ITK

ITK-Projekt Berlin

Das neue IT-Magazin ist da

  • 22.03.2016
  • jk
  • Aktuelles, ITK

Pünktlich zur CeBIT hat die IG Metall das neue IT-Magazin veröffentlicht. Wie gestaltet der Betriebsrat bei SAP die Arbeitsbedingungen mit? Was will die IG Metall in der aktuellen Tarifrunde und welche Ergebnisse hat die Transfertagung digit-DL gebracht? Die Antworten und viele weitere, aktuelle News findet Ihr im neuen Magazin.

mehr...

Politik und IG Metall einig:

Redknee muss bleiben!

  • 11.03.2016
  • jk
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, ITK, Video

Eindrucksvoller Gesprächsauftakt am Freitagmorgen bei Redknee: Mehr als 200 Arbeitnehmer stehen auf gegen die beabsichtigte Tarifflucht und Schließung des Berliner Standortes durch die Konzernleitung. Berlins Politik zeigt sich mit der Belegschaft solidarisch und bezieht Flagge gegen die Schließungspläne der Geschäftsleitung: mit Solidaritätsgrüßen vom Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD) bis zum Berliner CDU-Generalsekretär Kai Wegner: „Sauerei, wenn sich Redknee nicht an die geschlossenen Verträge hält.“

mehr...

Redknee muss bleiben:

Jetzt kämpfen wir für 260 Berliner Arbeitsplätze!

  • 10.03.2016
  • ka
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, ITK

Die Redknee-Konzernleitung will den Berliner Standort schließen und die Belegschaft mit ihren 260 Mitarbeitern entlassen. Dagegen wehren wir uns – am Freitagmorgen mit einer IG Metall-Kundgebung zum Verhandlungsauftakt zwischen Belegschaft und Arbeitgeber: Mit dem Redknee-Betriebsrat, der IG Metall Berlin, betroffenen Kollegen, dem Berliner CDU-Generalsekretär Kai Wegner, dem Spandauer SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz – und allen Kollegen und Kolleginnen, die ihre Solidarität zeigen. Kommt auch!

mehr...

Organisationswahlen 2016

Einladung zur Delegiertenwahl Wahlkörper ITK Betriebe

  • 29.02.2016
  • jk
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, ITK

Alle vier Jahre und derzeit noch bis Ende März wählen die 2,2 Millionen Mitglieder der IG Metall in den Betrieben und Wahlkörpern ihr Parlament vor Ort, die Delegiertenversammlung.

mehr...

260 Mitarbeiter bangen um ihre Arbeitsplätze

Heuern und Feuern - Redknee Deutschland will Berliner Standort schließen

  • 25.02.2016
  • jk
  • Aktuelles, ITK

Das Management von Redknee Deutschland GmbH hat angekündigt, seinen Berliner Entwicklungsstandort in Siemensstadt zu schließen. Damit versetzt das Softwareunternehmen seine 260 Mitarbeiter in Unruhe.

mehr...


Drucken Drucken