Vidoe gucken, Petition unterstützen:

Geht’s noch Siemens?!!

  • 28.11.2017
  • sist
  • Aktuelles, Video, Siemens

Unser Jakob ist total baff von den Plänen des Siemensvorstandes Joe Kaeser und nutzt YouTube, um die Menschen auf die Petition der Beschäftigten vom Siemens Dynamowerk aufmerksam zu machen.

Neben Katzenvideos, Styling-Tipps und weiteren mehr oder weniger hilfreichen Videos bei YouTube gibt es auch solche, die auf Missstände und Ungerechtigkeit aufmerksam machen. Durch die globale Vernetzung können sie auch eine große Öffentlichkeit erreichen.

Genau dies hat auch unser Kollege Jakob auf humorvolle Art und Weise getan und einen Videoaufruf auf YouTube und weiteren Sozialen Netzwerken gestartet. Im YouTube-Look verdeutlicht er mit bildlichen Beschreibungen, wie ernst die derzeitige Situation der Kollegen und Kolleginnen bei Siemens ist und animiert die Zuschauer, durch nur wenige Klicks genau diese zu unterstützen. Er stellt sich gegen die Profitgier und die unfaire Behandlung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Falls Ihr wie Jakob mit den massiven und unfairen Kürzungsplänen des Siemensvorstandes nicht einverstanden seid, dann macht mit bei der Onlinepetition und unterstützt die Siemens-Belegschaften bei ihrem Kampf gegen Arbeitsplatzverlust und die Profitgier des Managements. Ihr könnt das Video außerdem mit einem „Gefällt mir!“ wertschätzen und den YouTube Kanal der IG Metall Berlin sowie die Facebook-Seite der IG Metall Jugend Berlin abonnieren.


Drucken Drucken