Meldungen

IG Metall Berlin - ein Jahr weibliche Doppelspitze

"Die Belegschaften fit für die Transformation machen"

  • 04.01.2020
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles

Birgit Dietze und Regina Katerndahl, Erste und Zweite Bevollmächtigte der IG Metall Berlin, schauen auf ein Jahr weibliche Doppelspitze und ein Jahr mit harten Auseinandersetzungen zurück. Und sie blicken nach vorn, denn 2020 steht nicht nur die Tarifrunde an.

mehr...

Von BAföG bis Zahnersatz

Neues Jahr, neue Gesetze: Das ändert sich 2020

  • 02.01.2020
  • IG Metall
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Veränderte Steuersätze, Mindestlohn für Azubis, neue Sätze beim BAföG und der Berufsausbildungsbeihilfe, neuer Freibetrag bei Betriebsrenten und ein höherer Festzuschuss beim Zahnersatz: Wir haben zusammengestellt, was sich alles ändert.

mehr...

Nach vier Verhandlunsgrunden:

Tarifabschluss für Beschäftigte der Leiharbeit

  • 19.12.2019
  • DGB
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Die DGB-Gewerkschaften haben in der vierten Verhandlungsrunde einen Tarifabschluss für die rund 750.000 Beschäftigten der Leiharbeit erzielt und wesentliche Verbesserungen durchgesetzt. Das Entgelt steigt 2020 um 1,9 Prozent im Westen und drei Prozent im Osten. Weitere Anpassungen folgen. Im April 2021 werden die Löhne in Ost und West endlich komplett angepasst sein.

mehr...

Industrie im Umbruch:

IG Metall-Betriebsräte rufen Politik zum Handeln auf

  • 18.12.2019
  • IG Metall
  • Aktuelles, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute

Die Zeit des stummen Zuschauens der Politik ist vorbei: Damit die Industrie und ihre Beschäftigten die Transformation gut bewältigen können, braucht es endlich Unterstützung aus der Politik. Derzeit unterschreiben die Betriebsräte der IG Metall daher einen Aufruf des Vorstandes, in dem die IG Metall die Politik zum Gestalten des Wandels auffordert. Wir drucken den Aufruf hier ab.

mehr...

Online hier für jeden erhältlich:

Fotokalender 2020 der IG Metall Berlin erschienen

  • 16.12.2019
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Senioren, Betriebsräte/Vertrauensleute

Christian von Polentz, der Fotograf der IG Metall Berlin, hat einen sehr sehenswerten Jahreskalender 2020 mit Fotos von Aktionen aus 2019 produziert – jeder kann ihn hier downloaden.

mehr...

Nach Osram-Übernahme:

IG Metall erwirkt Änderung des Wertpapiergesetzes zum Schutz der Beschäftigten

  • 12.12.2019
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Ob Osram oder Infinera: Wenn sich die IG Metall für die Beschäftigten einsetzt, wirkt das bis in Ministerien und den Bundestag. Jetzt haben Bundestag und das Finanzministerium von Olaf Scholz auf Initiative der IG Metall und des Gesamtbetriebsrats von Osram das Wertpapiergesetz geändert.

mehr...

Vertrauensleutewahlen 2020

„Wir tauschen uns mit den Vertrauensleuten bei Ford in Köln aus“

  • 12.12.2019
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Ein Blick auf die Arbeit der Vertrauensleute in Berlin: Heute ein Interview mit Markus Kapitzke, dem stellvertretenden Betriebsratsvorsitzenden und Leiter des Vertrauenskörpers im BMW-Motorradwerk in Berlin.

mehr...

30 Jahre nach der Wende:

Keine Weiterführung der Gespräche mit den Arbeitgeberverbänden zur Einführung 35-Stunden-Woche im Osten

  • 11.12.2019
  • Andrea Weingart
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Nach einem eineinhalbjährigen Verhandlungsprozess und insgesamt elf Verhandlungstagen im Jahr 2019 haben die Tarif- und Verhandlungskommissionen der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen beschlossen, den Verhandlungsprozess über die Einführung einer 35-Stundenwoche im Osten nicht weiterzuführen. „Nachdem wir viel Zeit und Energie investiert haben, um die Einführung der 35-Stundenwoche im Osten zu verhandeln, bin ich maßlos enttäuscht über die Haltung der Arbeitgeber“, sagt Olivier Höbel, IG Metall Bezirksleiter Berlin-Brandenburg-Sachsen.

mehr...


Drucken Drucken

WIR in der IG Metall

  • Nancy Gottschling

    technische Zeichnerin, Betriebsrätin und stellvertretende Vertrauenskörperleiterin in der Siemens Mobility GmbH

    „Da wir über kurz oder lang altersbedingte Abgänge zu verzeichnen haben, ist eines meiner Ziele, mich Stück für Stück in den Ausschüssen unserer Betriebsratseinheit noch intensiver einzuarbeiten, um somit eine Grundlage zur Knowhow-Sicherung zu gewährleisten.“

  • Yvonne Stein

    Produktions-Helferin und Betriebsrätin, Pierburg GmbH Berlin

    „Ich setze mir jeden Tag neue Ziele, um die Interessen und Probleme meiner Kollegen und Kolleginnen Tag für Tag bestmöglich zu vertreten.“

  • Heike Haberland

    Betriebsrätin, GE Power GmbH

    „Auf betrieblicher Ebene wird neben der Sicherung von Beschäftigung und Ausbildung ein Hauptschwerpunkt sein müssen, die Angleichung der Arbeitszeit in Richtung 35 h-Woche zu erreichen. Auch die Auseinandersetzung mit der Transformation steht auf der Tagesordnung. Dies muss auch Thema für die nächste Tarifrunde sein.“

  • Sven Berndt

    Elektroniker für Geräte und Systeme und Betriebsrat im Schaltwerk Berlin

    „Als Betriebsrat habe ich mir vorgenommen, aktiv mit den Kollegen zu reden, sie zu unterstützen und Hilfestellungen zu schaffen, um die Umorganisation der Hochspannung bei uns mitzugestalten.“

  • Martina Gönnawein

    Vertrauensperson der schwerbehinderten Mitarbeiter im Mercedes Benz-Bank Service Center Berlin, außerdem Konzernschwerbehindertenvertretung Daimler Mobility AG und Daimler AG

    "Ich möchte das große und komplexe Thema Barrierefreiheit am Arbeitsplatz zusammen mit meinem Arbeitgeber vorantreiben. Die digitale Barrierefreiheit für alle wird immer wichtiger in unserem Unternehmen und in der Gesellschaft. Die Inklusion schwerbehinderter Menschen in unser Unternehmen, zum Beispiel durch den Aufbau und Erhalt von Kooperationen mit Schulen, Berufsbildungswerken oder dem Berufsförderungswerk steht im Mittelpunkt meiner SBV-Tätigkeit.“

Pinnwand

  • Betriebliche Websites
  • metallzeitung - Lokalseite für Berlin

    Lokalseite für Berlin

  • Newsletter abonnieren
  • Kampagnen-Website "Fokus Werkverträge"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Gute Arbeit - gut in Rente!
  • Arbeitskreis Senioren der IG Metall Berlin
  • AK Menschen mit Behinderungen