Betriebsräte/Vertrauensleute

Neue Gesetze und aktuelle Rechtsprechung:

Der Kittner 2019

  • 13.03.2019
  • Sylvia Hellwinkel
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Der Kittner für die Arbeits- und Sozialordnung ist für Betriebsrätinnen und Gewerkschaftssekretäre das Standardnachschlagewerk für Arbeit und Sozialrecht. Er wird jährlich aktualisiert und immer am 14. Februar veröffentlicht. Auch in diesem Jahr hat Arbeit und Leben im IG Metall-Haus den Autor Prof. Dr. Olaf Deinert nach Berlin eingeladen, um in einem Seminar die wichtigsten Neuerungen selbst zu erläutern. Vor wenigen Tagen war er wieder da.

mehr...

DGB Berlin startet Zukunftsdialog:

Bezahlbar ist die halbe Miete

  • 11.03.2019
  • bd
  • Aktuelles, Gruppen, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute

Der DGB will in einem Zukunftsdialog bis 2022 bundesweit gewerkschafts- und gesellschaftspolitische Themen diskutieren. Wohnen ist das Thema der ersten bundesweiten Aktionswoche: In Berlin laden die DGB-Kreisverbände und die DGB-Jugend am 25. März zu einer bunten und vielfältigen Freiluft-Veranstaltung auf dem Leopoldplatz.

mehr...

Wolfgang Lemb bei der IG Metall Berlin:

Internationale Solidarität wirkt

  • 08.03.2019
  • Klaus Murawski
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute

Das zeigt das Beispiel Ungarn, wo die Kolleginnen und Kollegen bei Mercedes in Tarifverhandlungen zwei Mal zehnprozentige Lohnerhöhungen durchgesetzt haben – mit der Unterstützung der IG Metall und KollegInnen aus deutschen Standorten. Davon berichtet Wolfgang Lemb, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, im IG Metall Haus und machte damit deutlich, wie wichtig die Europa-Wahl für die Beschäftigten ist.

mehr...

Ohne Tarif – das geht für ein M-Dax geführtes Unternehmen gar nicht

Knorr-Bremse: Die hässliche Seite des Kapitalismus

  • 07.03.2019
  • igm
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, KB PowerTech

620 Kilometer bis München und wieder zurück. Die Beschäftigten von KB SteeringSystems aus Wülfrath bei Düsseldorf haben diese Strapazen auf sich genommen, um vor den Toren der Knorr-Bremse AG auf ihre Lage aufmerksam zu machen. Drinnen geht es um Bilanzen, draußen um die Existenz. Wie es in Wülfrath weitergehen soll, sagt der Vorstand ihnen nicht. Bei Knorr-Bremse hat das System und ist einem M-Dax-Unternehmen unwürdig.

mehr...

Protest am Brandenburger Tor

Infinera: „Das ist eine Schweinerei, was die mit Euch machen“

  • 04.03.2019
  • rk
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebsräte/Vertrauensleute, Infinera

Viel Zustimmung erhielten die Infinera-Beschäftigten heute am Brandenburger Tor. Sie sammelten Unterschriften und machten deutlich: Wir kämpfen um unsere Arbeitsplätze, Verhandlungsführer Göpfert hin, Eigentümer her. Morgen ist Betriebsversammlung – und die Politik kommt.

mehr...


Drucken Drucken