Podcast State of the Union

Podcast mit dem Politikwissenschaftler Wolfgang Schroeder

  • 24.11.2022
  • Andrea Weingart
  • Aktuelles, Podcast

Gerade wurde Professor Dr. Wolfgang Schroeder in den Rat der Arbeit berufen. Die IG Metall kennt Wolfgang Schroeder durch seine Zeit in der Grundsatzabteilung in Frankfurt. Als Staatssekretär im Brandenburgischen Sozialministerium hat der hautnah die Landespolitik kennengelernt. Im Podcast State Of The Union befragt Jan Otto den Professor für das politische System der Republik Deutschland zu Gewerkschaften und zur Politik.

Jan Otto im Gespräch mit Wolfgang Schroeder - Foto: Andrea Weingart

Im Podcast State Of The Union ist der Politikwissenschaftler und Gewerkschaftskenner Prof. Dr. Wolfgang Schroeder in der 21. Episode zu Gast bei Jan Otto. Wer sich die knappe Stunde Zeit nimmt, erfährt eine Menge Wissenswertes über Politik, die IG Metall, den Rat der Arbeit und natürlich über den Menschen Wolfgang Schroeder.

In der Eifel bei Bonn geboren, erlebte Wolfgang Schroeder als Kind noch die harte Welt des Bergarbeiter- Milieus. Er sagt von sich, dass ihm seine Zeit als Leistungssportler in der Nationalmannschaft für 2.000 bis 5.000 Meter Langstrecke sehr geholfen hat, Disziplin zu lernen.

Insgesamt 15 Jahre wurden es in der Grundsatzabteilung der IG Metall in Frankfurt. Berthold Huber und Frank Steinkühler hatten ihm den Job angeboten. Noch heute blickt er gerne auf die hochspannende Zeit zurück. Wolfgang Schroeder analysiert die Nachwende-Zeit, wirft einen Blick auf die Transformation. Er betont die Bedeutung von Frauen in der Gewerkschaft, bespricht mit Jan Otto die Organizing-Ideen von Detlef Wetzel, berichtet über sein Buchprojekt, in dem er das Politische System der Bundesrepublik Deutschland beschrieben hat und und und...

Hört einfach rein! Es lohnt sich!

Wer reinhören möchte, bitte hier entlang:

Hier geht es zum Podcast

Einfach "Podbean" anklicken. Es öffnet sich ein Fenster. Die Episode auswählen und los geht´s.

Wer mehr wissen möchte zum Politischen System der Bundesrepublik Deutschland: Hier geht es zum Buch von Wolfgang Schroeder