Betriebsräte/Vertrauensleute

DGB Berlin startet Zukunftsdialog:

Bezahlbar ist die halbe Miete

  • 11.03.2019
  • bd
  • Aktuelles, Gruppen, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute

Der DGB will in einem Zukunftsdialog bis 2022 bundesweit gewerkschafts- und gesellschaftspolitische Themen diskutieren. Wohnen ist das Thema der ersten bundesweiten Aktionswoche: In Berlin laden die DGB-Kreisverbände und die DGB-Jugend am 25. März zu einer bunten und vielfältigen Freiluft-Veranstaltung auf dem Leopoldplatz.

 

Die Gewerkschaften haben ein hohes Interesse am Thema Wohnen und setzen sich mit eigenen Vorschlägen und in Bündnissen für den Erhalt und Ausbau bezahlbarer Wohnungen ein. Ziel des Aktionsnachmittages ist es, mit Kollegen, BürgerInnen und Multiplikatorinnen über das Thema Mangel an bezahlbarem Wohnraum in Berlin zu sprechen.

Die Berliner Aktion besteht aus verschiedenen Teilen:
•    Moderierte Gespräche mit Politik, Verbänden und Initiativen über Erhalt und Bau bezahlbaren Wohnraums.
•    Das Wohnzimmer für Gespräche: Der DGB-Bundesvorstand stellt Kampagnenmaterialien zur Verfügung, darunter ein aufblasbares Wohnzimmer für Gespräche mit Interessierten und MultiplikatorInnen.
•    Unter dem Motto Gib deinen Senf dazu verteilt die DGB-Jugend Hot-dogs, dazu gibt es musikalische Begleitung.
•    Interessierte können den besagten Senf in übertragener Form von Fragen oder Statements im direkten Gespräch und auf Zukunftsdialogkarten abgeben – schön wäre, wenn viele Kolleginnen und Kollegen ihre Erfahrungen, Meinungen und Anregungen einbringen.

Bezahlbar ist die halbe Miete: 25. März, 15:00h bis 18:00 Uhr auf dem Leopoldplatz.

 


Drucken Drucken