Meldungen

IG Metall-Mitgliedschaft lohnt sich

Nedschroef – Beschäftigte und IG Metall erkämpfen fairen Sozialplan

  • 10.03.2020
  • Michael Netzhammer
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Ihr Werk macht dicht – weil sich jedoch faktisch alle Beschäftigten in der IG Metall organisiert haben, konnten Betriebsrat und IG Metall genügend Druck aufbauen und einen deutlich besseren Sozialplan aushandeln als die Arbeitgeber zuerst boten – Transfergesellschaft und ein ordentliches Abfindungsbudget inklusive.

mehr...

Tarifbewegung Textile Dienste 2020:

37-Stunden-Woche für alle

  • 06.03.2020
  • IG Metall
  • Aktuelles, Handwerk, Betriebsräte/Vertrauensleute

Durchbruch bei den Tarifverhandlungen für die Textilen Dienste: Die Beschäftigten erhalten mehr Geld, ihre Arbeitszeit sinkt stufenweise und die Altersteilzeitregelung ist besser. Auf dieses Tarifergebnis haben sich IG Metall und Arbeitgeber verständigt.

mehr...

Delegiertenversammlung:

Klarer Kurs Tarifrunde

  • 05.03.2020
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Bildergalerie, Senioren, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute

Die Delegierten der IG Metall Berlin beschäftigen sich auf ihrer turnusmäßigen Konferenz vor allem mit der Tarifrunde. Los geht es nun am 16.3. um 13:00 Uhr, wenn sich IG Metall und der Verband der Metall- und Elektroindustrie in Berlin zur ersten Verhandlungsrunde treffen – und viele Berliner Kolleginnen und Kollegen den Auftakt mit Trillerpfeifen und Transparenten begleiten.

mehr...

Zehn Schweigeminuten:

IG Metall gedenkt der Toten von Hanau

  • 05.03.2020
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles

Die Beschäftigten von Vorstand, Bezirksleitung und IG Metall-Berlin sowie die Seminarteilnehmer*innen von Arbeit und Leben legen vor dem IG Metall-Haus zehn Schweigeminuten für die Toten von Hanau ein.

mehr...

Wegen Corona-Virus:

IG Metall sagt Tarifauftakt in Leipzig ab

  • 05.03.2020
  • Kathryn Kortmann
  • Aktuelles, Tarif 2020 M&E, Betriebsräte/Vertrauensleute

Zum Schutz ihrer Mitglieder und um der weiteren Ausbreitung des Coronarvirus präventiv entgegenzuwirken, sagt die IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen mit großem Bedauern den für Samstag, 14. März, in Leipzig geplanten Tarifauftakt ab.

mehr...

Die Toten von Hanau:

Zehn betriebliche Gedenkminuten für die Opfer rechten Hasses

  • 03.03.2020
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles

Ein rechtsextremistischer Rassist hat in Hanau zehn Menschen getötet und damit unermessliches Leid über ihre Familien und Freunde gebracht. Als Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter wollen wir am morgigen Mittwoch ab 11:50 Uhr zehn Minuten die Arbeit ruhen lassen, um die Trauerfeier für die Toten zu begleiten.

mehr...

Antworten auf häufige Fragen

Corona-Virus: Was Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer jetzt wissen sollten

  • 02.03.2020
  • IG Metall
  • Aktuelles, Corona

Darf ich aus Angst vor Ansteckung von der Arbeit fernbleiben? Wer zahlt für eine Quarantäne? Kann der Arbeitgeber das Tragen einer Atemschutzmaske anordnen? Wir beantworten häufige Fragen und geben Tipps, wie sich die Gefahr einer Ansteckung reduzieren lässt.

mehr...

Immer gut informiert:

Die IG Metall-App

  • 02.03.2020
  • IG Metall
  • Aktuelles, Senioren, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute

Rechtzeitig zur Tarifrunde: Infos zu Tarifverhandlungen, News aus der Arbeitswelt, Ratgeber, aktuelle Entgelt-Tabellen und Services wie Geschäftsstellensuche oder Streikgeld-Beantragung – das und vieles mehr hat die neue IG Metall-App an Bord.

mehr...


Drucken Drucken

WIR in der IG Metall

  • Reyk Pannwitz

    Kundenberater betriebliche Altersversorgung und Betriebsrat bei der Daimler Vorsorge und Versicherungsdienst GmbH

    „Ich möchte noch mehr meiner Kollegen*innen über ihre Vorteile einer guten Arbeitnehmervertretung in unserem Betrieb informieren. Unsere Betriebsratsarbeit soll noch erlebbarer werden.“

  • Martina Gönnawein

    Vertrauensperson der schwerbehinderten Mitarbeiter im Mercedes Benz-Bank Service Center Berlin, außerdem Konzernschwerbehindertenvertretung Daimler Mobility AG und Daimler AG

    "Ich möchte das große und komplexe Thema Barrierefreiheit am Arbeitsplatz zusammen mit meinem Arbeitgeber vorantreiben. Die digitale Barrierefreiheit für alle wird immer wichtiger in unserem Unternehmen und in der Gesellschaft. Die Inklusion schwerbehinderter Menschen in unser Unternehmen, zum Beispiel durch den Aufbau und Erhalt von Kooperationen mit Schulen, Berufsbildungswerken oder dem Berufsförderungswerk steht im Mittelpunkt meiner SBV-Tätigkeit.“

  • Alexander Albrecht

    Auftragskoordinator und Betriebsrat bei der Bosch Sicherheitssysteme GmbH

    „Ich habe mir vorgenommen, die Arbeit von Betriebsrat und Jugend- und Auszubildendenvertretung transparenter gestalten, damit Kolleginnen und Kollegen sich gut informiert fühlen.“

  • Yvonne Stein

    Produktions-Helferin und Betriebsrätin, Pierburg GmbH Berlin

    „Ich setze mir jeden Tag neue Ziele, um die Interessen und Probleme meiner Kollegen und Kolleginnen Tag für Tag bestmöglich zu vertreten.“

  • Heike Haberland

    Betriebsrätin, GE Power GmbH

    „Auf betrieblicher Ebene wird neben der Sicherung von Beschäftigung und Ausbildung ein Hauptschwerpunkt sein müssen, die Angleichung der Arbeitszeit in Richtung 35 h-Woche zu erreichen. Auch die Auseinandersetzung mit der Transformation steht auf der Tagesordnung. Dies muss auch Thema für die nächste Tarifrunde sein.“

Pinnwand

  • Betriebliche Websites
  • metallzeitung - Lokalseite für Berlin

    Lokalseite für Berlin

  • Newsletter abonnieren
  • Kampagnen-Website "Fokus Werkverträge"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Gute Arbeit - gut in Rente!
  • Arbeitskreis Senioren der IG Metall Berlin
  • AK Menschen mit Behinderungen