Meldungen

IG Metall Berlin blickt ins neue Jahr

„Die neue Welt ist schon da, wir werden sie gestalten“

  • 28.01.2021
  • Michael Netzhammer
  • Aktuelles, Betriebe, Betriebsräte/Vertrauensleute

Trotz Pandemie und Transformation – die IG Metall Berlin blickt selbstbewusst ins neue Jahr. 2020 hat sie in ihren Betrieben Mitglieder hinzugewonnen. Die Krise offenbart, wie wichtig Gewerkschaften als gestalterische und schützende Kraft sind. Und die Transformation eröffnet die Chance, die Zukunft der Arbeit in der Hauptstadt ökologisch und sozial zu gestalten.

mehr...

Handwerk

Neue Tarifabschlüsse für zahlreiche Gewerke

  • 27.01.2021
  • Burkhard Bildt
  • Aktuelles, Handwerk

Tarifverhandlungen in der Pandemie zu führen, ist eine außergewöhnliche Herausforderung. Das kann man auch an den Ergebnissen ablesen. So sind die aktuellen Erhöhungen im Elektro- und im Parkettleger-Handwerk das Ergebnis früher terminierter Verhandlungen. Alle anderen Abschlüsse konnten unter den Bedingungen von Corona und Lockdown vereinbart werden.

mehr...

Zweite Tarifverhandlung M&E in Berlin und Brandenburg:

„Die wichtigste Investition in die Zukunft ist die in die Beschäftigten selbst“

  • 23.01.2021
  • Andrea Weingart, Kathryn Kortmann, Jörn Breiholz
  • Aktuelles

Am 21. Januar haben die IG Metall und der Arbeitgeberverband VME für Berlin-Brandenburg die Tarifverhandlungen für die rund 110.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg fortgesetzt.

mehr...

Berliner Glas am Scheideweg?

Trotz Rekordgewinnen Entgelte unter Branchenniveau und drohende Aufspaltung

  • 22.01.2021
  • Ingo Harms, Marius Sänger
  • Aktuelles, Betriebe

Gestern erschien in der FAZ ein Artikel, der bei der Belegschaft von Berliner Glas zu Recht für Unruhe sorgte. Demnach könnte eine Aufspaltung des Unternehmens bevorstehen. Das Management lässt die Beschäftigten bisher in Unklarheit. Auch die Tarifsituation kommt in dem Artikel zur Sprache. Trotz Rekordgewinne zahlt das Unternehmen Entgelte, die deutlich unter dem branchenüblichen Niveau liegen.

mehr...

Jetzt sind wir gefragt:

Die große Corona-Jugendumfrage der IG Metall Jugend

  • 21.01.2021
  • Simon Sternheimer, Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Corona, Video, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute

COVID-19 trifft das Arbeits- und Privatleben aller Menschen – und erschwert jungen Menschen den Einstieg ins Berufs- und Studienleben. Die IG Metall will das Problem angehen und möchte daher wissen, wie junge Menschen die Krise erleben. Daher startet die IG Metall-Jugend eine große Umfrage mit und für junge Menschen. Macht mit – asap!

mehr...

JAV-Team Berlin:

Neues Jugend-Team nimmt Fahrt auf

  • 20.01.2021
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute

Die Jugendvertretungen sind gewählt und setzen sich gemeinsam mit den erfahrenen IG Metall-Kolleginnen und -Kollegen im Betriebsrat für die Jugendthemen ein. Das JAV-Team Berlin unterstützt sie mit Know-how – am morgigen Donnerstag live und digital per Zoom.

mehr...

Gemeinsamer Aufruf von UVB und DGB Berlin-Brandenburg

Arbeitgeber und Gewerkschaften rufen gemeinsam zu mehr Pandemieschutz in den Betrieben auf

  • 19.01.2021
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Betriebe

Mobile Arbeit wirkt zusätzlich als Infektionsschutzmaßnahme und findet bereits seit Monaten in den Berliner und Brandenburger Unternehmen weitreichend statt. Angesichts der im Vergleich zum Frühjahr noch kritischeren Pandemielage rufen die Unternehmensverbände Brandenburg (UVB) und der DGB Berlin-Brandenburg die Unternehmen in Berlin und Brandenburg dazu auf, ihre bestehenden Anstrengungen zur Vermeidung von Infektionen im betrieblichen Alltag jetzt nochmals weiter zu erhöhen.

mehr...

IG Metall-Bildungszentrum Berlin:

Aktuelle digitale Sprechstunde zum Thema Kinderbetreuung

  • 18.01.2021
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Video, Betriebsräte/Vertrauensleute

Das IG Metall-Bildungszentrum Berlin lädt am Mittwoch Mitglieder, Vertrauensleute und Betriebsrät*innen zu einer digitalen Sprechstunde zum Thema Kinderbetreuung.

mehr...


Online-Petition

WIR in der IG Metall

  • Dennis Demir

    Vertrauensmann der IG Metall und Ersatz-Betriebsratsmitglied im Mercedes Benz-Werk Marienfelde

    „Ich habe mir für die kommenden Monate vorgenommen, dass unsere Kommunikation mit den Beschäftigten digitaler wird, damit wir als Betriebsrat schneller informieren können.“

  • Reyk Pannwitz

    Kundenberater betriebliche Altersversorgung und Betriebsrat bei der Daimler Vorsorge und Versicherungsdienst GmbH

    „Ich möchte noch mehr meiner Kollegen*innen über ihre Vorteile einer guten Arbeitnehmervertretung in unserem Betrieb informieren. Unsere Betriebsratsarbeit soll noch erlebbarer werden.“

  • Heike Haberland

    Betriebsrätin, GE Power GmbH

    „Auf betrieblicher Ebene wird neben der Sicherung von Beschäftigung und Ausbildung ein Hauptschwerpunkt sein müssen, die Angleichung der Arbeitszeit in Richtung 35 h-Woche zu erreichen. Auch die Auseinandersetzung mit der Transformation steht auf der Tagesordnung. Dies muss auch Thema für die nächste Tarifrunde sein.“

  • Nancy Gottschling

    technische Zeichnerin, Betriebsrätin und stellvertretende Vertrauenskörperleiterin in der Siemens Mobility GmbH

    „Da wir über kurz oder lang altersbedingte Abgänge zu verzeichnen haben, ist eines meiner Ziele, mich Stück für Stück in den Ausschüssen unserer Betriebsratseinheit noch intensiver einzuarbeiten, um somit eine Grundlage zur Knowhow-Sicherung zu gewährleisten.“

  • Juliane Groß

    Senior Technical Writer und stellvertretende Betriebsrätin, HERE Deutschland GmbH

    „Auf der Betriebsräte-Fachtagung habe ich viel über Mobiles Arbeiten gelernt und hoffe, dass wir in nächster Zeit in diesem Bereich Fortschritte erzielen können.“

Pinnwand

  • Betriebliche Websites
  • metallzeitung - Lokalseite für Berlin

    Lokalseite für Berlin

  • Newsletter abonnieren
  • Kampagnen-Website "Fokus Werkverträge"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Gute Arbeit - gut in Rente!
  • Arbeitskreis Senioren der IG Metall Berlin
  • AK Menschen mit Behinderungen