menschen die Krise erleben. Daher startet die IG Metall-Jugend eine große Umfrage mit und für junge Menschen. Macht mit – asap!

Ausbildungsplätze fallen weg, die Übernahmesituation nach der Ausbildung verschlechtert sich, die Lebenspläne müssen neu gestrickt werden. Welche weiteren Auswirkungen hat die Pandemie auf die Ausbildung in den Betrieben, auf die Lehre an Universitäten und Hochschulen? Wie schauen junge Menschen in die Zukunft? Welche politische Entschlüssen ziehen sie? Wie schauen sie auf die Zukunft der Betriebe, in denen sie lernen und arbeiten? Wie auf ihre Ausbildung?

Diese und weitere Fragen stellt die IG Metall Jugend in ihrer Umfrage. Wir wollen die Ergebnisse nutzen, um gegenüber den Arbeitgebern sowie im Wahljahr 2021 in der Diskussion mit Politik und Gesellschaft Verbesserungen auf den Weg zu bringen – in Berlin und bundesweit: immer mit dem klaren Ziel, die Ausbildungs-, Studien-, Arbeits- und Lebenssituation für unsere jungen Mitglieder zu verbessern.

Dieses Ziel kann die IG Metall nur als starke Gewerkschaft mit vielen Mitgliedern erreichen. Darum ist es wichtig, neben der Teilnahme an der Umfrage, auch Mitglied einer starken IG Metall zu sein.

Die Umfrage dauert etwa zehn Minuten und ist natürlich anonym, wir speichern keine personenbezogenen Daten. Zur Umfrage geht es hier - und hier erklärt Simon Sternheimer, warum die Umfrage spannend und wichtig ist.

 

Newsletter bestellen

Du willst die aktuellen Infos der IG Metall Berlin rund um die Auswirkungen der Corona-Pandemie (z.B. zu Kurzarbeit, Homeoffice und vielen anderen Themen) in den nächsten Wochen direkt bekommen? Dann melde hier dich für unseren E-Mail-Newsletter und/oder unseren WhatsApp-Broadcast an.

Ja, ich möchte informiert bleiben!*

Bitte entweder E-Mail-Adresse oder Handynummer angeben, am besten aber beides.

* Pflichtfeld (bitte Angabe von E-Mailadresse und/oder Handynummer nicht vergessen)

Wichtiger Hinweis
Zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzerklärung.