Siemens in Berlin - Meldungen

Menschen statt Marge

Siemens-Betriebsräte warnen vor Werksschließungen

  • 10.11.2017
  • igm
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, Siemens

Am Freitag positionierten sich die Betriebsratsvorsitzenden der Berliner Siemens-Standorte. Sollte der Siemensvorstand Werke in Berlin schließen oder verlagern wollen, kündigten Betriebsräte und IG Metall heftigen Widerstand an. Siemens müsse, statt Standorte zu schließen in diese investieren. Das sei der Schlüssel für die Zukunft.

mehr...

Menschen statt Marge

Siemens: Wenn der Margenkönig in die Zukunft blickt

  • 09.11.2017
  • igm
  • Aktuelles, Siemens, Betriebsräte/Vertrauensleute

Mehr Umsatz, mehr Gewinn. In der Bilanzpressekonferenz aber sprach der Vorstandsvorsitzende Joe Kaeser über strukturelle Aufgaben, die zu bewältigen seien. Entklausulisiert heißt das, er will tausende Jobs abbauen. Warum spricht Joe Kaeser nur über die Beschäftigten und nicht mit ihnen. Die haben sinnvolle Alternativen. Der Vorstandsvorsitzende müsste nur zuhören.

mehr...

Bahnaktionstag 6. November 2017

IG Metall und Betriebsräte fordern Bahnkoordinator

  • 08.11.2017
  • ab+rk
  • Aktuelles, Siemens, Betriebsräte/Vertrauensleute

Industrie- und klimapolitisch ist eine starke Schiene wichtiger denn je. Real steht die Bahnindustrie jedoch massiv unter Druck. IG Metall und Betriebsräte der Bahnindustrie fordern deshalb von den Unternehmen Strategien für ihre Standorte und von der Politik einen Bahnkoordinator der Bundesregierung. Mit einer gemeinsamen Resolution untermauerten sie ihre Forderungen mit einem Bahnaktionstag am 6.11. In Berlin beteiligten sich Beschäftigte und Betriebsräte bei der Stadler Pankow GmbH und bei Siemens-Mobility.

mehr...

Damit Tradition Zukunft hat

Siemens-Dynamowerk: Petition für Werk und Beschäftigte

  • 07.11.2017
  • rk
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, Siemens

Siemens-Vorstand Joe Kaeser plant den Kahlschlag. Auch das 110 Jahre alte Berliner Dynamowerk mit seinen 750 Beschäftigten ist in Gefahr. Betriebsräte, Beschäftigte und IG Metall aber mobilisieren den Widerstand; zum Beispiel per Online-Petition. Mach auch Du mit, damit Tradition in Berlin Zukunft hat.

mehr...

Auftaktveranstaltung in Zwickau

IG Metall startet Tarifrunde

  • 04.11.2017
  • ka
  • Aktuelles, Siemens, Betriebsräte/Vertrauensleute, Tarif 2018

Mehr als 1.500 Metallerinnen und Metallern haben beim IG Metall-Tarifauftakt sechs Prozent mehr Entgelt gefordert sowie gleiche Arbeitszeiten in Ost und West sowie die Möglichkeit, die Arbeitszeit begrenzt auf 28 Wochenstunden zu reduzieren. Mit dabei waren auch über 100 Metallerinnen und Metaller aus Berliner Betrieben.

mehr...