IG Metall-Empfang für die neu gewählten JAV-Mitglieder

JAV-Wahl: Starkes Netzwerk für gute Arbeit

  • 03.12.2018
  • sist
  • Aktuelles

Die Auszubildenden in fast allen IG Metall-Betrieben in Berlin haben ihre JAV-Gremien gewählt. Die IG Metall freut sich auf die Zusammenarbeit mit den neu gewählten Vertretern und Vertreterinnen. Sie lädt alle Neugewählten zum JAV-Empfang 2019.

In nahezu allen IG Metall-Betrieben haben die Wahlberechtigten ihre Jugend- und Auszubildendenvertretungen für die kommende zweijährige Wahlperiode gewählt. Nun geht es los für die neuen Jugend- und Auszubildendenvertreter und -vertreterinnen, JAVis abgekürzt.

Damit sich die JAVis mit den Kolleginnen und Kollegen anderer Betriebe austauschen und ein Netzwerk aufbauen können, lädt die IG Metall-Geschäftsstelle Berlin alle JAVis am 15.Januar 2019 zum JAV-Empfang in den Alwin-Brandes-Saal ein.

Neben einem entspannten und netten Kennenlernen, wird Birgit Dietze, Erste Bevollmächtigte der IG Metall in Berlin, alle JAVis begrüßen. Durch den Abend wird IG Metall-Jugendsekretär Simon Sternheimer sowie die ehrenamtlichen Kolleginnen und Kollegen vom Ortsjugendausschuss Berlin begleiten.

Der JAV-Empfang ist traditionell eine gute Grundlage, sich für die anstehende JAV-Arbeit einzustimmen, Kontakte zu anderen JAV-Gremien zu knüpfen, viele sinnvollen Informationen einzuholen und bei all der Arbeit auch den Spaß nicht zu vergessen. Deshalb stellt die IG Metall neben harten Infos auch Snacks, Getränke und gute Musik für einen gechillten Einstieg in die JAV-Arbeit zur Verfügung.

Und hier alles im Überblick
Wann? 15.Januar 2019, 18.00 Uhr
Wo? Alwin-Brandes-Saal, 5 OG, IG Metall-Haus, Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin
Dauer? rund 1,5 Stunden

Um Anmeldung wird per E-Mail an simon.sternheimer@igmetall.de gebeten.


Drucken Drucken