Meldungen

Gasturbinenwerk - Vertrauensleute können überzeugen

„Die nächste Tarifverhandlung kommt bestimmt“

  • 01.12.2018
  • rk
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, Siemens, Vertrauensleute

Gute Argumente haben Vertrauensleute, Betriebsratsgremien und IG Metall zuhauf. Damit sie jedoch beim Gegenüber ankommen, müssen Metaller und Metallerinnen auch gut argumentieren und verhandeln können. Diese Fähigkeiten wollen Vertrauensleute aus dem Siemens-Gasturbinenwerk ausbauen und haben dafür ein Rhetorikseminar besucht.

mehr...

Rechtstipp

Betriebsratsgründung - Intelligent die Risiken minimieren!

  • 01.12.2018
  • nk
  • Aktuelles

Wollen Beschäftigte in ihrem Unternehmen einen Betriebsrat gründen, sehen sie sich sehr oft Repressalien, Druck und auch Kündigungen von Arbeitgeberseite ausgesetzt. Leider schützt sie das Gesetz nur sehr lückenhaft. Allerdings gibt es Möglichkeiten, wie Beschäftigte das Risiko, mitten im Wahlprozess aus dem Betrieb gedrängt zu werden, minimieren können. Wie das auch mit Hilfe der IG Metall getan werden kann, skizziert Nils Kummert von der Kanzlei dka – Rechtsanwälte Fachanwälte.

mehr...

Klaus Abel übernimmt eine neue Aufgabe

„Transformation muss mit sozialen Fortschritten einhergehen“

  • 29.11.2018
  • mn
  • Aktuelles

Klaus Abel hat die Arbeit der IG Metall Berlin 16 Jahre mitgeprägt. Nun wechselt er zum Vorstand und widmet sich in einem neuen Team der Frage: Wie muss sich die IG Metall weiterentwickeln und verändern, um die Transformation im Sinne der Beschäftigten mitzugestalten? Im Interview erzählt er, welche Erfahrungen er aus Berlin mitnimmt, was er von seiner Nachfolgerin hält und was er vermissen wird.

mehr...

17. Potsdamer Arbeitsrechtstage der IG Metall Berlin

Starke Belegschaften stärken das Recht der Beschäftigten

  • 28.11.2018
  • sh
  • Aktuelles, Bildergalerie

Drei Tage, 26 Kolleginnen und Kollegen aus 16 Berliner Betrieben und jede Menge renommierte Juristen und Juristinnen. Sie diskutierten über Themen, die Beschäftigten am Herzen liegen. Am Ende waren sich alle einig. Um die Rechte der Beschäftigten zu stärken, braucht es starke und gut organisierte Belegschaften. Und das Wissen um das Recht hilft auch.

mehr...

Wahl der Schwerbehindertenvertretungen

Inklusion fördern mit starken Schwerbehindertenvertretungen

  • 28.11.2018
  • mn
  • Aktuelles, Video

Was Schwerbehindertenvertretungen (SBV) machen, wissen viele Beschäftigte nicht. Dabei spielen sie für Menschen mit Behinderungen im Betrieb eine wichtige Rolle, wenn sie zum Beispiel Arbeitgebern auch mal die gelbe Karte zeigen. In wenigen Tagen enden die SBV-Wahlen.

mehr...

Stefanie Schwalbe übernimmt

Ab in den Süden – Angelika Ray geht in den Ruhestand

  • 27.11.2018
  • mn
  • Aktuelles

Nach über 33 Jahren bei der IG Metall Berlin geht Angelika Ray zum 30. November in den Ruhestand. Drei Jahrzehnte hat sie Veränderungen und Arbeitsabläufe in der Geschäftsstelle Berlin mitgestaltet, überwiegend im Büro der Geschäftsführung. Nun fängt ein neuer Lebensabschnitt an. Ihre Arbeit übernimmt Stefanie Schwalbe.

mehr...

IG Metall-Kampagne „Gute Arbeit für alle“

Leiharbeit: Geschäftsmodell zu Lasten der Beschäftigten

  • 26.11.2018
  • igm
  • Aktuelles, Video, Betriebsräte/Vertrauensleute, Leiharbeit

Leiharbeit und Fremdvergaben haben Hochkonjunktur – das zeigen Ergebnisse einer von der IG Metall durchgeführten Befragung. Daran beteiligt haben sich bundesweit Betriebsräte, Betriebsrätinnen und Vertrauensleute aus rund 3.600 Betrieben. Die Ergebnisse sind alarmierend. Die IG Metall hat nun die Kampagne „Gute Arbeit für alle“ gestartet.

mehr...

IG Metall-Arbeitskreis Arbeitslosigkeit

Frühstück für erwerbslose Menschen in Berlin

  • 22.11.2018
  • bb
  • Aktuelles, Gruppen

Der Arbeitskreis Arbeitslosigkeit der IG Metall hat am 22. November 2018 ein Frühstück für erwerbslose Menschen veranstaltet. Neben Brot, Brötchen, Wurst, Käse und Kaffee gab es auch jede Menge Informationen und spannende Diskussionen.

mehr...


Drucken Drucken

WIR in der IG Metall

  • Inga Heitmann

    JAV-Vorsitzende Siemens Gasturbinenwerk

    "JAVis stecken selbst noch in der Ausbildung. Wir wissen deshalb, wo den Auszubildenden der Schuh drückt."

    mehr
  • Robert Zabel

    JAV bei Osram

    Als Javi kannst Du auch mal Deine eigenen Ideen raushauen und musst dabei kein Blatt vor den Mund nehmen."

    mehr
  • Dilara Wappler

    JAV, G-Elit

    "Als Auszubildender kannst Du nicht einfach kritisch mit dem Ausbildungschef reden, wir als JAVis dürfen das und erreichen darüber sehr viel für die Auszubildenden. Das finde ich sehr befriedigend."

    mehr
  • Anne Fidrich

    Mechatronikerin und ehemalige JAV, ASB Autohaus Berlin GmbH

    "Die Arbeit in unserem kleinen JAV-Team hat jede Menge Spaß gemacht, auch weil unsere Arbeit die Auszubildenden zusammengeschweißt hat."

    mehr
  • Simon Sternheimer

    Jugendsekretär IG Metall Berlin

    "Die JAV wirkt zum einen als Bindeglied zwischen Auszubildenden und Werksleitung, zum anderen zu Betriebsrat und IG Metall und das hat für alle große Vorteile."

    mehr

Pinnwand

  • Betriebliche Websites
  • metallzeitung - Lokalseite für Berlin

    Lokalseite für Berlin

  • Newsletter abonnieren
  • Kampagnen-Website "Fokus Werkverträge"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Gute Arbeit - gut in Rente!
  • Arbeitskreis Senioren der IG Metall Berlin
  • AK Menschen mit Behinderungen