Meldungen

Beginner-Magazin jetzt erhältlich:

Organice now: 88 Seiten Tipps für eine super Ausbildung

  • 25.08.2020
  • Kathryn Kortmann
  • Aktuelles

Viele junge Kolleginnen und Kollegen beginnen jetzt mit Berufsausbildung oder dualem Studium einen neuen Lebensabschnitt. Die IG Metall hilft beim Einstieg in den Beruf – auch mit dem eigens dafür produzierten Beginner-Magazin, das Berufsstarterinnen und Berufsstartern jede Menge Infos für einen gelungenen Start ins Berufsleben an die Hand gibt.

mehr...

Gute Partner für Deine Ausbildung

Begrüßungsrunden - Auszubildende starten durch

  • 21.08.2020
  • Michael Netzhammer
  • Aktuelles, Jugend

Das neue Ausbildungsjahr beginnt in diesen Tagen. Für Auszubildende ist es ein großer Schritt. Gut, wenn sie in ihrem Betrieb Ansprechpartner*innen finden, wie zum Beispiel in der BMW Niederlassung Berlin oder im Siemens-Gasturbinenwerk.

mehr...

IG Metall bietet Wahlvorständen Schulungen an

Fit sein für die JAV-Wahlen 2020

  • 19.08.2020
  • Simon Sternheimer
  • Aktuelles, Jugend

Von Oktober bis November 2020 wählen Auszubildende ihre Jugend- und Auszubildendenvertreterinnen und -vertreter neu. Die Wahlen organisieren Wahlvorstände. Was sie dabei beachten müssen und wie sie so eine Wahl formal korrekt durchführen, erfahren sie in speziellen Schulungen der IG Metall Berlin im September. Interessierte können sich ab sofort anmelden.

mehr...

Kürzere Arbeitszeiten mit Qualifizierung verschränken

Jörg Hofmann: Vier-Tage-Woche sichert Arbeitsplätze

  • 18.08.2020
  • Michael Netzhammer
  • Aktuelles

Die Kurzarbeit federt den durch Corona bedingten Einbruch der Wirtschaft ab. Um Strukturwandel und gute Arbeit miteinander zu verknüpfen, hat der IG Metall-Vorsitzende Jörg Hofmann für die kommende Tarifrunde eine Vier-Tage-Woche als Option in die Runde geworfen. Auch zu Qualifizierung und den Versäumnissen der Autoindustrie hat er im Interview mit der Süddeutschen Zeitung Position bezogen.

mehr...

Neuer Tarifvertrag notwendig

BMW – Rhenus ersetzt Kontraktlogistiker Schnellecke

  • 17.08.2020
  • Michael Netzhammer
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Im Berliner BMW-Werk übernimmt Kontraktlogistiker Rhenus ab November die Aufgaben von Schnellecke. Das hat auch für die Beschäftigten Folgen. Schon jetzt arbeiten sie länger und verdienen knapp ein Viertel weniger als ihre BMW-Kolleginnen und Kollegen.

mehr...

N26-Management blamiert sich so gut es kann

  • 14.08.2020
  • Michael Netzhammer
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Statt als junges Unternehmen die Wahl von Betriebsräten in ihren GmbHs zu fördern, hintertreibt das Management die Wahl der Wahlvorstände. Ihre bei Gericht bewirkten einstweiligen Verfügungen laufen ins Leere, weil ver.di und IG Metall den Berliner Bankerinnen und Bankern zur Seite springen. Im Netz bekommt das Management sein Fett weg.

mehr...

Projekt in Berlin gestartet

Die IG Metall vom Betrieb aus denken

  • 13.08.2020
  • Marius Sänger
  • Aktuelles

Wie bleibt die IG Metall in Zukunft stark? Das ist die Leitfrage des am Montag in Berlin gestarteten Projekts „Die IG Metall vom Betrieb aus denken“. Fünf Pilotbetriebe nahmen am ersten Modul einer Seminarreihe teil. Ihr Ziel: Ideen, Prozesse und Erfahrungen darauf abzuklopfen, ob sie einen Impuls für die gesamte IG Metall setzen können.

mehr...

Ein Gesetz als Sicherungsnetz

Unterstützung bei Kündigungsschutzklagen

  • 12.08.2020
  • Sören Lieske
  • Aktuelles

Das deutsche Kündigungsschutzgesetz (KSchG) gibt es seit 1951. Es wurde eingeführt, um den Schutz vor willkürlichen Entlassungen auszuweiten. Der Kündigungsschutz verhindert seither ungerechtfertigte Kündigungen, hilft in der Krise und macht Mitbestimmung überhaupt erst möglich.

mehr...


WIR in der IG Metall

  • Dennis Demir

    Vertrauensmann der IG Metall und Ersatz-Betriebsratsmitglied im Mercedes Benz-Werk Marienfelde

    „Ich habe mir für die kommenden Monate vorgenommen, dass unsere Kommunikation mit den Beschäftigten digitaler wird, damit wir als Betriebsrat schneller informieren können.“

  • Yvonne Stein

    Produktions-Helferin und Betriebsrätin, Pierburg GmbH Berlin

    „Ich setze mir jeden Tag neue Ziele, um die Interessen und Probleme meiner Kollegen und Kolleginnen Tag für Tag bestmöglich zu vertreten.“

  • Martina Gönnawein

    Vertrauensperson der schwerbehinderten Mitarbeiter im Mercedes Benz-Bank Service Center Berlin, außerdem Konzernschwerbehindertenvertretung Daimler Mobility AG und Daimler AG

    "Ich möchte das große und komplexe Thema Barrierefreiheit am Arbeitsplatz zusammen mit meinem Arbeitgeber vorantreiben. Die digitale Barrierefreiheit für alle wird immer wichtiger in unserem Unternehmen und in der Gesellschaft. Die Inklusion schwerbehinderter Menschen in unser Unternehmen, zum Beispiel durch den Aufbau und Erhalt von Kooperationen mit Schulen, Berufsbildungswerken oder dem Berufsförderungswerk steht im Mittelpunkt meiner SBV-Tätigkeit.“

  • Nancy Gottschling

    technische Zeichnerin, Betriebsrätin und stellvertretende Vertrauenskörperleiterin in der Siemens Mobility GmbH

    „Da wir über kurz oder lang altersbedingte Abgänge zu verzeichnen haben, ist eines meiner Ziele, mich Stück für Stück in den Ausschüssen unserer Betriebsratseinheit noch intensiver einzuarbeiten, um somit eine Grundlage zur Knowhow-Sicherung zu gewährleisten.“

  • Sven Berndt

    Elektroniker für Geräte und Systeme und Betriebsrat im Schaltwerk Berlin

    „Als Betriebsrat habe ich mir vorgenommen, aktiv mit den Kollegen zu reden, sie zu unterstützen und Hilfestellungen zu schaffen, um die Umorganisation der Hochspannung bei uns mitzugestalten.“

Pinnwand

  • Betriebliche Websites
  • metallzeitung - Lokalseite für Berlin

    Lokalseite für Berlin

  • Newsletter abonnieren
  • Kampagnen-Website "Fokus Werkverträge"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Gute Arbeit - gut in Rente!
  • Arbeitskreis Senioren der IG Metall Berlin
  • AK Menschen mit Behinderungen