Deine Meinung ist gefragt

Klimawandel und Transformation – wo geht´s lang IG Metall?

  • 03.12.2020
  • igm
  • Aktuelles, Video

Der Klimawandel gefährdet die Welt, wie wir sie kennen. Die notwendige Mobilitäts- und Energiewende bringt jedoch auch viele Arbeitsplätze in der Industrie in Gefahr. Wo also geht´s lang für die IG Metall Berlin, fragen wir Euch. Bitte sagt uns Eure Meinung, teilt mit uns Eure Ideen – per Mail oder in unserer Netigate-Umfrage.

An heute fragt die IG Metall Berlin nach Eurer Meinung und Euren Ideen, wie wir gemeinsam eine erfolgreiche soziale und ökologische Transformation einleiten können und welche Rolle Ihr dabei der IG Metall zumesst. „Der Klimawandel wartet nicht, deshalb ist es notwendig, dass wir die Energie- und Mobilitätswende erfolgreich angehen“, sagt Jan Otto, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Berlin im Video.

Hier geht´s zur Umfrage

Auf das Wie kommt es an. Und dazu gibt es sicherlich viele Meinungen und Positionen in der IG Metall Berlin. „In der Debatte um Daimler-Marienfelde merken wir, dass manche nur schwer verstehen können, dass wir einerseits für den Erhalt von Arbeitsplätzen streiten und andererseits eine erfolgreiche Transformation in eine faire und klimafreundliche Zukunft erreichen wollen“, sagt Jan Otto.

Diese vielfältigen Meinungen zu kennen, ist die Voraussetzung dafür, um einen gemeinsamen Weg für eine ökologische und soziale Transformation zu finden. Dafür haben wir eine Umfrage gestartet. Ihr könnt uns Eure Meinung aber auch per Mail an fairwandel-berlindon't want spam(at)igmetall.de senden.

Gerne veröffentlichen wir auch einzelne Beiträge mit Eurem Namen und – wenn vorhanden – auch mit Eurem Porträtfoto. Wenn Du dazu bereit bist, teile uns das bitte in der Umfrage oder Deiner Mail mit.