AK Internationalismus

Solidarität zeigen:

Gewerkschaften in Brasilien stark unter Druck

  • 17.06.2019
  • AK Migration
  • Aktuelles, AK Internationalismus, Gruppen, Betriebsräte/Vertrauensleute

Wie der Rechtsextremist Jair Bolsonaro mit seiner neuen Regierung den Gewerkschaften zusetzt, diskutieren Antonio Lisboa und Clair Ruppert von der CUT, dem größten gewerkschaftlichen Dachverband Brasilien, auf Einladung des AK Internationalismus der IG Metall Berlin und mehrerer lateinamerikanischer Initiativen.

mehr...

Veranstaltung mit IG Metall-Vorstand Wolfgang Lemb am 6. März 2019

Chancen grenzüberschreitender Solidarität?

  • 28.02.2019
  • mn
  • Aktuelles, AK Internationalismus

Wieder werden Betriebe geschlossen und Entlassungen angedroht, weil Vorstände von Unternehmen Verlagerungen nach Osteuropa oder nach Asien anordnen. Was aber tun? Für eine Diskussion hat der Arbeitskreis Internationalismus das geschäftsführende Mitglied des IG Metall Vorstands Wolfgang Lemb eingeladen. Die Veranstaltung findet am 6. März, um 18 Uhr im IG Metall-Haus statt.

mehr...

Internationale Gewerkschaftspolitik im Fokus

Im Gespräch mit Wolfgang Lemb

  • 28.02.2018
  • ka
  • Aktuelles, AK Internationalismus, Betriebsräte/Vertrauensleute

Wie kann gewerkschafts- und betriebspolitisches Handeln gegenüber aktienkursgetriebene Unternehmen erfolgreich sein, um Industriestandorte und damit Arbeitsplätze zu erhalten? Was bedeutet Unternehmensverantwortung im globalen Kapitalismus und ist diese durchsetzbar? Zu diesen und weiteren Fragen hat der Arbeitskreis Internationalismus in der IG Metall Berlin das Wolfgang Lemb aus dem Vorstand der IG Metall und dort auch zuständig für die internationale Gewerkschaftspolitik, eingeladen.

mehr...