Meldungen

Vertrauensleutewahlen 2020

„Vertrauensleute sind ein wichtiger Pfeiler, um die Transformation zu wuppen“

  • 27.02.2020
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Damit die Transformation gelingt, braucht es gut organisierte und engagierte Vertrauensleute (VL). Davon ist Patric Succo überzeugt. Er ist seit 2012 Vertrauensmann und seit 2018 Betriebsrat im Daimler Benz-Werk in Berlin-Marienfelde. Warum ihm die gewerkschaftliche Arbeit im Betrieb so wichtig ist, erzählt er im Interview.

mehr...

JAV-Konferenz vom 6. bis 8. April:

Weiterbilden, austauschen, vernetzen

  • 24.02.2020
  • Astrid Gorsky, Kathryn Kortmann
  • Aktuelles

Ein sicherer Arbeitsplatz steht für viele auf der Prioritätenliste ganz oben. Gleichzeitig wandelt sich die Arbeitswelt derzeit kräftig – die neue Generation Beschäftigter wird dies besonders kräftig spüren. Wie geht das: Sicherheit in einer Zeit der Digitalisierung und Transformation im Betrieb? Darum und um viele andere Themen geht es auf der Konferenz der Jugendausbildungsvertreter/-innen im April.

mehr...

Drei neue Betriebe mit Betriebsrat:

Willkommen in der IG Metall Berlin

  • 21.02.2020
  • Thomas Weber
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Mit Newtec Communications, Talgo und Native Instruments haben die Beschäftigten von drei Berliner Betrieben mit Unterstützung der Berliner IG Metall neue Betriebsräte gewählt – die 500 Beschäftigten dort sehen nun besseren Arbeitsbedingungen und Entgelten entgegen.

mehr...

Metall-Tarifrunde 2020:

IG Metall beschließt Resolution zu den Forderungsthemen

  • 21.02.2020
  • Andrea Weingart
  • Aktuelles, Tarif 2020 M&E, Betriebsräte/Vertrauensleute

Die Tarifkommissionen für die Metall- und Elektroindustrie in Berlin, Brandenburg und Sachsen haben eine Resolution beschlossen und damit die Verhandlungskommissionen mit Zielen für die Gespräche mit den Arbeitgeberverbänden VME und VSME beauftragt.

mehr...

Partnerschaft oder Rendite?

Neuer Aktionär sorgt für Unruhe bei Francotyp Postalia

  • 20.02.2020
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Ein Aktionär kauft sich nach und nach Aktien bei Francotyp Postalia zusammen und will dann die Unternehmensspitze austauschen. Beschäftigte, Betriebsrat und IG Metall fürchten, dass der neue Großaktionär die Arbeitsbedingungen verschlechtern könnte, um kurzfristig die Rendite zu erhöhen. Die IG Metall Berlin hat ihm signalisiert, dies nicht hinnehmen zu wollen.

mehr...

IG Metall-Jugend wirkt:

Das neue Berufsbildungsgesetz

  • 18.02.2020
  • DGB
  • Aktuelles, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute

Das zum 1. Januar stark überarbeitete Berufsbildungsgesetz regelt fast alle Aspekte der dualen Ausbildung. Die IG Metall-Jugend hat sich für viele Verbesserungen im BBiG eingesetzt – einige Vorschläge haben es mit in das neue Gesetz geschafft. Jetzt geht es darum, diese Verbesserungen in den Betrieben durchzusetzen.

mehr...

Gute Gewerkschaft = mehr Geld:

Mehr Geld für Beschäftigte im Metallhandwerk in Berlin und Brandenburg

  • 14.02.2020
  • bb
  • Aktuelles

Seit Januar sind die Entgelte im Metallhandwerk Berlin und Brandenburg um 2,8 Prozent höher.

mehr...

So geht es gut los:

Super Tarif-Auftakt im IG Metall-Haus

  • 13.02.2020
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Tarif 2020 M&E, Bildergalerie, Senioren, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute

60 Vertrauensleute und Betriebsräte aus 29 Betrieben der Berliner Metall- und Elektroindustrie diskutierten einen Abend lang Forderungen und Aktionen für die anstehende Tarifrunde.

mehr...


Drucken Drucken

WIR in der IG Metall

  • Reyk Pannwitz

    Kundenberater betriebliche Altersversorgung und Betriebsrat bei der Daimler Vorsorge und Versicherungsdienst GmbH

    „Ich möchte noch mehr meiner Kollegen*innen über ihre Vorteile einer guten Arbeitnehmervertretung in unserem Betrieb informieren. Unsere Betriebsratsarbeit soll noch erlebbarer werden.“

  • Heike Haberland

    Betriebsrätin, GE Power GmbH

    „Auf betrieblicher Ebene wird neben der Sicherung von Beschäftigung und Ausbildung ein Hauptschwerpunkt sein müssen, die Angleichung der Arbeitszeit in Richtung 35 h-Woche zu erreichen. Auch die Auseinandersetzung mit der Transformation steht auf der Tagesordnung. Dies muss auch Thema für die nächste Tarifrunde sein.“

  • Nancy Gottschling

    technische Zeichnerin, Betriebsrätin und stellvertretende Vertrauenskörperleiterin in der Siemens Mobility GmbH

    „Da wir über kurz oder lang altersbedingte Abgänge zu verzeichnen haben, ist eines meiner Ziele, mich Stück für Stück in den Ausschüssen unserer Betriebsratseinheit noch intensiver einzuarbeiten, um somit eine Grundlage zur Knowhow-Sicherung zu gewährleisten.“

  • Yvonne Stein

    Produktions-Helferin und Betriebsrätin, Pierburg GmbH Berlin

    „Ich setze mir jeden Tag neue Ziele, um die Interessen und Probleme meiner Kollegen und Kolleginnen Tag für Tag bestmöglich zu vertreten.“

  • Ümit Tüfekci

    EHS-Prozessmanager, Betriebsrat, IG Metall-Vertrauensmann und Arbeitsschutzobmann für das Siemens Schaltwerk

    „Keine Kompromisse bei Sicherheit und Gesundheit! Null Unfälle: Es ist möglich!“

Pinnwand

  • Betriebliche Websites
  • metallzeitung - Lokalseite für Berlin

    Lokalseite für Berlin

  • Newsletter abonnieren
  • Kampagnen-Website "Fokus Werkverträge"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Gute Arbeit - gut in Rente!
  • Arbeitskreis Senioren der IG Metall Berlin
  • AK Menschen mit Behinderungen