Bildergalerien

Sammlung aller Meldungen mit Bildergalerien

Nach Datum filtern +X

Solidarität, Vielfalt und Gerechtigkeit:

Der 1. Mai ist unser Tag

  • 02.05.2018
  • ka
  • Aktuelles, Bildergalerie

„Solidarität und Zusammenhalt sind und bleiben die Treiber des gesellschaftlichen Fortschritts“: Das sagte Irene Schulz, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, auf der Hauptkundgebung in Berlin – und das machten die mehr als 33.000 Kolleginnen und Kollegen auf den Gewerkschaftsveranstaltungen und Kundgebungen zum 1. Mai in Berlin und Brandenburg sehr deutlich.

mehr...

500 Beschäftigte fordern Tarifvertrag vor Berliner Konzernzentrale

IAV: Strategisch klug geht anders

  • 13.04.2018
  • ab
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebsräte/Vertrauensleute, Tarif 2018

Knapp 500 Beschäftigte von allen Standorten der Ingenieursgesellschaft Auto und Verkehr (IAV) demonstrierten am Freitag, den 13. April 2018 vor der Zentrale in Berlin. Sie fordern eine Tariferhöhung und eine Geschäftsführung, die ihre Belegschaft wertschätzt, statt sie spalten zu wollen.

mehr...

Rahmentarifvertrag IT-Dienstleistungen

Unmutskundgebung bei Atos

  • 11.04.2018
  • sust
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebsräte/Vertrauensleute

Es ist schon fast Tradition. Auch in diesem Jahr verweigert Atos bisher die Übernahme der Tariferhöhung. Am heutigen Mittwoch, den 11. April, einen Tag vor dem letzten Verhandlungstermin innerhalb der Friedenspflicht, haben die Beschäftigen ihren Unmut über dieses Gebaren in Adlershof, am Siemensdamm, in Biesdorf und Leipzig geäußert.

mehr...

Kundgebung legt Produktion lahm

Borsig: Wir haben mehr verdient

  • 11.04.2018
  • ab
  • Aktuelles, Bildergalerie, Tarif 2018, Betriebsräte/Vertrauensleute

Am Mittwoch haben Frühschicht und Spätschicht bei Borsig rund vier Stunden lang die Produktion lahmgelegt. Stattdessen demonstrierten sie für einen Tarifvertrag, der unter anderem die Entgelte fair regelt. Alle Beschäftigten wünschen sich, dass sich die Unternehmensleitung endlich gesprächsbereit zeigt und zumindest erstmal über die Themen mit der Verhandlungskommission redet.

mehr...

Autokorso gegen Multimilliardärs-Machenschaften:

Knorr-Bremse: Der Lohnklau geht weiter

  • 14.03.2018
  • ab
  • Aktuelles, KB PowerTech, Betriebsräte/Vertrauensleute, Bildergalerie

Die Knorr-Bremse AG des Multimilliardärs Heinz Hermann Thiele verspricht ihrer Belegschaft bessere Arbeitsbedingungen. Die orientieren sich zwar an dem jüngst von der IG Metall erfolgreich verhandelten Tarifabschluss. Was das Management verschweigt: Der Lohnklau geht weiter – denn bei Knorr-Bremse müssen die Arbeitnehmer einen ganzen Tag (!) pro Woche länger arbeiten und damit 42 statt 35 Stunden wie in den Betrieben mit IG Metall-Tarif. Damit bleiben sie wie immer: deutlich schlechter gestellt.

mehr...


Drucken Drucken