Meldungen

Interview mit Birgit Dietze

FairWandel: Die Zukunft sitzt am Küchentisch

  • 08.07.2019
  • mn
  • Aktuelles, #FairWandel

50.000 Metaller und Metallerinnen haben am 29. Juni für eine faire und ökologische Transformation demonstriert. Im Interview zieht die Erste Bevollmächtigte der IG Metall Berlin Bilanz, spricht über Klimaschutz, faire Arbeit und über Kinder, die am Freitag nicht zur Schule gehen.

mehr...

Mehrwert mit Tarif

Bruker-Beschäftigte fordern Tarifvertrag

  • 05.07.2019
  • ih
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Die meisten der Beschäftigten der Bruker Nano GmbH kamen zur gestrigen Betriebsversammlung in Berlin-Adlershof mit rotem Button auf der Brust. Sie unterstrichen mit dem Slogan „Mehrwert mit Tarif“ ihre Forderung nach einem rechtsverbindlichen Tarifvertrag.

mehr...

Vertrauensleute tagen in Berlin

Siemens: Zusammenhalten und zusammen handeln

  • 02.07.2019
  • rk
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, Siemens

Transformation, Ausgliederung, 35 Stunden – für die 40 Vertrauensleute der Berliner Siemens-Standorte gab es wahrlich viel zu besprechen, als sie sich am 22. Juni 2019 unter dem Motto zusammenhalten und zusammen handeln trafen.

mehr...

IG Metall besucht Berliner Niederlassungen

Würth – Beschäftigte wählen im September ihren Betriebsrat

  • 01.07.2019
  • rk
  • Aktuelles

Von Schwäbisch-Hall aus vertreibt die Würth-Gruppe Montage- und Befestigungsmaterial in die ganze Welt. Das erfolgreiche Unternehmen beschäftigt etwa 77.000 Beschäftigte, davon über 23.000 in Deutschland. Was bislang fehlte war ein Betriebsrat. Der wird nun voraussichtlich im September 2019 erstmals gewählt – auch von Würth-Beschäftigten in Berlin. Sie bekamen nun Besuch.

mehr...

FairWandel: Über 50.000 demonstrieren für eine faire Transformation

Jörg Hofmann: Schluss mit dem Nichtstun

  • 29.06.2019
  • mn
  • Aktuelles, #FairWandel

Für eine faire Transformation braucht es klare Ziele, doch die Politik verliert sich im Klein-Klein, Unternehmen kümmern sich zu wenig um Digitalisierung. Auf der Großkundgebung fordern über 50.000 Metaller und Metallerinnen deshalb Pläne, die auch umgesetzt werden – und massive Investitionen.

mehr...

Jugenddemo vor dem Start

#FairWandel: Wir wollen sozial mitgestalten

  • 29.06.2019
  • sist
  • Aktuelles

Vor dem Roten Rathaus wird es immer voller. Junge Metaller und Metallerinnen aus der gesamten Republik trudeln ein. Sie wollen ein Zeichen setzen, schließlich werden Klimawandel und Transformation ihr Leben bestimmen. Damit der Wandel sozial geschieht, sind sie nach Berlin gekommen.

mehr...

Stillschweigen

ATOS: Verhandlungen in kritischer Phase

  • 28.06.2019
  • ih
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Mit zahlreichen Aktionen haben die Beschäftigten Druck auf die ATOS-Geschäftsführung ausgeübt und für Bewegung in den Verhandlungen gesorgt. Diese befinden sich nach den Gesprächen am 26. Juni 2019 in Hamburg in einer kritischen Phase. Beide Seiten haben deshalb Stillschweigen vereinbart.

mehr...

Chillen & Grillen – so startet Jugend heute ins Berufsleben

StarterCamp: Mit Spaß in die Ausbildung surfen

  • 28.06.2019
  • sist
  • Aktuelles

Die Schule ist vorbei. Und dann fängt, so erzählen es Eltern gerne, der Ernst des Lebens an. Kann, muss aber nicht. Die angehenden Berliner Auszubildenden und dual Studierenden, die im August am StarterCamp der IG Metall teilnehmen, werden ein ganzes Wochenende erst einmal in den Pichelssee springen, Informationen inhalieren, lecker essen und sich gegenseitig kennenlernen.

mehr...


Drucken Drucken

WIR in der IG Metall

  • Anne Fidrich

    Mechatronikerin und ehemalige JAV, ASB Autohaus Berlin GmbH

    "Die Arbeit in unserem kleinen JAV-Team hat jede Menge Spaß gemacht, auch weil unsere Arbeit die Auszubildenden zusammengeschweißt hat."

  • Simon Sternheimer

    Jugendsekretär IG Metall Berlin

    "Die JAV wirkt zum einen als Bindeglied zwischen Auszubildenden und Werksleitung, zum anderen zu Betriebsrat und IG Metall und das hat für alle große Vorteile."

  • Dilara Wappler

    JAV, G-Elit

    "Als Auszubildender kannst Du nicht einfach kritisch mit dem Ausbildungschef reden, wir als JAVis dürfen das und erreichen darüber sehr viel für die Auszubildenden. Das finde ich sehr befriedigend."

  • Robert Zabel

    ehemaliger JAV bei Osram

    Als Javi kannst Du auch mal Deine eigenen Ideen raushauen und musst dabei kein Blatt vor den Mund nehmen."

  • Inga Heitmann

    JAV-Vorsitzende Siemens Gasturbinenwerk

    "JAVis stecken selbst noch in der Ausbildung. Wir wissen deshalb, wo den Auszubildenden der Schuh drückt."

Pinnwand

  • Betriebliche Websites
  • metallzeitung - Lokalseite für Berlin

    Lokalseite für Berlin

  • Newsletter abonnieren
  • Kampagnen-Website "Fokus Werkverträge"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Gute Arbeit - gut in Rente!
  • Arbeitskreis Senioren der IG Metall Berlin
  • AK Menschen mit Behinderungen