Meldungen

Aktionstage der IG Metall im Bezirk:

Wenn wir zusammenhalten, ist alles möglich: der Film zu den Aktionstagen

  • 15.09.2020
  • Andrea Weingart
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Drei Tage zeigten Metallerinnen und Metaller im Bezirk, was ihnen auf den Nägeln brennt. Der Film zu den drei Aktionstagen zeigt, wie kreativ und bunt die Aktionen der Metallerinnen und Metaller auf den Marktplätzen, in und vor den Unternehmen in Berlin, Brandenburg und Sachsen waren.

mehr...

Betriebsratswahl im Oktober:

Berliner Glas: Die neue IG Metall-Liste bewirbt sich zur Betriebsratswahl

  • 12.09.2020
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Wenn die 1.100 Berliner Beschäftigten am 7.Okrober ihren Betriebsrat wählen, stellt sich auch die IG Metall-Liste >Zeit für Veränderung! Gemeinsam für eine sichere Zukunft< zur Wahl: Gleich 27 Kolleginnen und Kollegen wollen für die IG Metall-Liste kandidieren.

mehr...

Zweiter Aktionstag des Bezirkes:

Wenn wir zusammenhalten, ist alles möglich

  • 11.09.2020
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebsräte/Vertrauensleute

Zukunftssicherung, eine gerechte Entlohnung, sichere Arbeitsplätze für die eigene Zukunftsplanung, soziales Ranking bei der Altersteilzeit, Barrierefreiheit, mehr T-Zug-Tage oder gute Mitbestimmung: Die Themen, die sich die Beschäftigten der Berliner Metall- und Elektroindustrie am zweiten Aktionstag des Bezirkes wünschen, sind sehr vielfältig.

mehr...

Aktionstage im Bezirk:

Damit wir auch morgen gute Arbeit haben

  • 11.09.2020
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Bildergalerie

Francotyp Postalia, Autohaus Berlin und Mercedes Benz-Werk Berlin: Gleich drei Berliner Betriebe beteiligten sich gestern an den bezirklichen Aktionstagen für gute Arbeit.

mehr...

Rauswurf statt Neuaufbau:

Otis-Management lässt Beschäftigte nach Brand im Stich: Soll der Berliner Standort auf Raten sterben?

  • 09.09.2020
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebsräte/Vertrauensleute

Sie sind Weltmarktführer in der hochprofitablen Aufzugsbranche und wollen einen Brand auf dem Werksgelände nutzen, um Dutzende Beschäftigte entlassen zu wollen. So geht’s nicht, Otis-Management!

mehr...

IG Metall Berlin wählt neue Führungsspitze:

Jan Otto und Regina Katerndahl führen die IG Metall Berlin in die Zukunft

  • 08.09.2020
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles

Die Delegiertenversammlung der IG Metall Berlin hat heute Jan Otto zum Ersten Bevollmächtigten und Regina Katerndahl erneut zur Zweiten Bevollmächtigten gewählt. In seiner Rede vor den Delegierten kündigte der 39-jährige Berliner an, den Schwerpunkt seiner Arbeit auf Wachstum der Geschäftsstelle zu setzen – und ein neues Leitbild zu entwickeln.

mehr...

Jetzt im Video online:

Berliner Betriebsräte und Vertrauensleute sprechen über Wege aus der Corona-Krise

  • 07.09.2020
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Wie habt Ihr die Krise erlebt? Konnte Euch die IG Metall unterstützen - und was lernt Ihr aus Corona für die Zukunft? 14 IG Metall-Betriebsräte und -Vertrauensleute erzählen, mit welchen Idee sie Corona im Betrieb begegnen.

mehr...

Konstituierende Delegiertenversammlung:

IG Metall Berlin stellt sich neu auf

  • 06.09.2020
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Gruppen, Betriebe, Betriebsräte/Vertrauensleute

Am kommenden Dienstag stellt sich die IG Metall Berlin für die Wahlperiode 2020-2023 neu auf und die 150 Delegierten wählen die beiden Bevollmächtigten, den Ortsvorstand, die Delegierten und die Mitglieder der diversen Tarifkommissionen neu.

mehr...


WIR in der IG Metall

  • Nancy Gottschling

    technische Zeichnerin, Betriebsrätin und stellvertretende Vertrauenskörperleiterin in der Siemens Mobility GmbH

    „Da wir über kurz oder lang altersbedingte Abgänge zu verzeichnen haben, ist eines meiner Ziele, mich Stück für Stück in den Ausschüssen unserer Betriebsratseinheit noch intensiver einzuarbeiten, um somit eine Grundlage zur Knowhow-Sicherung zu gewährleisten.“

  • Yvonne Stein

    Produktions-Helferin und Betriebsrätin, Pierburg GmbH Berlin

    „Ich setze mir jeden Tag neue Ziele, um die Interessen und Probleme meiner Kollegen und Kolleginnen Tag für Tag bestmöglich zu vertreten.“

  • Martina Gönnawein

    Vertrauensperson der schwerbehinderten Mitarbeiter im Mercedes Benz-Bank Service Center Berlin, außerdem Konzernschwerbehindertenvertretung Daimler Mobility AG und Daimler AG

    "Ich möchte das große und komplexe Thema Barrierefreiheit am Arbeitsplatz zusammen mit meinem Arbeitgeber vorantreiben. Die digitale Barrierefreiheit für alle wird immer wichtiger in unserem Unternehmen und in der Gesellschaft. Die Inklusion schwerbehinderter Menschen in unser Unternehmen, zum Beispiel durch den Aufbau und Erhalt von Kooperationen mit Schulen, Berufsbildungswerken oder dem Berufsförderungswerk steht im Mittelpunkt meiner SBV-Tätigkeit.“

  • Dennis Demir

    Vertrauensmann der IG Metall und Ersatz-Betriebsratsmitglied im Mercedes Benz-Werk Marienfelde

    „Ich habe mir für die kommenden Monate vorgenommen, dass unsere Kommunikation mit den Beschäftigten digitaler wird, damit wir als Betriebsrat schneller informieren können.“

  • Michael Henke

    Einrichter in der Schleiferei, Betriebsrat und stellvertretender Vertrauenskörperleiter der IG Metall, Procter & Gamble in Berlin

    „Mir ist es wichtig das, dass das Anlernen neuer Kollegen wieder eine bessere Qualität bekommt.“

Pinnwand

  • Betriebliche Websites
  • metallzeitung - Lokalseite für Berlin

    Lokalseite für Berlin

  • Newsletter abonnieren
  • Kampagnen-Website "Fokus Werkverträge"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Gute Arbeit - gut in Rente!
  • Arbeitskreis Senioren der IG Metall Berlin
  • AK Menschen mit Behinderungen