Meldungen

#Fairwandel

"Auf alle Fälle mit meinem Mann": Die IG Metall kapert die Stadt

  • 26.06.2019
  • jb
  • Aktuelles, #FairWandel, Betriebsräte/Vertrauensleute

Vorgestern Umhüllungsaktion von Karl Marx und Friedrich Engels, gestern bekam die Weltzeituhr ein rotes Kleid – und am Brandenburger Tor entsteht langsam die große Bühne, auf der die Redner und Musik-Acts wie Clueso oder Culcha Candela auftreten werden: Die IG Metall zeigt an mehreren Berliner Orten, dass sie am Samstag die Stadt entern wird. Marion Wenzel, Leiterin des IG Metall-Vertrauenskörpers im Siemens Dynamowerk, erläutert, was sie an der Großdemo wichtig findet.

mehr...

ATOS-Warnstreik:

Drei Stunden lang keine neuen Knöllchen in Berlin

  • 25.06.2019
  • jb
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebsräte/Vertrauensleute

Bei ATOS in Berlin lief gestern zwischen 10:00 und 13:00 Uhr gar nichts mehr: In Adlershof, in der Sachbearbeitung von Parksündern und selbst in den Homeoffices legten die Beschäftigten die Arbeit nieder.

mehr...

Ratgeber Sommerhitze:

Hitze am Arbeitsplatz: Diese Rechte haben Beschäftigte

  • 25.06.2019
  • Till Bender
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Für viele ist die Arbeit dieser Tage eine höchst schweißtreibende Angelegenheit. Gewerkschaftsjurist Till Bender gibt Tipps und erklärt, welche Rechte Beschäftigte haben - und ab welchen Temperaturen der Arbeitgeber wie handeln muss.

mehr...

Für Klimaschutz und sichere Arbeitsplätze:

#Fairwandel: Karl und Friedrich rot ummantelt

  • 25.06.2019
  • jb
  • Aktuelles, #FairWandel, Gruppen, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute

Mit Spaßaktionen an mehreren Standorten der Stadt bereiten Metallerinnen und Metaller die Berliner Bevölkerung auf die Großdemonstration der IG Metall am kommenden Samstag vor. Simon Sternheimer erklärt im Interview, warum er Karl Marx und Friedrich Engels besucht hat.

mehr...

#Fairwandel - bald geht's los:

Alle nach Berlin!

  • 25.06.2019
  • jb
  • Aktuelles, #FairWandel

Der Countdown für die #Fairwandel-Demo läuft: Am 29. Juni kommen zehntausende Metallerinnen und Metaller zur Großdemonstration nach Berlin, um ein starkes Zeichen für eine faire, nachhaltige, soziale und ökologische Transformation zu setzen.

mehr...

Angleichung der Arbeitszeit in Ostdeutschland:

„30 Jahre nach dem Mauerfall verweigern die Arbeitgeber eine Angleichung der Arbeitsbedingungen in Ostdeutschland“

  • 23.06.2019
  • Andrea Weingart
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Am 22. Juni wurde das 6. Gespräch zur Angleichung der Arbeitszeit in Ostdeutschland mit den Arbeitgebern nach 13 Stunden ohne Vereinbarung weiterer Termine beendet.

mehr...

Starker Auftritt der Atos-Beschäftigten:

„Wir zahlen nicht für Eure Krise“

  • 20.06.2019
  • jb
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Gut 250 ATOS-Beschäftigte haben der Deutschland-Chefin Ursula Morgenstern während einer Demonstration und der anschließenden Betriebsversammlung ihre Sicht auf Stellenabbau und Kürzungspläne deutlich gemacht: „So nicht“, war der einhellige Tenor – um gleichzeitig anzubieten, dass im Dialog zwischen Geschäftsführung und Belegschaft viele Dinge besser werden können.

mehr...

Management bleibt phantasielos:

Ideen- und verantwortungslose Entlassungs- und Abbauprogramme bei Siemens

  • 19.06.2019
  • jb
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Die Energiewirtschaft stellt jetzt weltweit die Weichen für die Zukunft – und dem Siemens-Management fällt wieder einmal nichts Anderes ein, als Beschäftigte vor die Tür zu setzen und Unternehmensteile auszugliedern. In Deutschland geht es um 1.400 Arbeitsplätze, die gestrichen werden sollen, auch Berlin als größter deutscher Produktionsstandort ist betroffen – die Beschäftigten hier sind sauer auf Joe Kaeser & Co.

mehr...


Drucken Drucken

WIR in der IG Metall

  • Simon Sternheimer

    Jugendsekretär IG Metall Berlin

    "Die JAV wirkt zum einen als Bindeglied zwischen Auszubildenden und Werksleitung, zum anderen zu Betriebsrat und IG Metall und das hat für alle große Vorteile."

  • Sebastian Barduni

    JAV, Siemens-Schaltwerk

    "Ich will den neu gewählten JAVs mit meinen Erfahrungen zu einem guten Start verhelfen."

  • Anne Fidrich

    Mechatronikerin und ehemalige JAV, ASB Autohaus Berlin GmbH

    "Die Arbeit in unserem kleinen JAV-Team hat jede Menge Spaß gemacht, auch weil unsere Arbeit die Auszubildenden zusammengeschweißt hat."

  • Robert Zabel

    ehemaliger JAV bei Osram

    Als Javi kannst Du auch mal Deine eigenen Ideen raushauen und musst dabei kein Blatt vor den Mund nehmen."

  • Inga Heitmann

    JAV-Vorsitzende Siemens Gasturbinenwerk

    "JAVis stecken selbst noch in der Ausbildung. Wir wissen deshalb, wo den Auszubildenden der Schuh drückt."

Pinnwand

  • Betriebliche Websites
  • metallzeitung - Lokalseite für Berlin

    Lokalseite für Berlin

  • Newsletter abonnieren
  • Kampagnen-Website "Fokus Werkverträge"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Gute Arbeit - gut in Rente!
  • Arbeitskreis Senioren der IG Metall Berlin
  • AK Menschen mit Behinderungen