AK Internationalismus

Zwei Tagesseminare im August:

Transformation konkret: Wie organisieren Berliner IG Metall-Betriebe Energie- und Verkehrswende?

  • 15.06.2021
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, AK Internationalismus, Betriebsräte/Vertrauensleute

Global denken, lokal handeln: Berlins Industrie hat große Chancen, die Transformation mitzugestalten und so zukunftsfähige Arbeitsplätze zu schaffen. In den beiden Tagesseminaren Energiewende und Verkehrswende diskutieren Berliner Metaller*innen im August den derzeitigen Sachstand – und bereiten sich damit auch auf die Transformationskonferenz der IG Metall Berlin am 2. September vor.

mehr...

Der Tag der Arbeit in Berlin:

#SolidarischNichtAlleine!

  • 01.05.2020
  • Andrea Weingart, Klaus Murawski
  • Aktuelles, AK Internationalismus, Senioren, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute

Der 1. Mai der Gewerkschaften fand in diesem Jahr weitestgehend im Netz statt. Ab 11 Uhr waren auch viele Metallerinnen und Metaller beim Livestream des DGB dabei. Um 10 Uhr trafen sich die Spitzen der Berliner und Brandenburger Gewerkschaften zu einer symbolischen Kundgebung am Brandenburger Tor in Berlin. Für die IG Metall war Birgit Dietze, Erste Bevollmächtigte der IG Metall Berlin dabei. Der Arbeitskreis Internationalismus der IG Metall hilet mit etwa 20 Personen vier Kundgebungen an verschiedenen Orten der Stadt ab.

mehr...

Delegiertenversammlung:

Klarer Kurs Tarifrunde

  • 05.03.2020
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Bildergalerie, AK Internationalismus, Senioren, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute

Die Delegierten der IG Metall Berlin beschäftigen sich auf ihrer turnusmäßigen Konferenz vor allem mit der Tarifrunde. Los geht es nun am 16.3. um 13:00 Uhr, wenn sich IG Metall und der Verband der Metall- und Elektroindustrie in Berlin zur ersten Verhandlungsrunde treffen – und viele Berliner Kolleginnen und Kollegen den Auftakt mit Trillerpfeifen und Transparenten begleiten.

mehr...

Solidarität zeigen:

Gewerkschaften in Brasilien stark unter Druck

  • 17.06.2019
  • AK Migration
  • Aktuelles, AK Internationalismus, Gruppen, Betriebsräte/Vertrauensleute

Wie der Rechtsextremist Jair Bolsonaro mit seiner neuen Regierung den Gewerkschaften zusetzt, diskutieren Antonio Lisboa und Clair Ruppert von der CUT, dem größten gewerkschaftlichen Dachverband Brasilien, auf Einladung des AK Internationalismus der IG Metall Berlin und mehrerer lateinamerikanischer Initiativen.

mehr...

Veranstaltung mit IG Metall-Vorstand Wolfgang Lemb am 6. März 2019

Chancen grenzüberschreitender Solidarität?

  • 28.02.2019
  • mn
  • Aktuelles, AK Internationalismus

Wieder werden Betriebe geschlossen und Entlassungen angedroht, weil Vorstände von Unternehmen Verlagerungen nach Osteuropa oder nach Asien anordnen. Was aber tun? Für eine Diskussion hat der Arbeitskreis Internationalismus das geschäftsführende Mitglied des IG Metall Vorstands Wolfgang Lemb eingeladen. Die Veranstaltung findet am 6. März, um 18 Uhr im IG Metall-Haus statt.

mehr...