Meldungen

Stillschweigen

ATOS: Verhandlungen in kritischer Phase

  • 28.06.2019
  • ih
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Mit zahlreichen Aktionen haben die Beschäftigten Druck auf die ATOS-Geschäftsführung ausgeübt und für Bewegung in den Verhandlungen gesorgt. Diese befinden sich nach den Gesprächen am 26. Juni 2019 in Hamburg in einer kritischen Phase. Beide Seiten haben deshalb Stillschweigen vereinbart.

mehr...

Chillen & Grillen – so startet Jugend heute ins Berufsleben

StarterCamp: Mit Spaß in die Ausbildung surfen

  • 28.06.2019
  • sist
  • Aktuelles

Die Schule ist vorbei. Und dann fängt, so erzählen es Eltern gerne, der Ernst des Lebens an. Kann, muss aber nicht. Die angehenden Berliner Auszubildenden und dual Studierenden, die im August am StarterCamp der IG Metall teilnehmen, werden ein ganzes Wochenende erst einmal in den Pichelssee springen, Informationen inhalieren, lecker essen und sich gegenseitig kennenlernen.

mehr...

35 Stunden für alle:

OTIS zeigt rot für 35 Stunden

  • 27.06.2019
  • ab
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Auch die Kollegen von OTIS setzen ein klares Zeichen für gleiche Arbeitszeiten in ganz Deutschland.

mehr...

#Fairwandel:

“Ich werde mein 35 Stunden T-Shirt tragen“

  • 26.06.2019
  • jb
  • Aktuelles, #FairWandel, Betriebsräte/Vertrauensleute

Die Viktoria auf der Siegessäule trägt in den Armen eine riesige IG Metall-Fahne – und zeigt damit weithin sichtbar, dass die #Fairwandel-Demo vor der Tür steht: Am kommenden Samstag kommen zehntausende IG Metallerinnen und Metaller nach Berlin, um für eine soziale, ökologische und demokratische Transformation zu demonstrieren. Im Interview erläutert Regina Katerndahl, die Zweite Bevollmächtigte der IG Metall Berlin, warum sie die Demo so wichtig findet.

mehr...

#Fairwandel

"Auf alle Fälle mit meinem Mann": Die IG Metall kapert die Stadt

  • 26.06.2019
  • jb
  • Aktuelles, #FairWandel, Betriebsräte/Vertrauensleute

Vorgestern Umhüllungsaktion von Karl Marx und Friedrich Engels, gestern bekam die Weltzeituhr ein rotes Kleid – und am Brandenburger Tor entsteht langsam die große Bühne, auf der die Redner und Musik-Acts wie Clueso oder Culcha Candela auftreten werden: Die IG Metall zeigt an mehreren Berliner Orten, dass sie am Samstag die Stadt entern wird. Marion Wenzel, Leiterin des IG Metall-Vertrauenskörpers im Siemens Dynamowerk, erläutert, was sie an der Großdemo wichtig findet.

mehr...

ATOS-Warnstreik:

Drei Stunden lang keine neuen Knöllchen in Berlin

  • 25.06.2019
  • jb
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebsräte/Vertrauensleute

Bei ATOS in Berlin lief gestern zwischen 10:00 und 13:00 Uhr gar nichts mehr: In Adlershof, in der Sachbearbeitung von Parksündern und selbst in den Homeoffices legten die Beschäftigten die Arbeit nieder.

mehr...

Ratgeber Sommerhitze:

Hitze am Arbeitsplatz: Diese Rechte haben Beschäftigte

  • 25.06.2019
  • Till Bender
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Für viele ist die Arbeit dieser Tage eine höchst schweißtreibende Angelegenheit. Gewerkschaftsjurist Till Bender gibt Tipps und erklärt, welche Rechte Beschäftigte haben - und ab welchen Temperaturen der Arbeitgeber wie handeln muss.

mehr...

Für Klimaschutz und sichere Arbeitsplätze:

#Fairwandel: Karl und Friedrich rot ummantelt

  • 25.06.2019
  • jb
  • Aktuelles, #FairWandel, Gruppen, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute

Mit Spaßaktionen an mehreren Standorten der Stadt bereiten Metallerinnen und Metaller die Berliner Bevölkerung auf die Großdemonstration der IG Metall am kommenden Samstag vor. Simon Sternheimer erklärt im Interview, warum er Karl Marx und Friedrich Engels besucht hat.

mehr...


Drucken Drucken

WIR in der IG Metall

  • Yvonne Stein

    Produktions-Helferin und Betriebsrätin, Pierburg GmbH Berlin

    „Ich setze mir jeden Tag neue Ziele, um die Interessen und Probleme meiner Kollegen und Kolleginnen Tag für Tag bestmöglich zu vertreten.“

  • Alexander Albrecht

    Auftragskoordinator und Betriebsrat bei der Bosch Sicherheitssysteme GmbH

    „Ich habe mir vorgenommen, die Arbeit von Betriebsrat und Jugend- und Auszubildendenvertretung transparenter gestalten, damit Kolleginnen und Kollegen sich gut informiert fühlen.“

  • Michael Henke

    Einrichter in der Schleiferei, Betriebsrat und stellvertretender Vertrauenskörperleiter der IG Metall, Procter & Gamble in Berlin

    „Mir ist es wichtig das, dass das Anlernen neuer Kollegen wieder eine bessere Qualität bekommt.“

  • Dennis Demir

    Vertrauensmann der IG Metall und Ersatz-Betriebsratsmitglied im Mercedes Benz-Werk Marienfelde

    „Ich habe mir für die kommenden Monate vorgenommen, dass unsere Kommunikation mit den Beschäftigten digitaler wird, damit wir als Betriebsrat schneller informieren können.“

  • Nancy Gottschling

    technische Zeichnerin, Betriebsrätin und stellvertretende Vertrauenskörperleiterin in der Siemens Mobility GmbH

    „Da wir über kurz oder lang altersbedingte Abgänge zu verzeichnen haben, ist eines meiner Ziele, mich Stück für Stück in den Ausschüssen unserer Betriebsratseinheit noch intensiver einzuarbeiten, um somit eine Grundlage zur Knowhow-Sicherung zu gewährleisten.“

Pinnwand

  • Betriebliche Websites
  • metallzeitung - Lokalseite für Berlin

    Lokalseite für Berlin

  • Newsletter abonnieren
  • Kampagnen-Website "Fokus Werkverträge"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Gute Arbeit - gut in Rente!
  • Arbeitskreis Senioren der IG Metall Berlin
  • AK Menschen mit Behinderungen