Der Senioren-Arbeitskreis der IG Metall Berlin

Senioren - Meldungen

16. bis 19. August 2021 in Erkner

Seminar des Senioren-Arbeitskreises Berlin

  • 20.08.2021
  • rz
  • Senioren

Der Senioren-Arbeitskreis hat sein jährliches Seminar in Erkner abgehalten. Da es die erste "echte" Arbeitssitzung in diesem Jahr war, gab es viel Stoff aufzuarbeiten. Wie geht es weiter mit dem Arbeitskreis, was läuft gut, wo kann es besser werden. Wir könnten auch Nachwuchs zur Verstärkung brauchen.

mehr...

62 oder älter:

Rente in Sicht?!

  • 06.08.2021
  • Jörg-Michael Kutz
  • Aktuelles, Senioren, Betriebsräte/Vertrauensleute

Die Freude auf den Ruhestand nach geleisteter Arbeit wird immer wieder getrübt von der Ungewissheit, was auf einen zukommt. Wir lassen Dich nicht im Ungefähren und laden Dich zu unserer Veranstaltung „Dialog zwischen Arbeit und Rente" ins IG Metall-Haus ein.

mehr...

Arbeitskreis-Sitzung am 28. Juli 2021

Erstes Arbeitskreis-Treffen in diesem Jahr

  • 04.08.2021
  • rz
  • Senioren

Wegen der Corona-Einschränkungen war im Saal lange keine Komplett-Sitzung möglich. Nun haben wir uns auf dem Oberdeck des Restaurantschiffes "Capt'n Schillow" auf dem Landwehrkanal getroffen. Der Sprecher des Arbeitskreises, Günter Triebe, begrüßte die 26 Kolleginnen und Kollegen. Er gab einen kurzen Überblick auf die anstehenden Termine und Aktivitäten der IG Metall. Dann konnte in kleinen Gruppen die vielfältigen Themen besprochen werden, die der Seniorenschaft am Herzen liegen.

mehr...

Mitgliedertreffen am 19. Juli 2021

Wanderung durch den Neuen Garten in Potsdam

  • 20.07.2021
  • rz
  • Senioren

Bevor Friedrich Wilhelm II im Jahr 1786 König von Preußen wurde, hatte er schon das 100 Hektar große Parkgelände in Potsdams Norden erworben. Mit Schloß Sanssouci, dem Sitz seines Vorgängers, seinem Onkel Friedrich II („Der Große“), mochte er nichts anzufangen. Er ließ gleich nach Amtsantritt im Park das Schloß Marmorpalais bauen. Jedem König sein Schloß, das war so.

mehr...

Ulla Müller

Eine Frau an der Spitze

  • 12.07.2021
  • Jacqueline Sternheimer
  • Aktuelles, Senioren, Betriebsräte/Vertrauensleute

Bald soll ein Gesetz für mehr Frauen in Führungspositionen verabschiedet werden. Ulla Müller ist 82 Jahre alt und war in den 70er-Jahren die erste Aufsichtsrätin in ihrem Betrieb. Die Metallerin weiß, wie steinig der Weg für Frauen war.

mehr...