Zum Ausbildungsbeginn:

Mehr Ausbildungsvergütung ab September

  • 05.09.2014
  • bb/aw
  • Aktuelles, Jugend, Handwerk

Berlin – Im Metallhandwerk wurde im Juli ein neuer Tarifvertrag verhandelt. Davon profitieren die Auszubildenden ab September mit deutlichen Einkommensverbesserungen. Im Tischlerhandwerk konnte seit 21 Jahren erstmalig wieder ein Tarifvertrag für die Ausbildungsvergütungen mit der IG Metall verhandelt werden. Im September werden nun auch im Tischlerhandwerk die Ausbildungsvergütungen erhöht.

Es gelten folgende tariflichen Steigerungen:

Metallhandwerk: ab September 2014

1.        Lehrjahr             470 €     (+49 Euro)

2.       Lehrjahr              527         (+54 Euro)

3.       Lehrjahr              583         (+57 Euro)

4.       Lehrjahr              658         (+79 Euro)

 

Tischlerhandwerk ab September 2014  

(erstmals mit IG Metall, erste Erhöhung seit 21 Jahren)

1.       Lehrjahr              507 €     (+228 Euro)

2.       Lehrjahr              628        (+259 Euro)

3.       Lehrjahr              770        (+341 Euro)

 

 

 

 

 

 

 

Pünktlich zum Ausbildungsbeginn:

 

Ausbildungsvergütungen erhöhen sich ab September

 

 

Berlin – Im Metallhandwerk wurde im Juli ein neuer Tarifvertrag verhandelt. Davon profitieren die Auszubildenden ab September mit deutlichen Einkommensverbesserungen. Im Tischlerhandwerk konnte seit 21 Jahren erstmalig wieder ein Tarifvertrag für die Ausbildungsvergütungen mit der IG Metall verhandelt werden. Im September werden nun auch im Tischlerhandwerk die Ausbildungsvergütungen erhöht.

 

Es gelten folgende tariflichen Steigerungen:

 

 

Metallhandwerk: ab Sep. 14

1.        Lehrjahr             470 €     (+49 €)

2.       Lehrjahr              527         (+54)

3.       Lehrjahr              583         (+57)

4.       Lehrjahr              658         (+79)

 

 

Tischlerhandwerk ab Sep. 14                     (erstmals mit IGM, erste Erhöhung seit 21 Jahren)

1.       Lehrjahr              507 €     (+228 €)

2.       Lehrjahr              628         (+259)

3.       Lehrjahr              770         (+341)

 

 

 


Drucken Drucken