Betriebsräte/Vertrauensleute

Keine Zeit für neue Mauern

You are leaving the 35-Stunden-Sector

  • 12.05.2019
  • mn
  • Aktuelles, Tarifgespräch 35 Stunden für alle

60 Kolleginnen und Kollegen der Thales Group positionierten sich am Donnerstag entlang der ehemaligen Mauer, Beschäftigte von Siemens Mobility verspeisten einen Tag später symbolisch die 38 Stundenwoche. Damit sie trotzdem satt wurden, gab es auch Würstchen und Kekse.

mehr...

Aktionswoche: Informationen, Fotos und 35er-Kekse

35 reicht - keine Zeit für neue Mauern

  • 09.05.2019
  • bd
  • Aktuelles, Bildergalerie, Tarifgespräch 35 Stunden für alle

Die Tarifmauer ist die letzte Mauer, die zwischen West und Ost noch steht. Sie muss endlich verschwinden, 35 Wochenstunden für alle sind genug. Mit vielfältigen Aktionen setzen die Berliner Kolleginnen und Kollegen Zeichen gegen das krampfhafte Festhalten der Arbeitgeber an ihrer Mauer.

mehr...

Abspaltung betrifft Berliner Beschäftigte

Siemens will Kraftwerksparte auslagern

  • 07.05.2019
  • rk
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, Siemens

Siemens-Vorstand Joe Kaeser will die Kraftwerksparte auslagern und bis September 2020 an die Börse bringen. Die Arbeitnehmerseite stimmt diesen Plänen unter Bedingungen zu. In Berlin sind von der Entscheidung rund 6.000 Beschäftigte betroffen.

mehr...

Tarifrunde Kfz-Handwerk - Aktionstage starten

Kfz-Arbeitgeber provozieren in erster Verhandlung – jetzt gibt's Druck!

  • 05.05.2019
  • bg - kk
  • Aktuelles, Tarifrunde KFZ 2019

Eine Einigung in der Tarifauseinandersetzung im Kfz-Handwerk ist noch lange nicht in Sicht. Die Tarifverhandlung am Dienstag, 30. April, mit den Arbeitgebern der Tarifgemeinschaft Mitteldeutsches Kraftfahrzeuggewerbe (TG MDK) endete nach gerade mal zwei Stunden ergebnislos. Deshalb startet IG Metall und Betriebsräte ab dem 6. Mai eine Aktionswoche.

mehr...

Transformationsatlas und Kompetenz-Kompass

Jörg Hofmann: Betriebe für Transformation nicht gerüstet

  • 03.05.2019
  • rk
  • Aktuelles, Betriebsräte/Vertrauensleute, Siemens

Transformation und Digitalisierung verändern die Arbeitswelt. Welche Kompetenzen werden aber im Wandel benötigt und wie vermittelt man diese? Diese Fragen interessieren Bundesarbeitsministerium und IG Metall gleichermaßen. Am 30.4. haben der Bundesarbeitsminister und der Erste Vorsitzende der IG Metall Ziele und Erkenntnisse formuliert.

mehr...


Drucken Drucken