Bildergalerien

Sammlung aller Meldungen mit Bildergalerien

Nach Datum filtern +X

Tarifrunde 2018 - Lesen hilft

700 Beschäftigte demonstrieren für Tarifforderungen der IG Metall

  • 08.01.2018
  • igm
  • Aktuelles, Bildergalerie, Tarif 2018, Betriebsräte/Vertrauensleute

Rund 700 Beschäftigte folgten in Berlin dem Aufruf der IG Metall zum Warnstreik. Sie setzten damit ein erstes Ausrufezeichen Richtung Arbeitgeberlager, die mit juristischem Geplänkel agieren statt sich inhaltlich auseinanderzusetzen. Der nächste Warnstreik findet am Dienstag statt.

mehr...

Tarife/Metall- und Elektroindustrie

Erster Warnstreik bei ZF in Brandenburg: "Keine kostbare Lebenszeit verschenken"

  • 04.01.2018
  • md+mn
  • Aktuelles, Bildergalerie, Tarif 2018, Betriebsräte/Vertrauensleute

Das "Angebot" der Arbeitgeber ist ein Witz. Deshalb erhöht die IG Metall den Druck - mit Kundgebungen und Warnstreiks. Der erste fand heute beim Getriebehersteller ZF in Brandenburg/Havel statt. Für zwei Stunden legten rund 500 Metallerinnen und Metaller die Arbeit nieder.

mehr...

"Oh Aktienbaum, Oh Aktienbaum - von Dir träumt Joe in seinem Traum …“

  • 21.12.2017
  • rk
  • Aktuelles, Siemens, Betriebsräte/Vertrauensleute, Bildergalerie

Den Protest der Weihnachtszeit anzupassen, ist den Beschäftigten des Siemens Dynamowerk und von Ledvance gut gelungen. Bei selbstgebackenen Keksen und Kuchen, gebrannten Mandeln und heißen Getränken sangen gut 300 Beschäftigte aus den Berliner Siemens-Betrieben, von Ledvance, BMW, Corianth, Nokia, GE zur Melodie von „Oh Tannenbaum“ einen angepassten Text. Unterstützt haben den spontanen Chor von Vertreter/-innen der SPD, der Partei der Linken und des DGB.

mehr...

Tarife/ Metall/Elektro

Tarifrunde: Metaller empört über mickriges Arbeitgeber-Angebot

  • 18.12.2017
  • md
  • Aktuelles, Bildergalerie

Begleitet vom Protest von 200 Metallern legten die Arbeitgeber am Montag der IG Metall ihr Angebot für die aktuelle Tarifrunde vor: Nur zwei Prozent mehr Entgelt und 200 Euro Einmalzahlung bei einer Gesamtlaufzeit von 15 Monaten – wie in allen Tarifgebieten. Die IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen wies das zurück. Sie fordert von der boomenden Branche sechs Prozent Plus und bessere Arbeitszeiten sowie für die ostdeutschen Tarifgebiete eine verlässliche Verhandlungszusage über die Angleichung der Arbeitszeiten an die im Westen.

mehr...

Siemens-Standorte und Arbeitsplätze erhalten:

„Nein zu gierigem Management“

  • 11.12.2017
  • ka
  • Aktuelles, Bildergalerie, Siemens

Die Trommeln waren laut, die Plakate eindeutig und die Stimmung kämpferisch: Am Montagmorgen demonstrierten gut 200 Berliner Beschäftigte von Siemens und General Electric vor dem Bundeswirtschaftsministerium gegen den von der Führungsetage verkündeten Stellenabbau.

mehr...


Drucken Drucken