#FairWandel am 29.06.2019 in Berlin: 50.000 für faire Transformation und Klimaschutz

Die Transformation wird unsere Arbeitswelten grundlegend ändern. Gemeinsam müssen wir Ökonomie mit Umwelt- und Klimaschutz verknüpfen und dafür sorgen, dass Arbeitsplätze und gute Arbeit erhalten bleiben. Die Politik muss diese Entwicklung mit guten Rahmenbedingungen befördern - und massiv investieren. Dafür haben über 50.000 Metaller und Metallerinnen ein krachendes Zeichen gesetzt und eine rauschende Party am Brandenburger Tor gefeiert.

Mehr Infos:

Abschlussfilm #FairWandel
Bildergalerie von der #FairWandel-Kundgebung
Meldung: Wir stehen vor fundamentalen Herausforderungen (beim IG Metall-Vorstand)
Meldung: Auto, Jobs und Umwelt: Warum das für die IG Metall zusammengehört (beim IG Metall Vorstand)
So berichteten Medien (siehe Artikel "Jörg Hofmann: Schluss mit dem Nichtstun" unten)

Meldungen zur #fairwandel-Kundgebung

Zurück aus der Zukunft

#FairWandel: Außerirdischer besucht Demo

  • 06.05.2019
  • sist
  • Aktuelles, #FairWandel, Video

Die IG Metall-Großkundgebung #FairWandel hat sich auch in der Zukunft herumgesprochen. Und so macht sich eine besondere Persönlichkeit auf den Weg nach Berlin, weil dort Zehntausende Metaller und Metallerinnen am 29.Juni 2019 in Berlin für eine soziale, ökologische und demokratische Transformation demonstrieren werden. Aber schaut selbst.

mehr...

Bundesweite IG Metall-Demo für eine gerechte Transformation:

#Fairwandel – Nur mit uns

  • 20.03.2019
  • IG Metall
  • Aktuelles, #FairWandel, Gruppen, Betriebsräte/Vertrauensleute, Vertrauensleute

Die Transformation muss sozial, ökologisch und demokratisch sein. Daher ruft die IG Metall ihre Mitglieder zu einer bundesweiten Kundgebung am Brandenburger Tor in Berlin auf – am Samstag, den 29. Juni 2019.

mehr...


Drucken Drucken