Meldungen

74 Tage Kampf sind vorbei:

Infinera muss schließen – aber IG Metall und Betriebsrat verdoppeln Sozialplanvolumen

  • 26.03.2019
  • jb
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, Infinera

74 Tage Tauziehen um die Schließung des Hochtechnologie-Standortes von Infinera in Berlin sind zu Ende: Die US-Eigentümer schließen die Produktion in Berlin zum 30. September 2019. Betriebsrat und die IG Metall konnten in den Verhandlungen aber Abfindungen und Qualifizierungsmaßnahmen in Höhe von insgesamt 24,5 Millionen Euro erzielen – und damit mehr als das Doppelte, was der US-Eigentümer ursprünglich bereit war zu zahlen.

mehr...

Tarifrunde Kfz-Handwerk startet:

IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen fordert fünf Prozent mehr Geld und deutlich mehr für Auszubildende

  • 26.03.2019
  • aw
  • Aktuelles, Handwerk, Betriebsräte/Vertrauensleute

Die IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen fordert für die rund 37.000 Beschäftigten im Kfz-Handwerk in den Tarifgebieten Berlin, Brandenburg und Sachsen fünf Prozent mehr Geld für 12 Monate und 60 Euro für die Auszubildenden, die so überproportional profitieren sollen.

mehr...

Arbeit und Leben e.V. im IG Metall-Haus:

19. Potsdamer Arbeitsrechtstage der IG Metall Berlin

  • 26.03.2019
  • Sylvia Hellwinkel
  • Aktuelles, Gruppen, Betriebsräte/Vertrauensleute

Achtung: Die Potsdamer Arbeitsrechtstage finden in diesem Jahr bereits im Frühjahr vom 4. bis 6. Juni 2019 im Hotel Seminaris direkt am Templiner See statt. Damit erfüllt Arbeit und Leben e.V. im IG Metall-Haus den vielfach geäußerten Wunsch von Teilnehmenden der letzten Jahre nach einem Terminwechsel auf.

mehr...

Angleichung der Arbeitszeit Ost:

Tarifgespräche für ganz Ostdeutschland gestartet

  • 25.03.2019
  • Andrea Weingart
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Am 15. März starteten die Gespräche für die Angleichung der Arbeitszeit Ost in einer sachlichen und konstruktiven Atmosphäre in Berlin. Nachdem die Tarifgebiete im Herbst 2018 zunächst untereinander gesprochen hatten, verhandelt die IG Metall nun für alle ostdeutschen Tarifgebiete gemeinsam.

mehr...

Auf zur Juko 2019:

„Krasse Sachen machen, die Wellen schlagen“

  • 22.03.2019
  • Marie Vassan
  • Aktuelles, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute

Am 27.März ist es so weit: Unsere Berliner Delegierten Maja Schubert, Jakob Heidenreich, Sebastian Barduni und Rico Wiesner fahren zur 23. Jugendkonferenz (Juko) der IG Metall nach Mannheim – die Juko ist das höchste Beschlussorgan der Jugend in der IG Metall.

mehr...

Sommerschule Sprockhövel:

Gemeinsam eine gute (Sommer-)Zeit haben

  • 21.03.2019
  • Sylvie Hellwinkel
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Die IG Metall-Sommerschule vom 28. Juli bis 2. August in Sprockhövel ist ein super Angebot für IG Metall-Mitglieder und ihre Familien. Das Thema in diesem Jahr frei nach Heraklit: „Nichts in der Geschichte des Lebens ist beständiger als der Wandel.“

mehr...

Bundesweite IG Metall-Demo für eine gerechte Transformation:

#Fairwandel – Nur mit uns

  • 20.03.2019
  • IG Metall
  • Aktuelles, #FairWandel, Gruppen, Betriebsräte/Vertrauensleute, Vertrauensleute

Die Transformation muss sozial, ökologisch und demokratisch sein. Daher ruft die IG Metall ihre Mitglieder zu einer bundesweiten Kundgebung am Brandenburger Tor in Berlin auf – am Samstag, den 29. Juni 2019.

mehr...

Internationaler Frauentag bei Daimler:

Den Frauentag nachfeiern

  • 19.03.2019
  • bd
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Lange Jahre war es gute Sitte, den Internationalen Frauentag in den Betrieben zu feiern und an die Aufgaben zu erinnern, die auf dem Weg zu einer gleichberechtigten Gesellschaft noch vor uns liegen. In Berlin ist der Internationale Frauentag nun Feiertag – also haben die Daimler-Frauen am Standort Marienfelde den Tag mit ihrem traditionellen Frauentags-Brunch nachgefeiert.

mehr...


Drucken Drucken

WIR in der IG Metall

  • Sebastian Barduni

    JAV, Siemens-Schaltwerk

    "Ich will den neu gewählten JAVs mit meinen Erfahrungen zu einem guten Start verhelfen."

  • Simon Sternheimer

    Jugendsekretär IG Metall Berlin

    "Die JAV wirkt zum einen als Bindeglied zwischen Auszubildenden und Werksleitung, zum anderen zu Betriebsrat und IG Metall und das hat für alle große Vorteile."

  • Anne Fidrich

    Mechatronikerin und ehemalige JAV, ASB Autohaus Berlin GmbH

    "Die Arbeit in unserem kleinen JAV-Team hat jede Menge Spaß gemacht, auch weil unsere Arbeit die Auszubildenden zusammengeschweißt hat."

  • Robert Zabel

    JAV bei Osram

    Als Javi kannst Du auch mal Deine eigenen Ideen raushauen und musst dabei kein Blatt vor den Mund nehmen."

  • Inga Heitmann

    JAV-Vorsitzende Siemens Gasturbinenwerk

    "JAVis stecken selbst noch in der Ausbildung. Wir wissen deshalb, wo den Auszubildenden der Schuh drückt."

Pinnwand

  • Betriebliche Websites
  • metallzeitung - Lokalseite für Berlin

    Lokalseite für Berlin

  • Newsletter abonnieren
  • Kampagnen-Website "Fokus Werkverträge"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Gute Arbeit - gut in Rente!
  • Arbeitskreis Senioren der IG Metall Berlin
  • AK Menschen mit Behinderungen