Meldungen

Neues Format – nicht nur in Corona-Zeiten

Seminare – dann treffen wir uns halt im Online-Seminar

  • 23.04.2020
  • Michael Netzhammer
  • Aktuelles, Corona

Mit Seminaren und Workshops vermittelt Arbeit und Leben im IG Metall-Haus Grundlagen- und Expertenwissen für eine gute und effiziente Betriebsratsarbeit. Präsenzseminare aber sind in Corona-Zeiten nicht erlaubt. Deshalb finden sie jetzt als Online-Seminare statt.

mehr...

Neue Online-Seminare von Arbeit und Leben

Online-Seminare: Wissen für gute Arbeit

  • 23.04.2020
  • Sylvia Hellwinkel
  • Aktuelles, Corona

Nachdem die Online-Seminare von Arbeit und Leben im IG Metall-Haus sehr gut nachgefragt werden und auch so ankommen, hat der Verein neue Online-Seminare aufgelegt.

mehr...

Arbeits- und Gesundheitsschutz in Corona-Zeiten

Corona-Prävention: Beschäftigte im Betrieb schützen

  • 22.04.2020
  • igm-aw
  • Aktuelles, Corona

Für die IG Metall ist klar: In der Corona-Krise hat die Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen höchste Priorität. Daher sind an allen Arbeitsplätzen wirksame Maßnahmen notwendig, die das Infektionsrisiko der Beschäftigten minimieren. Hierzu hat die IG Metall eine Handlungshilfe erarbeitet.

mehr...

Corona-Schutz bei Daimler

„Wir müssen die Beschäftigten in der Produktion schützen“

  • 21.04.2020
  • igm
  • Aktuelles, Corona, Betriebsräte/Vertrauensleute

Viele Kolleginnen und Kollegen aus den Büros arbeiten in diesen Wochen im Homeoffice. Was aber ist mit den Beschäftigten in der Produktion? Sie müssen ganz besonders vor dem Corona-Virus geschützt werden. Bei Daimler in Berlin hat der Betriebsrat dafür gesorgt, dass auch dies gelingt.

mehr...

TAG DER ARBEIT

Solidarisch ist man nicht alleine!

  • 21.04.2020
  • igm/dgb
  • Aktuelles, Video

„Solidarisch ist man nicht alleine!“ So lautet 2020 das Motto des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zum Tag der Arbeit. Weil aber der Corona-Pandemie wegen keine Demonstrationen in der Öffentlichkeit stattfinden können, demonstrieren Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter stattdessen im Netz.

mehr...

Zuzahlungen, Freistellungen, Beschäftigungssicherung

Tarifverträge sorgen auch in Krisenzeiten für Gerechtigkeit

  • 21.04.2020
  • Marius Sänger
  • Aktuelles, Corona, Tarif 2020 M&E

Nirgends zeigt sich der Nutzen von Gewerkschaften stärker als beim Thema Tarifverträge. Transparente und gute Entlohnung, mehr Urlaub, Weihnachts- und Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge, Zuschläge und Beschäftigungssicherung: Wer in einem Betrieb mit Tarifvertrag arbeitet, hat wesentlich bessere Arbeitsbedingungen als tariflose Beschäftigte. Und auch in der Corona-Krise sorgen die neuen Tarifabschlüsse für Gerechtigkeit.

mehr...

Resolution veröffentlicht

IG Metall Berlin unterstützt Krankenhausbeschäftigte

  • 18.04.2020
  • Michael Netzhammer
  • Aktuelles

Über 4.500 Beschäftigte von Vivantes, Charité und ihren Tochterunternehmen haben eine Petition zur Corona-Krise und darüber am Freitag, den 17. April mit Berliner Abgeordneten in einer Videokonferenz gesprochen. Die IG Metall Berlin unterstützt wie ver.di die Beschäftigten.

mehr...

Was kommt nach dem Virus?

„Roboter und KI sind immun gegen Corona“

  • 17.04.2020
  • Michael Netzhammer
  • Aktuelles, Corona, Betriebsräte/Vertrauensleute

Der Shutdown wirkt. Nun suchen alle die richtige Exit-Strategie, während hunderttausende Beschäftigte kurzarbeiten oder im Homeoffice sitzen. Was aber sind die Folgen? Drohen Insolvenzen, wie verändert sich die Arbeitskultur und was heißt das für Mitbestimmung und Gewerkschaftsarbeit? Darüber diskutieren Birgit Dietze, Erste Bevollmächtigte der IG Metall Berlin und Thomas Wagner, Wirtschaftsberater, der IG Metall und Betriebsräte berät.

mehr...


WIR in der IG Metall

  • Alexander Albrecht

    Auftragskoordinator und Betriebsrat bei der Bosch Sicherheitssysteme GmbH

    „Ich habe mir vorgenommen, die Arbeit von Betriebsrat und Jugend- und Auszubildendenvertretung transparenter gestalten, damit Kolleginnen und Kollegen sich gut informiert fühlen.“

  • Martina Gönnawein

    Vertrauensperson der schwerbehinderten Mitarbeiter im Mercedes Benz-Bank Service Center Berlin, außerdem Konzernschwerbehindertenvertretung Daimler Mobility AG und Daimler AG

    "Ich möchte das große und komplexe Thema Barrierefreiheit am Arbeitsplatz zusammen mit meinem Arbeitgeber vorantreiben. Die digitale Barrierefreiheit für alle wird immer wichtiger in unserem Unternehmen und in der Gesellschaft. Die Inklusion schwerbehinderter Menschen in unser Unternehmen, zum Beispiel durch den Aufbau und Erhalt von Kooperationen mit Schulen, Berufsbildungswerken oder dem Berufsförderungswerk steht im Mittelpunkt meiner SBV-Tätigkeit.“

  • Juliane Groß

    Senior Technical Writer und stellvertretende Betriebsrätin, HERE Deutschland GmbH

    „Auf der Betriebsräte-Fachtagung habe ich viel über Mobiles Arbeiten gelernt und hoffe, dass wir in nächster Zeit in diesem Bereich Fortschritte erzielen können.“

  • Ümit Tüfekci

    EHS-Prozessmanager, Betriebsrat, IG Metall-Vertrauensmann und Arbeitsschutzobmann für das Siemens Schaltwerk

    „Keine Kompromisse bei Sicherheit und Gesundheit! Null Unfälle: Es ist möglich!“

  • Reyk Pannwitz

    Kundenberater betriebliche Altersversorgung und Betriebsrat bei der Daimler Vorsorge und Versicherungsdienst GmbH

    „Ich möchte noch mehr meiner Kollegen*innen über ihre Vorteile einer guten Arbeitnehmervertretung in unserem Betrieb informieren. Unsere Betriebsratsarbeit soll noch erlebbarer werden.“

Pinnwand

  • Betriebliche Websites
  • metallzeitung - Lokalseite für Berlin

    Lokalseite für Berlin

  • Newsletter abonnieren
  • Kampagnen-Website "Fokus Werkverträge"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Gute Arbeit - gut in Rente!
  • Arbeitskreis Senioren der IG Metall Berlin
  • AK Menschen mit Behinderungen