Meldungen

Jörg Hofmann im ZDF Spezial

Beschäftigte schützen, klimafreundlich investieren

  • 17.04.2020
  • Michael Netzhammer
  • Aktuelles, Corona

Innovationen müssen nicht unter der Krise leiden. An einer sozialen und ökologischen Transformation will der Erste Vorsitzender der IG Metall, Jörg Hofmann, festhalten, Beschäftigte ausreichend geschützt wissen. Wie er die Krise einschätzt, was er fordert, sagte er gestern in einem ZDF-Spezial.

mehr...

Corona

Einheitlicher Arbeitsschutz in Pandemie-Zeiten

  • 17.04.2020
  • Michael Netzhammer
  • Aktuelles, Corona

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat am 16. April den Arbeitsschutzstandard COVID 19 vorgestellt. Dieser Standard formuliert einen einheitlichen Arbeitsschutz gegen das Corona-Virus.

mehr...

Lange Nacht der Industrie

Lange Nacht der Industrie findet im November statt

  • 16.04.2020
  • Andreas Buchwald
  • Aktuelles

Eigentlich findet die Lange Nacht der Industrie im Mai oder Juni statt, auf jeden Fall vor den Sommerferien. Nicht so 2020. Der Virus macht den Verantwortlichen einen Strich durch die Rechnung. Neuer Termin: 3. November 2020.

mehr...

Neuer Kollege in der IG Metall-Geschäftsstelle

Marius Sänger: Ich will Solidarität erlebbar machen

  • 15.04.2020
  • Michael Netzhammer
  • Aktuelles

Seit dem 1. April gehört Marius Sänger zum Team der IG Metall Berlin. Er hat für die IG Metall in Magdeburg im Enercon-Projekt gearbeitet und in Halle eine aktive Zivilgesellschaft gegen Rechtsextreme unterstützt. Nun freut er sich auf die vielfältige Arbeit in der IG Metall Berlin und deren Bandbreite zwischen klassischen Industriebetrieben und der Start-up-Szene.

mehr...

Sicher durch die Krise

IG Metall-Mitglieder genießen vollen Rechtsschutz

  • 15.04.2020
  • Marius Sänger
  • Aktuelles, Corona

Die Einführung von Kurzarbeit, Fragen rund um den Arbeits- und Gesundheitsschutz oder drohende Versetzungen oder Kündigungen: Die Corona-Pandemie wirft in der Arbeitswelt einige rechtliche Fragen auf. Mit dem Rechtsschutz der IG Metall stehen Gewerkschaftsmitglieder auch in Krisenzeiten auf der sicheren Seite.

mehr...

Petition der IG Metall Jugend

Unterschreiben für eine sichere und gute Ausbildung

  • 14.04.2020
  • aw / kk / mn
  • Aktuelles, Corona, Jugend

Der sichere Abschluss der beruflichen Ausbildung muss auch in Krisenzeiten Priorität haben. Die Gewerkschaftsjugend stellt klare Forderungen an Politik, Arbeitgeber und weitere Akteure der beruflichen Bildung.

mehr...

Arbeitskreise und Ausschüsse tagen online

Gewerkschaftsarbeit von zu Hause aus

  • 13.04.2020
  • Simon Sternheimer
  • Aktuelles, Corona, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute

Die Corona-Pandemie und die Ausgangsbeschränkungen schränken das öffentliche Leben erheblich ein. Trotzdem treffen sich aktive Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter weiterhin - online.

mehr...

Digitale Konferenz 17. April 2020

Utopie-Konferenz: IG Metall Jugend im Bezirk träumt sich in die Zukunft

  • 12.04.2020
  • ag/kk
  • Aktuelles, Jugend

Wie sieht die Welt in zehn Jahren aus? Die Jugend des IG Metall-Bezirks Berlin-Brandenburg-Sachsen blickt am 17. April auf ihrer Utopie-Konferenz in das Jahr 2030. Was verändert sich durch die Pandemie? Welche Chancen sehen wir in der Krise?

mehr...


WIR in der IG Metall

  • Reyk Pannwitz

    Kundenberater betriebliche Altersversorgung und Betriebsrat bei der Daimler Vorsorge und Versicherungsdienst GmbH

    „Ich möchte noch mehr meiner Kollegen*innen über ihre Vorteile einer guten Arbeitnehmervertretung in unserem Betrieb informieren. Unsere Betriebsratsarbeit soll noch erlebbarer werden.“

  • Dennis Demir

    Vertrauensmann der IG Metall und Ersatz-Betriebsratsmitglied im Mercedes Benz-Werk Marienfelde

    „Ich habe mir für die kommenden Monate vorgenommen, dass unsere Kommunikation mit den Beschäftigten digitaler wird, damit wir als Betriebsrat schneller informieren können.“

  • Martina Gönnawein

    Vertrauensperson der schwerbehinderten Mitarbeiter im Mercedes Benz-Bank Service Center Berlin, außerdem Konzernschwerbehindertenvertretung Daimler Mobility AG und Daimler AG

    "Ich möchte das große und komplexe Thema Barrierefreiheit am Arbeitsplatz zusammen mit meinem Arbeitgeber vorantreiben. Die digitale Barrierefreiheit für alle wird immer wichtiger in unserem Unternehmen und in der Gesellschaft. Die Inklusion schwerbehinderter Menschen in unser Unternehmen, zum Beispiel durch den Aufbau und Erhalt von Kooperationen mit Schulen, Berufsbildungswerken oder dem Berufsförderungswerk steht im Mittelpunkt meiner SBV-Tätigkeit.“

  • Alexander Albrecht

    Auftragskoordinator und Betriebsrat bei der Bosch Sicherheitssysteme GmbH

    „Ich habe mir vorgenommen, die Arbeit von Betriebsrat und Jugend- und Auszubildendenvertretung transparenter gestalten, damit Kolleginnen und Kollegen sich gut informiert fühlen.“

  • Heike Haberland

    Betriebsrätin, GE Power GmbH

    „Auf betrieblicher Ebene wird neben der Sicherung von Beschäftigung und Ausbildung ein Hauptschwerpunkt sein müssen, die Angleichung der Arbeitszeit in Richtung 35 h-Woche zu erreichen. Auch die Auseinandersetzung mit der Transformation steht auf der Tagesordnung. Dies muss auch Thema für die nächste Tarifrunde sein.“

Pinnwand

  • Betriebliche Websites
  • metallzeitung - Lokalseite für Berlin

    Lokalseite für Berlin

  • Newsletter abonnieren
  • Kampagnen-Website "Fokus Werkverträge"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Gute Arbeit - gut in Rente!
  • Arbeitskreis Senioren der IG Metall Berlin
  • AK Menschen mit Behinderungen