Neues von der Jugend BBS

JMG: Das neue YouTube-Format der IG Metall Jugend BBS

  • 03.12.2020
  • Astrid Gorsky, Andrea Weingart
  • Aktuelles, Video, Jugend, Betriebe, Betriebsräte/Vertrauensleute

Die aktive Jugend im Bezirk denkt digitale Möglichkeiten neu: Sie startet am 2. Dezember mit einem neuen Videoformat, mit dem sie die Kolleginnen und Kollegen über die Tarifrunden 2021 unterhaltsam informieren will. Die Idee hat der Bundesjugendausschuss im Bezirk ins Leben gerufen.

Am 2. Dezember geht es los mit einem ersten kleinen Trailer, der drei Menschen vorstellt und einen Überblick über die folgenden Videos gibt. J.M.G. ist der Name: Jugend Macht Gewerkschaft, oder auch Jung, Metall, gutaussehend oder Jede/r mag Gerechtigkeit – je nach dem, worum es geht, stehen die drei Buchstaben für ein anderes Motto.

Genauso dynamisch und flexibel sind auch die Themen: von niedrigschwelligen Inhalten, die in die Gewerkschaftsarbeit einführen wollen, bis hin zu Detailfragen aus den Tarifrunden. Eins ist immer klar: Die Themen sind aktuell und wichtig.

Ein großer Arbeitskreis aus Ehrenamtlichen des Bezirks plant die Inhalte und setzt sie um. Das fertige Produkt soll Spaß und Lust auf mehr machen. Starten wird die Jugend im Bezirk mit zwei Videos pro Woche. Die Idee ist, immer mittwochs um 17 Uhr mit den Videos online zu gehen.  

Mit den J.M.G.-Videos stellt die IG Metall die Jugend-Themen in der Tarifrunde vor. Aber auch die Frage„Warum macht die IG Metall in der Krise eine Tarifrunde?“ steht auf dem Themenplan. Darüber hinaus planen wir viele spannende Inhalte zu Umsetzungs- und Beteiligungsmöglichkeiten und Auseinandersetzungen mit einzelnen Themen.