Bildergalerien

Sammlung aller Meldungen mit Bildergalerien

Nach Datum filtern +X

Roadshow bei Mobility

Siemens: IG Metall und Betriebsräte informieren Beschäftigte

  • 20.06.2018
  • rk
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebsräte/Vertrauensleute, Siemens

Am Morgen des 20.6. steht der IG Metall-Truck vor Siemens Mobility in Treptow. Bis zum Mittag nehmen rund 100 Kolleginnen und Kollegen das Angebot wahr und informieren sich über mögliche Folgen für ihren Arbeitsplatz, wenn Siemens und Alstom wie angekündigt ab 1.1.2019 zusammengehen.

mehr...

Faire Löhne für ALBA-Beschäftigte!

ALBA gewinnt, die Beschäftigten punkten

  • 13.06.2018
  • ih
  • Aktuelles, Bildergalerie

Wer eine Basketballmannschaft sponsert, der sollte seine Beschäftigten auch fair bezahlen. Das jedenfalls sagten viele Besucherinnen und Besucher des gestrigen vierten Playoff-Spiels, als sie das Flugblatt der Beschäftigten gelesen hatten. Die hatten vor der Basketballhalle für faire Löhne bei ALBA protestiert. Und dann kam auch noch ALBA-Geschäftsführer Henning Polster vorbei.

mehr...

Delegiertenversammlung

Ruhe war gestern

  • 13.06.2018
  • igm
  • Aktuelles, Bildergalerie

Politische Gewissheiten schwinden, Unwägbarkeiten nehmen zu. Vor diesem Hintergrund diskutierten Metaller und Metallerinnen auf der Delegiertenversammlung am 12. Juni 2018 über die Zukunft der Altersversorgung, über Transformation und AnKER-Zentren. Bei allem Getöse: Beschäftigte, Betriebsräte und IG Metall haben einiges bewegt.

mehr...

Weil ALBA-Brüder den Tarifvertrag verweigern:

Erster Warnstreik bei ALBA Metall Nord - sechs Betriebsstätten stellen ab Mittag Betrieb ein

  • 31.05.2018
  • ih
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebsräte/Vertrauensleute

Um die tarifvertragsfreie Zone bei der ALBA Metall Nord in Berlin zu beenden, haben die Beschäftigten heute Ernst gemacht: Sie sind mittags in sechs Betriebsstätten in und um Berlin in den Warnstreik getreten. Denn die Inhaber der milliardenschweren ALBA-Gruppe, Axel und Eric Schweitzer, verweigern ihren Beschäftigten den Tarifvertrag – ausgerechnet Eric Schweitzer, der als Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) als ein Cheflobbyist für Deutschlands Unternehmen spricht.

mehr...

Gegen Billiglöhne – für IG Metall-Tarif:

600 Berliner IAV-Beschäftigte im Warnstreik

  • 30.05.2018
  • ab
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebsräte/Vertrauensleute

Der erste Warnstreik in der Geschichte der Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr (IAV) war sehr kräftig: Allein in Berlin gingen heute 600 Beschäftigte in den Warnstreik, bundesweit gut 3.600 IAVler. Seit Monaten fordern die Beschäftigten einen Entgelttarif, der sich am Flächentarif der IG Metall orientiert. Aber das Management mauert und will stattdessen eine neue Billiglohngruppe einführen. Darum heißt der Modus bei IAV jetzt: Warnstreik.

mehr...


Drucken Drucken