Meldungen

Podiumsdiskussion der DGB-Jugend im IG Metall-Haus 6.11.18, 19 Uhr

Wohnraum für Azubis und Studis – versagt die Politik?

  • 31.10.2018
  • sist
  • Aktuelles, Jugend

Die Metropolen wachsen, während Landstriche veröden. Gerade junge Menschen zieht es in die Stadt. Dort treffen sie auf einen überhitzten Wohnungsmarkt mit wenig Angeboten und krassen Mieten. Was aber dagegen tun? Darüber diskutieren Expertinnen und Experten auf Einladung der DGB- Jugend Berlin-Brandenburg.

mehr...

Siemens und Senat unterzeichnen Zukunftspakt

„Richtiges Signal in Zeiten des globalen Strukturwandels“

  • 31.10.2018
  • mn
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, Siemens

Siemens will 600 Millionen Euro in Spandau in eine Siemensstadt 2.0 investieren und hat dazu mit der Stadt Berlin einen Zukunftspakt geschlossen. Siemens-Gesamtbetriebsrat und Berliner Siemens-Betriebsräte hatten großen Anteil an dieser historischen Entscheidung. Wichtig ist, dass die Investitionen auch den Berliner Produktionsstandort stärken und Siemens seine Beschäftigten mitnimmt.

mehr...

Ehemalige Leihbeschäftigte bei ATOS:

„Das Leben fühlt sich besser an“

  • 29.10.2018
  • ih
  • Aktuelles, ITK, Betriebsräte/Vertrauensleute

Seit 1. Oktober ist die Welt für zehn langjährige Leihbeschäftigte bei ATOS eine andere: Nach vielen Jahren sind sie endlich festangestellt. Weder der Arbeitgeber noch die Stadt Berlin, für die die Kolleginnen und Kollegen jahrelang Knöllchen in Einnahmen verwandelten, haben sich dabei mit Ruhm bekleckert.

mehr...

35 reicht

GE: Beschäftigte demonstrieren für Angleichung Ost

  • 25.10.2018
  • mn
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, Tarif 2018

Der Platz für die Aktion war ausgekundschaftet, T-Shirts und Plakate lagen an der richtigen Stelle und zahlreiche Metaller und Metallerinnen waren für die Aktion bereit. Punkt 10 Uhr setzten sie im Rahmen der Aktionswoche Angleichung Ost an diesem 24. Oktober ein Zeichen: 35 Stunden sind auch im Osten pro Woche genug.

mehr...

Kreativität schlägt Dumpfheit

AfD: Denunziationsplattform auch in Berlin

  • 23.10.2018
  • mn
  • Aktuelles

Die AfD hat nach Hamburg auch in Berlin die Webseite „Neutrale Schule“ auf ihrer Berlinseite geschaltet. Die AfD bezieht sich auf das Neutralitätsgebot, de facto will sie missliebige Diskussionen an Schulen stoppen. Denunzieren als Methode – da ist die AfD in guter Gesellschaft. Kreativ lässt sich einiges dagegen machen.

mehr...

Einen Monat kostenlos mehr arbeiten- geht gar nicht!

35 reicht - Aktionswoche in Metallbetrieben

  • 22.10.2018
  • md
  • Aktuelles

Die Ost-West-Angleichung der Arbeitszeit steht diese Woche im Mittelpunkt von Aktionstagen in vielen Betrieben der Metall- und Elektroindustrie in Berlin, Brandenburg und Sachsen. 28 Jahre nach der Wiedervereinigung arbeiten die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie im Osten pro Jahr immer noch rund einen Monat länger als im Westen.

mehr...

Interview mit Bettina Haller

Siemens Mobility: intensive Zusammenarbeit über alle Grenzen hinweg

  • 18.10.2018
  • rk
  • Aktuelles, Siemens

Die Siemens Mobility soll Anfang nächsten Jahres mit der Alstom S.A. zusammengeführt werden. Was aber bedeutet die Fusion für die Beschäftigten? An welchen Stellschrauben dreht der Gesamtbetriebsrat? Und in welcher Sprache diskutieren die Gewerkschafter beider Länder miteinander? Die Vorsitzende des neuen Gesamtbetriebsrates, Bettina Haller redet Klartext.

mehr...

Eine starke Stimme für Auszubildende

JAV wählen - so geht Wahl heute

  • 18.10.2018
  • sist
  • Aktuelles, Jugend

Alle zwei Jahre können Auszubildende, Werks- und dual Studierende in ihrem Unternehmen ihre Jugend- und Auszubildendenvertretung wählen oder sich selbst zur Wahl aufstellen lassen. Wer aber darf wählen, wer kandidieren? Und warum macht das alles Sinn? Wir beantworten Fragen zur JAV-Wahl.

mehr...


Drucken Drucken

WIR in der IG Metall

  • Robert Zabel

    JAV bei Osram

    Als Javi kannst Du auch mal Deine eigenen Ideen raushauen und musst dabei kein Blatt vor den Mund nehmen."

    mehr
  • Simon Sternheimer

    Jugendsekretär IG Metall Berlin

    "Die JAV wirkt zum einen als Bindeglied zwischen Auszubildenden und Werksleitung, zum anderen zu Betriebsrat und IG Metall und das hat für alle große Vorteile."

    mehr
  • Anne Fidrich

    Mechatronikerin und ehemalige JAV, ASB Autohaus Berlin GmbH

    "Die Arbeit in unserem kleinen JAV-Team hat jede Menge Spaß gemacht, auch weil unsere Arbeit die Auszubildenden zusammengeschweißt hat."

    mehr
  • Dilara Wappler

    JAV, G-Elit

    "Als Auszubildender kannst Du nicht einfach kritisch mit dem Ausbildungschef reden, wir als JAVis dürfen das und erreichen darüber sehr viel für die Auszubildenden. Das finde ich sehr befriedigend."

    mehr
  • Sebastian Barduni

    JAV, Siemens-Schaltwerk

    "Ich will den neu gewählten JAVs mit meinen Erfahrungen zu einem guten Start verhelfen."

    mehr

Pinnwand

  • Betriebliche Websites
  • metallzeitung - Lokalseite für Berlin

    Lokalseite für Berlin

  • Newsletter abonnieren
  • Kampagnen-Website "Fokus Werkverträge"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Gute Arbeit - gut in Rente!
  • Arbeitskreis Senioren der IG Metall Berlin
  • AK Menschen mit Behinderungen