SOLIDARISCH DURCH DIE KRISE

Demonstration am 22. Oktober: Soziale Sicherheit schaffen und fossile Abhängigkeiten beenden!

  • 17.10.2022
  • km
  • Aktuelles, AK Internationalismus

Steigende Lebensmittelpreise, horrende Energiekosten: In diesem Herbst treffen uns die Folgen von Putins Angriffskrieg mit voller Wucht. Für Millionen Menschen braucht es in dieser Krise verlässliche Entlastungen, Unterstützung und soziale Sicherheit. In dieser Krise stehen wir solidarisch an der Seite der Ukraine. Zusätzlich brauchen wir jetzt eine solidarische Politik auch bei uns, die gleichzeitig die Weichen stellt, um die Abhängigkeit von fossilen Energien zu beenden.

WIR FORDERN

• zielgerichtete Entlastungen für jene, die Unterstützung dringend brauchen

• eine Gesamtstrategie für eine nachhaltige, bezahlbare Grundversorgung

• massive Investitionen in die soziale Infrastruktur und für den klimafreundlichen Umbau der Energieversorgung

Das geht nur mit einer echten Übergewinnsteuer für Konzerne, Vermögensbesteuerung für die Reichsten, Aussetzen der Schuldenbremse und Abbau der klimaschädlichen Subventionen.

Alle Forderungen hier: www.solidarischer-herbst.de

Bisher blockiert die Politik einen konsequenten, solidarischen Wandel. Das wollen wir ändern. Gemeinsam gehen wir am 22. Oktober mit tausenden Menschen in sechs Städten auf die Straßen – für solidarische Politik und Klimaschutz, gegen Spaltung und Hetze!

In Berlin am Samstag, 22. Oktober um 12:00 Uhr ab Invalidenpark.