Meldungen

Corona-Virus

IG Metall und der Arbeitgeberverband VME sagen erste Tarifrunde in Berlin ab

  • 16.03.2020
  • mn
  • Aktuelles, Corona, Tarif 2020 M&E

IG Metall und der Arbeitgeberverband VME haben sich einvernehmlich darauf verständigt, die für heute geplante Tarifverhandlung für die Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg zu verschieben.

mehr...

Erste Tarifrunde Berlin-Brandenburg am 16.3.

Kundgebung vor der ersten Tarifrunde in Berlin abgesagt

  • 15.03.2020
  • MN
  • Aktuelles, Corona, Tarif 2020 M&E

Am Montag, den 16.3.2020 findet die erste Tarifverhandlung der Metall- und Elektroindustrie für Berlin und Brandenburg statt. Davor hatte die IG Metall um 13 Uhr eine Kundgebung geplant. Die IG Metall hat die Kundgebung angesichts der Ausbreitung des Corona-Virus jedoch abgesagt, denn die Gesundheit geht vor.

mehr...

Tech employees reach out to the IG Metall Berlin

„Beyond quitting“ – Employees at Babbel elect a works council

  • 13.03.2020
  • Michael Netzhammer
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

After a new CEO took over at Babbel, the first order of business was to fire a large amount of employees working in their Berlin Mitte offices. With a works council in place, these massive layoffs would not have been possible. Coming to this realization, a group of Babbel-employees reached out to the IG Metall in order to establish a works council.

mehr...

Dreiste Forderungen der Geschäftsführung

Bosch: Wütende Beschäftigte machen ihrem Ärger Luft

  • 12.03.2020
  • Michael Netzhammer
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Die Stimmung bei Bosch in Reinickendorf heizt sich auf. Wie wütend die Beschäftigten auf ihre Unternehmensleitung sind, zeigte sich bei der heutigen Demonstration. Das Managementversagen sollen die Beschäftigten ausbaden. So läuft das aber nicht.

mehr...

Start-up-Kolleg*innen und IG Metall arbeiten zusammen

Babbel - Beschäftigte wählen Betriebsrat

  • 12.03.2020
  • Michael Netzhammer
  • Aktuelles

Im November 2019 kündigte die Babbel-Geschäftsführung vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kalt und willkürlich per Mail. Mit Betriebsrat wären diese Entlassungen so einfach nicht möglich gewesen. Mit dieser Erkenntnis wandten sich einige Beschäftigte des Start-up an die IG Metall. Die intensive Zusammenarbeit zeigte Früchte: Bei Babbel gibt es nun einen Betriebsrat. Kündigen ist jetzt nicht mehr so einfach.

mehr...

Metall-Tarifrunde 2020

Macht mit und postet Eure Aktionsfotos auf der Social Wall

  • 12.03.2020
  • Kathryn Kortmann
  • Aktuelles, Tarif 2020 M&E

Angleichung der Arbeitszeit, Beschäftigungssicherung und mehr Geld: Das Zukunftspaket kommt nicht von alleine. Die Arbeitgeber brauchen Euren Druck, um sich in den Tarifverhandlungen zu bewegen. Um Eure Unterstützung über die Werkstore hinaus sichtbar zu machen und ein starkes Signal an Öffentlichkeit und Arbeitgeber zu senden, sammeln wir ab sofort Fotos Eurer Aktionen auf unserer Social Wall.

mehr...

100 Jahre Kapp-Putsch:

Generalstreik für die Demokratie – der Moment der Gewerkschaften

  • 11.03.2020
  • jb
  • Aktuelles

Mit einer erinnerungspolitischen Veranstaltung möchte der DGB am 19. März an den Kapp-Putsch und den Generalstreik erinnern, mit dem die Gewerkschaften die Putschisten wieder vom Hof jagten.

mehr...

IG Metall-Mitgliedschaft lohnt sich

Nedschroef – Beschäftigte und IG Metall erkämpfen fairen Sozialplan

  • 10.03.2020
  • Michael Netzhammer
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Ihr Werk macht dicht – weil sich jedoch faktisch alle Beschäftigten in der IG Metall organisiert haben, konnten Betriebsrat und IG Metall genügend Druck aufbauen und einen deutlich besseren Sozialplan aushandeln als die Arbeitgeber zuerst boten – Transfergesellschaft und ein ordentliches Abfindungsbudget inklusive.

mehr...


Drucken Drucken

WIR in der IG Metall

  • Yvonne Stein

    Produktions-Helferin und Betriebsrätin, Pierburg GmbH Berlin

    „Ich setze mir jeden Tag neue Ziele, um die Interessen und Probleme meiner Kollegen und Kolleginnen Tag für Tag bestmöglich zu vertreten.“

  • Michael Henke

    Einrichter in der Schleiferei, Betriebsrat und stellvertretender Vertrauenskörperleiter der IG Metall, Procter & Gamble in Berlin

    „Mir ist es wichtig das, dass das Anlernen neuer Kollegen wieder eine bessere Qualität bekommt.“

  • Dennis Demir

    Vertrauensmann der IG Metall und Ersatz-Betriebsratsmitglied im Mercedes Benz-Werk Marienfelde

    „Ich habe mir für die kommenden Monate vorgenommen, dass unsere Kommunikation mit den Beschäftigten digitaler wird, damit wir als Betriebsrat schneller informieren können.“

  • Alexander Albrecht

    Auftragskoordinator und Betriebsrat bei der Bosch Sicherheitssysteme GmbH

    „Ich habe mir vorgenommen, die Arbeit von Betriebsrat und Jugend- und Auszubildendenvertretung transparenter gestalten, damit Kolleginnen und Kollegen sich gut informiert fühlen.“

  • Heike Haberland

    Betriebsrätin, GE Power GmbH

    „Auf betrieblicher Ebene wird neben der Sicherung von Beschäftigung und Ausbildung ein Hauptschwerpunkt sein müssen, die Angleichung der Arbeitszeit in Richtung 35 h-Woche zu erreichen. Auch die Auseinandersetzung mit der Transformation steht auf der Tagesordnung. Dies muss auch Thema für die nächste Tarifrunde sein.“

Pinnwand

  • Betriebliche Websites
  • metallzeitung - Lokalseite für Berlin

    Lokalseite für Berlin

  • Newsletter abonnieren
  • Kampagnen-Website "Fokus Werkverträge"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Gute Arbeit - gut in Rente!
  • Arbeitskreis Senioren der IG Metall Berlin
  • AK Menschen mit Behinderungen