Siemens in Berlin - Meldungen

In Memoriam Erich Lübbe ( † 15.02.1977)

Betriebsrat der ersten Stunde

  • 15.02.2017
  • mn
  • Aktuelles, Siemens, Betriebsräte/Vertrauensleute

Der Lebensweg von Erich Lübbe gleicht einer Zeitreise durch die deutsche Gewerkschafts-Geschichte und insbesondere ihren sozialdemokratischen Teil. Lübbe steht für die erste Stunde der Betriebsratsarbeit bei SIEMENS, andere wichtige Stationen folgen. Heute erinnern wir an den Mitbegründer der Hans-Böckler-Stiftung, der heute vor 40 Jahren starb.

mehr...

Siemens – Vertrauenskörperleitungen

Beschäftigte beteiligen – Interessen vertreten

  • 01.02.2017
  • rk
  • Aktuelles, Siemens, Betriebsräte/Vertrauensleute

Ende Januar trafen sich Mitglieder von Vertrauenskörper-Leitungen der Berliner Siemens-Betriebe. Unter dem Motto „Beschäftigte beteiligen – Interessen vertreten“ tauschten sich die Kolleginnen und Kollegen über die Lage in den Betrieben aus und verabredeten, Kommunikation und Kooperation zwischen IG Metall und Beschäftigten zu stärken.

mehr...

27. Januar – Im Gedenken an die Holocaust-Opfer

Siemens und Zwangsarbeit: Das Unerklärliche erlebbar machen

  • 26.01.2017
  • ww+mn
  • Aktuelles, Siemens

Eine Gedenktafel erinnert im Berliner Siemens-Verwaltungsgebäude an die Zwangsarbeiter, die zwischen 1943 und 1945 für Siemens arbeiten mussten. Die Tafel ist Beleg für ein aktives Erinnern; und einen Richtungswechsel im Konzern. Im Projekt siemens@ravensbrück gehen Auszubildende in die Gedenkstätte des ehemaligen KZ Ravensbrück auf Spurensuche. Danach ist für die meisten von ihnen Vieles anders.

mehr...

VKL-Wahl im Siemens-Schaltwerk:

Die „Alten“ und der „Neue“

  • 09.11.2016
  • rk
  • Aktuelles, Siemens, Vertrauensleute

Die Vertrauensleute im Siemens-Schaltwerk sind einer mehr geworden: Zum bisherigen Team gesellt sich mit Rüdiger Groß das fünfte Mitglied.

mehr...

Interview mit Wolfgang Walter

"Die Abwehrkämpfe haben mich geprägt"

  • 25.10.2016
  • mn
  • Aktuelles, Siemens, Betriebsräte/Vertrauensleute

Wolfgang Walter war von 2006 bis heute Betriebsratsvorsitzender im Siemens-Messgerätewerk. Seit kurzem ist er im Ruhestand. Ein Interview über verlorene Kämpfe und Fügungen, über Erreichtes, neue Ziele und den so wichtigen Klebeeffekt.

mehr...