Bildergalerien

Sammlung aller Meldungen mit Bildergalerien

Nach Datum filtern +X

Delegiertenversammlung der IG Metall Berlin

Wer hetzt, der fliegt

  • 12.09.2018
  • ka
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebsräte/Vertrauensleute

Die Delegiertenversammlung der IG Metall Berlin setzte am Dienstag ein klares Zeichen: Wer gegen Menschen anderer Nationalität, Gesinnung oder anderen Glaubens hetzt, hat in unseren Reihen nichts zu suchen: Wer hetzt, der fliegt.

mehr...

#WIRSINDMEHR

Berliner Metallerinnen und Metaller zeigen in Chemnitz Flagge

  • 04.09.2018
  • jh
  • Aktuelles, Bildergalerie, Senioren, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute

Unter dem Motto „Wir sind mehr“ versammelten sich am Montag rund 65.000 Antifaschist*innen in Chemnitz, wo es in der Woche zuvor zu Protesten aufgrund eines tödlichen Angriffs kam. Unter den vielen angereisten Metallerinnen und Metallern waren auch einige Berliner.

mehr...

Ein Wochenende am Pichelssee:

StarterCamp 2018 – hier fing alles an!

  • 25.08.2018
  • sst
  • Aktuelles, Bildergalerie

Coole Leute, kühle Getränke, nette Bässe und natürlich: Betriebsräte und Mitbestimmung. Eine nicht alltägliche Kombination, aber wenn die Berliner IG Metall zum StarterCamp einlädt, dann ist dies auch keine alltägliche Veranstaltung.

mehr...

Gemeinsam den Industriestandort Berlin sichern

Der Regierende Bürgermeister Michael Müller traf Betriebsräte und Gewerkschaften

  • 21.08.2018
  • igm
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebsräte/Vertrauensleute

Auf Einladung von IG Metall, IG BCE und DGB hat sich der Regierende Bürgermeister Michael Müller wieder zu seinem regelmäßigen Austausch mit den Betriebsräten der großen Berliner Industrieunternehmen getroffen.

mehr...

Neonazis meiden Spandau

Mehrere Tausend Menschen demonstrieren gegen Neonazis

  • 18.08.2018
  • igm
  • Aktuelles, Bildergalerie

Es war eine eindrucksvolle Demonstration der Anständigen, die von Spandau aus ein Zeichen für Vielfalt, für Menschenwürde und gegen Hass setzten. Die Neonazis hatten ihre Demonstration kurzfristig nach Friedrichshain und Lichtenberg umgelegt, aber auch dort erfahren, dass sie unerwünscht sind.

mehr...


Drucken Drucken