Meldungen

Zweiter Transformations- und Industriegipfel im Roten Rathaus:

Viele Geschäftsoptionen für die Zukunft der Berliner Industrie

  • 10.09.2021
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Beim zweiten Industriegipfel des amtierenden Senats hatten Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) und Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Bündnis 90/ Die Grünen) wieder zahlreiche Entscheider*innen aus Wirtschaft und Gewerkschaften an einen Tisch geholt.

mehr...

Elf Tage vor der Bundestagswahl:

Zukunft selber machen: Kevin Kühnert und Jan Otto im Live-Talk

  • 09.09.2021
  • jb
  • Aktuelles

Ein Polit-Leckerli zu allen Fragen über Arbeit und die anstehende Bundestagswahl erwartet Euch kommenden Mittwoch um 10:00 Uhr: Dann sprechen Kevin Kühnert, Berliner SPD-Bundestagskandidat und Parteivize, und Jan Otto, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Berlin, über die Bundestagswahl und alles, was zum Thema Beschäftigung und Zukunft selber machen gehört. Eure Fragen könnt Ihr vorher online stellen.

mehr...

Transformationskonferenz der IG Metall Berlin

Zukunft selber machen. Jetzt.

  • 07.09.2021
  • Jan Otto
  • Aktuelles

Die Transformationskonferenz der IG Metall Berlin hat den Weg bereitet für einen #Fairwandel mit Zukunft und für eine neue Ära der IG Metall: Wir wollen unser Mandat erweitern um eine aktivierende und erfolgreiche Industrie- und Transformationspolitik.

mehr...

Transformationskonferenz der IG Metall Berlin:

Starkes Zeichen für Berlins Industrie

  • 02.09.2021
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebsräte/Vertrauensleute

250 Berliner*innen aus IG Metall-Betrieben, Wissenschaft und Politik diskutierten heute einen Tag lang, wie Berlins Industrie die Transformation für mehr Wertschöpfung und mehr Arbeitsplätze in Berlin nutzen kann - unter ihnen der Regierende Bürgermeister Michael Müller, der Erste Vorsitzende der IG Metall Jörg Hofmann und die Spitzenkandidat*innen der Berliner Parteien. Das Resümee: Berlin hat gute Voraussetzungen, um die Transformation gut zu wuppen – Los geht’s!

mehr...

Der Rechtstipp:

Equal Pay jetzt einfacher durchsetzen

  • 01.09.2021
  • Mechtild Kuby, dka Rechtsanwälte Fachanwälte
  • Aktuelles, Rechtstipp, Betriebsräte/Vertrauensleute

Das Bundesarbeitsgericht jüngst geurteilt, dass der Verdacht einer Benachteiligung wegen des Geschlechts vorliegt, wenn das Entgelt einer Frau geringer als das einer Gruppe männlicher Kollegen in vergleichbarer Position ausfällt. Wie mit diesem Urteil diskriminierungsfreie Vergütung geltend gemacht werden kann, erklärt Rechtsanwältin Mechtild Kuby von dka Rechtsanwälte Fachanwälte.

mehr...

Samstag Großdemonstration in Berlin:

#unteilbar- für eine solidarische und gerechte Gesellschaft

  • 30.08.2021
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute

Gerade jetzt ist es wichtig, #unteilbar auf die Straße zu gehen. „Im Hinblick auf die Wahlen macht das #unteilbar-Bündnis unmissverständlich klar: Wir lassen nicht zu, dass soziale Gerechtigkeit, Menschenrechte und Klimaschutz gegeneinander ausgespielt werden“, sagt Sprecherin Anna Spangenberg. Der Gewerkschaftsblock trifft sich ab 12:30 Uhr in der Ebertstraße, Ecke Potsdamer Straße.

mehr...

Die Zweite Vorsitzende der IG Metall besucht die Geschäftsstelle Berlin:

40.000 neue Berliner Industriejobs in nur fünf Jahren

  • 25.08.2021
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Mit Gesprächen im BMW-Werk Berlin, mit Betriebsrät*innen des Medizingeräteherstellers Biotronik sowie einer Diskussion über die Transformation in Berlin hat Christiane Benner, die Zweite Vorsitzende der IG Metall einen zentralen Input für die Transformationsoffensive der IG Metall Berlin geleistet.

mehr...

Demonstration vor Einigungsstelle

Tausend gegen Vorstandspläne bei Siemens Energy

  • 23.08.2021
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Mit einer starken Demonstration haben tausend Beschäftigte von Siemens Energy und Unterstützer*innen heute klar gemacht, dass sie Konzepte haben und darüber mit dem Vorstand diskutieren wollen – und nicht 750 Kolleg*innen im Gasturbinenwerk vom Vorstand nach Hause schicken lassen wollen.

mehr...


Online-Petition

WIR in der IG Metall

  • Reyk Pannwitz

    Kundenberater betriebliche Altersversorgung und Betriebsrat bei der Daimler Vorsorge und Versicherungsdienst GmbH

    „Ich möchte noch mehr meiner Kollegen*innen über ihre Vorteile einer guten Arbeitnehmervertretung in unserem Betrieb informieren. Unsere Betriebsratsarbeit soll noch erlebbarer werden.“

  • Sven Berndt

    Elektroniker für Geräte und Systeme und Betriebsrat im Schaltwerk Berlin

    „Als Betriebsrat habe ich mir vorgenommen, aktiv mit den Kollegen zu reden, sie zu unterstützen und Hilfestellungen zu schaffen, um die Umorganisation der Hochspannung bei uns mitzugestalten.“

  • Nancy Gottschling

    technische Zeichnerin, Betriebsrätin und stellvertretende Vertrauenskörperleiterin in der Siemens Mobility GmbH

    „Da wir über kurz oder lang altersbedingte Abgänge zu verzeichnen haben, ist eines meiner Ziele, mich Stück für Stück in den Ausschüssen unserer Betriebsratseinheit noch intensiver einzuarbeiten, um somit eine Grundlage zur Knowhow-Sicherung zu gewährleisten.“

  • Heike Haberland

    Betriebsrätin, GE Power GmbH

    „Auf betrieblicher Ebene wird neben der Sicherung von Beschäftigung und Ausbildung ein Hauptschwerpunkt sein müssen, die Angleichung der Arbeitszeit in Richtung 35 h-Woche zu erreichen. Auch die Auseinandersetzung mit der Transformation steht auf der Tagesordnung. Dies muss auch Thema für die nächste Tarifrunde sein.“

  • Michael Henke

    Einrichter in der Schleiferei, Betriebsrat und stellvertretender Vertrauenskörperleiter der IG Metall, Procter & Gamble in Berlin

    „Mir ist es wichtig das, dass das Anlernen neuer Kollegen wieder eine bessere Qualität bekommt.“

Pinnwand

  • Betriebliche Websites
  • metallzeitung - Lokalseite für Berlin

    Lokalseite für Berlin

  • Newsletter abonnieren
  • Kampagnen-Website "Fokus Werkverträge"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Gute Arbeit - gut in Rente!
  • Arbeitskreis Senioren der IG Metall Berlin
  • AK Menschen mit Behinderungen