Meldungen

Arbeitszeit, Digitalisierung, Betriebsratsarbeit:

Bundespräsident diskutiert mit Gewerkschaftern

  • 01.02.2018
  • ka
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Auf Initiative des DGB-Vorsitzenden Reiner Hoffmann hat Bundespräsident Frank Walter Steinmeier 20 Betriebsrätinnen und Betriebsräte aus dem gesamten Bundesgebiet und aus verschiedenen DGB-Gewerkschaften zu einem Gespräch ins Schloss Bellevue eingeladen. Olaf Bolduan aus dem Gesamtbetriebsrat von Siemens und Jörg-Michael Kutz, freigestellter Betriebsrat im P&G Gillette Werk in Berlin, waren als Vertreter der Berliner IG Metall dabei.

mehr...

Siemens-Hauptversammlung 2018:

Den Arbeitsplatzvernichter auf Arbeit besuchen

  • 31.01.2018
  • ka
  • Aktuelles, Siemens

Auf Aktionärsversammlungen sind Vorstände und Hauptaktionäre am liebsten unter sich. Die Siemens-Hauptversammlung in München am 31. Januar haben diesmal auch 15 Siemens-Beschäftigte und IG Metall-Mitglieder aus Berlin besucht: Sie machten dort zusammen mit mehr als 200 weiteren Siemens-Arbeitnehmern aus den von Schließung bedrohten Werken in Ostdeutschland deutlich, was sie von Siemens-Chef Joe Kaeser und seinen Strategien halten: wenig bis gar nichts.

mehr...

Seit Januar 2018:

Mehr Urlaubsgeld für Tischlerinnen und Tischler

  • 31.01.2018
  • bb
  • Aktuelles, Handwerk, Betriebsräte/Vertrauensleute

Das zusätzliche Urlaubsgeld für die Beschäftigten des Berliner Tischlerhandwerks erhöht sich von 40 auf 45 Prozent des monatlichen Eckentgelts.

mehr...

Metallhandwerk Berlin:

Leistungszulage steigt um die Hälfte

  • 30.01.2018
  • bb
  • Aktuelles, Handwerk, Betriebsräte/Vertrauensleute

Gute Gewerkschaft, gutes Geld: Auch die Beschäftigten im Metallbau und in der Feinmechanik verdienen 2018 mehr Geld.

mehr...

Metall-Tarifrunde: Jörg Hofmann im Interview

Arbeitgeber zeigten keinen Willen zur Einigung

  • 29.01.2018
  • IG Metall
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Die IG Metall hat am Wochenende die fünfte Verhandlungsrunde mit den Arbeitgebern abgebrochen. Im Interview erklärt Jörg Hofmann, der Erste Vorsitzender der IG Metall, wie die Arbeitgeber sich querstellten, wie es für uns jetzt weitergeht und warum er den "juristischen Firlefanz" als Angriff auf das Streikrecht wertet.

mehr...

Metall-Tarifrunde 2018

Tarifrunde: Ganztägige Warnstreiks auch in Berlin

  • 27.01.2018
  • igm
  • Aktuelles

Die fünfte Tarifverhandlung in Baden-Württemberg endete am Samstagvormittag ergebnislos. Die Arbeitgeber waren nicht kompromissbereit: Sie boten lediglich knapp 3 Prozent mehr Lohn, trotz der sehr guten wirtschaftlichen Lage. Die IG Metall ruft nun auch in Berlin zu ganztägigen Warnstreiks auf.

mehr...

Siemens

Joe Kaeser - Verlogen und von Gier getrieben

  • 26.01.2018
  • mn
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, Siemens

Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos darf Siemens-Chef Joe Kaeser neben Donald Trump sitzen. Anschließend verkündete er, Siemens wolle künftig Gasturbinen in den USA entwickeln. Also genau jene Produkte, für die er noch vor wenigen Wochen keine Zukunft mehr sah. Verlogener geht es nicht. Darauf hat Klaus Abel, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Berlin in einem Gespräch mit rbb Inforadio hingewiesen. Und noch mehr gesagt.

mehr...

Ehrenamtliche Richterinnen und Richter

Richterfeier 2018 der IG Metall Berlin

  • 25.01.2018
  • sh
  • Aktuelles, Bildergalerie

Die IG Metall hatte am 24. Januar zur Richterfeier ins Haus am Lützowplatz eingeladen – inzwischen eine gute und beliebte Tradition. Mit dieser Feier dankte die IG Metall ehrenamtlichen Richterinnen und Richtern in der Arbeits- und Sozialgerichtsbarkeit für ihr Engagement. Als Gäste mit dabei: Berufsrichterinnen und –richter, Juristinnen und Juristen aus der Rechtsberatung der IG Metall Berlin und dem Bezirk sowie des DGB.

mehr...


Drucken Drucken

Online-Petitionen

WIR in der IG Metall

  • Dirk Gruber

    Betriebsratsvorsitzender bei Ro-Do Wärmedienst Berlin

    "Kurzfristige, stündliche Mehrarbeit – da bleibt kaum Zeit für die Familie"

    mehr
  • Bert Bredow

    Vertrauensmann und Mitglied der Vertrauenskörperleitung bei GE in Berlin

    "Flexible Arbeitszeit – Gleitzeit ist für mich wichtig."

    mehr
  • Dirk Wüstenberg

    Betriebsratsvorsitzender bei Otis ES in Berlin

    "38 Stunden arbeiten – aber nur für 35 Stunden bezahlt werden. Standortsicherung sollte sich nicht über zwölf Jahre hin ausdehnen."

    mehr
  • Jörg Butzke

    Betriebsratsvorsitzender bei Daimler Group Services Berlin

    "Mir ist die Balance zwischen Beruf und Privatleben wichtig."

    mehr
  • Jürgen Wolff

    Vertrauenskörperleiter bei GE Power Conversion Berlin „Ich arbeite gerne flexibel, aber nur, wenn ich das will.“Jürgen Wolff Vertrauenskörperleiter bei GE Power Conversion Berlin

    "Ich arbeite gerne flexibel, aber nur, wenn ich das will."

    mehr

Pinnwand

  • Betriebliche Websites
  • Lokalseite für Berlin

  • Newsletter abonnieren
  • Kampagnen-Website "Fokus Werkverträge"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Gute Arbeit - gut in Rente!
  • Arbeitskreis Senioren der IG Metall Berlin
  • AK Menschen mit Behinderungen