Meldungen

DGB fordert zentrale Plattform

Ausbildung 2020: Suchende und Ausbildungsplätze zusammenbringen

  • 11.08.2020
  • Michael Netzhammer
  • Aktuelles, Jugend

Nach den Berliner Sommerferien starten viele junge Menschen ihre Ausbildung. Allerdings gibt es noch viele ohne entsprechenden Ausbildungsplatz. Auch Unternehmen haben noch offene Stellen. DGB und IG Metall fordern deshalb eine zentrale Plattform, die die Bemühungen aller Stellen bündelt.

mehr...

Infobrief Recht Nr. 3

Infobrief Recht zum Thema Corona-Pandemie und Urlaub

  • 06.08.2020
  • aw/mn
  • Aktuelles

In Berlin und Brandenburg ist die Urlaubs- und Ferienzeit Anfang August schon wieder vorbei, Corona allerdings leider nicht verschwunden. Mittlerweile verpflichtende Corona-Tests, Quarantäne und mehr könnten betroffene Beschäftigte und Betriebsräte vor Herausforderungen und Fragen stellen. Antworten auf zahlreiche Fragen finden Interessierte im neuen Infobrief Recht.

mehr...

Günter Triebe

Nach über 3.000 Rechtsberatungen ist Schluss

  • 05.08.2020
  • Michael Netzhammer
  • Aktuelles

Mobbing, Abmahnungen, Entlassungen – elf Jahre hat Günter Triebe Kolleginnen und Kollegen ehrenamtlich am Telefon beraten. Nun ist Schluss. Auch weil sich sie Arbeitswelt drastisch verändert und er in manchen Sachen nicht mehr drinsteckt. Langweilig wird ihm nicht werden. Letzte Woche ist er zum Vorsitzenden des Seniorenarbeitskreises der IG Metall Berlin gewählt worden.

mehr...

MAN Energy Solutions

Tiefe Einschnitte, Berliner Standort jedoch gerettet

  • 04.08.2020
  • Michael Netzhammer
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Nach intensiven Verhandlungen haben sich IG Metall und Betriebsräte mit den Vorständen von MAN und VW auf Eckpunkte für eine Restrukturierung geeinigt. Die sieht für Berlin den Abbau von 151 Arbeitsplätzen vor. Die gute Nachricht: der Standort und 278 Arbeitsplätze bleiben in der Hauptstadt.

mehr...

Arbeit-von-Morgen-Gesetz

Weiterbildung: Höhere Zuschüsse für Unternehmen mit Betriebsvereinbarung

  • 04.08.2020
  • Michael Netzhammer
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

In der Transformation ist Weiterbildung das Gebot der Stunde. Für Betriebsrätinnen und Betriebsräte dabei interessant: Das Arbeit-von-Morgen-Gesetz gewährt Unternehmen unter bestimmten Bedingungen bis zu 15 Prozent höhere Zuschüsse, wenn eine Betriebsvereinbarung oder ein Tarifvertrag berufliche Weiterbildung vorsehen.

mehr...

Bildung - Aktualisiert am 3. August 2020

Update: Digitales Bildungsprogramm der IG Metall

  • 03.08.2020
  • mn
  • Aktuelles

Geplante Bildungsseminare können wegen der anhaltenden Corona-Pandemie nicht stattfinden. In den Bildungszentren findet vorerst kein regulärer Seminarbetrieb vor Ort statt. Für Metallerinnen und Metaller bieten die IG Metall-Bildungszentren zusammen mit den Bezirksleitungen und den Geschäftsstellen Online-Seminare an. Das digitale Bildungsprogramm informiert über Themen, Zeiten und Anmeldung.

mehr...

Anwohner*Inneninitiative für Zivilcourage

Kundgebung gegen rechtsoffenen Aufmarsch

  • 29.07.2020
  • mn
  • Aktuelles

Ein rechtsoffenes Bündnis ruft am Samstag, den 1.8.2020 zu einer bundesweiten Kundgebung im Tiergarten auf. Der Aufmarsch soll auch durch den Berliner Kiez von der Friedrichstraße durch die Oranienburger Straße verlaufen. Die Nachbarinnen und Nachbarn wollen das verhindern.

mehr...

Virtuelle Ausbildungsmesse

IHK Berlin: Summer-Special #ZukunftAusbildung

  • 28.07.2020
  • Michael Netzhammer
  • Aktuelles, Jugend

Die IHK Berlin hat eine Ausbildungskampagne #ZukunftAusbildung gestartet. Höhepunkt ist eine aktuell laufende virtuelle Ausbildungsmesse. Die Kampagne macht Jugendlichen, Eltern und Ausbildungsbetrieben zahlreiche Angebote. Die IG Metall Berlin begrüßt dieses Engagement.

mehr...


WIR in der IG Metall

  • Ümit Tüfekci

    EHS-Prozessmanager, Betriebsrat, IG Metall-Vertrauensmann und Arbeitsschutzobmann für das Siemens Schaltwerk

    „Keine Kompromisse bei Sicherheit und Gesundheit! Null Unfälle: Es ist möglich!“

  • Yvonne Stein

    Produktions-Helferin und Betriebsrätin, Pierburg GmbH Berlin

    „Ich setze mir jeden Tag neue Ziele, um die Interessen und Probleme meiner Kollegen und Kolleginnen Tag für Tag bestmöglich zu vertreten.“

  • Juliane Groß

    Senior Technical Writer und stellvertretende Betriebsrätin, HERE Deutschland GmbH

    „Auf der Betriebsräte-Fachtagung habe ich viel über Mobiles Arbeiten gelernt und hoffe, dass wir in nächster Zeit in diesem Bereich Fortschritte erzielen können.“

  • Heike Haberland

    Betriebsrätin, GE Power GmbH

    „Auf betrieblicher Ebene wird neben der Sicherung von Beschäftigung und Ausbildung ein Hauptschwerpunkt sein müssen, die Angleichung der Arbeitszeit in Richtung 35 h-Woche zu erreichen. Auch die Auseinandersetzung mit der Transformation steht auf der Tagesordnung. Dies muss auch Thema für die nächste Tarifrunde sein.“

  • Martina Gönnawein

    Vertrauensperson der schwerbehinderten Mitarbeiter im Mercedes Benz-Bank Service Center Berlin, außerdem Konzernschwerbehindertenvertretung Daimler Mobility AG und Daimler AG

    "Ich möchte das große und komplexe Thema Barrierefreiheit am Arbeitsplatz zusammen mit meinem Arbeitgeber vorantreiben. Die digitale Barrierefreiheit für alle wird immer wichtiger in unserem Unternehmen und in der Gesellschaft. Die Inklusion schwerbehinderter Menschen in unser Unternehmen, zum Beispiel durch den Aufbau und Erhalt von Kooperationen mit Schulen, Berufsbildungswerken oder dem Berufsförderungswerk steht im Mittelpunkt meiner SBV-Tätigkeit.“

Pinnwand

  • Betriebliche Websites
  • metallzeitung - Lokalseite für Berlin

    Lokalseite für Berlin

  • Newsletter abonnieren
  • Kampagnen-Website "Fokus Werkverträge"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Gute Arbeit - gut in Rente!
  • Arbeitskreis Senioren der IG Metall Berlin
  • AK Menschen mit Behinderungen