Lange Nacht der Industrie 2018

Industrie live – und zum Mitmachen

  • 19.09.2017
  • ab
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Berlins Industrieunternehmen sind Weltspitze – aber was, wie und wo produzieren sie eigentlich? In der Langen Nacht der Industrie am 16. Mai 2018 werden die Berlinerinnen und Berliner auch im kommenden Jahr wieder hinter die Kulissen schauen. Auch interessierte Betriebsräte können mitmachen und ihre Betriebe anmelden.

Mittelständler öffnen ihre Tore ebenso wie bekannte Weltkonzerne. Wer den Herstellern auf die Finger schauen, auf Rundgängen und in Kurzvorträgen ihre Technologien, Arbeitsprozesse und Produkte studieren will, kann dies 2018 am 16. Mai tun – auf organisierten Bus-Touren, die jeweils zwei Unternehmen an einem Abend besuchen.

2017 haben in Berlin 23 Unternehmen mitgemacht. Elf Verbände und Organisationen, darunter die IG Metall, organisieren die Lange Nacht der Industrie in Berlin. „Als IG Metall freuen wir uns natürlich, wenn sich unsere Betriebsräte wieder aktiv mit ihren Unternehmen beteiligen“, sagt Andreas Buchwald. zuständig für Industriepolitik in der IG Metall Berlin.

Mehr Infos und das Anmeldeformular findet Ihr in den beiden untenstehenden Dokumenten.