Der Senioren-Arbeitskreis der IG Metall Berlin

Senioren - Meldungen

Mitgliederversammlung am 24. April 2019

Altersgerechtes Wohnen

  • 24.04.2019
  • rz
  • Senioren

Keiner zieht im Alter gerne in ein Heim. Man möchte, wenn es irgendwie geht, bis zuletzt in seinen eigenen vier Wänden bleiben. Welche Möglichkeiten gibt es da, wenn man in der Mobilität eingeschränkt ist oder einer Pflege bedarf? Das wollte der Senioren-Arbeitskreis geklärt haben.

mehr...

1.Mai 2019:

Gemeinsam demonstrieren und feiern

  • 24.04.2019
  • von Birgit Dietze und Regina Katerndahl
  • Aktuelles, Gruppen, Senioren, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute

Zum 1. Mai laden Birgit Dietze und Regina Katerndahl, Erste und Zweite Bevollmächtigte der IG Metall Berlin, alle Menschen der Stadt ein, gemeinsam zu demonstrieren und das Maifest zu feiern.

mehr...

Mitgliedertreffen am 14. März 2019

Besuch der Zitadelle Spandau

  • 14.03.2019
  • rz
  • Senioren

Der Senioren-Arbeitskreis besuchte die Ausstellung „Enthüllt. Berlin und seine Denkmäler“ in der Zitadelle. Zuerst wurde im Restaurant der Zitadelle eine Mahlzeit eingenommen. Bei prasselndem Kaminfeuer und schummriger Beleuchtung wurde von freundlicher Bedienung ein wirklich leckeres Essen aufgetragen.

mehr...

Mitgliederversammlung am 27. Februar 2019

Thema: Humanes Sterben

  • 27.02.2019
  • rz
  • Senioren

Der Senioren-Arbeitskreis hatte sich dieses Tabuthema beim letzten Seminar ausgewählt. Eingeladen dazu wurde Herr Wolfgang Mahnfitz von der DGHS (Deutsche Gesellschaft für Humanes Sterben e.V.). Er stellte seinen Verein vor, der kein Sterbehilfe-Verein ist sondern das Motto hat „Humanes Leben – Humanes Sterben“, wobei der freie Wille entscheidend ist.

mehr...

Mitgliedertreffen am 10. Februar 2019

Geisterstunde im Theater im Palais

  • 11.02.2019
  • rz
  • Senioren

Das Theater im Palais am Festungsgraben gab ein letztes Mal das Stück „DAS SCHLOSS, ein Gespenst packt aus“. Der Senioren-Arbeitskreis hatte diese Vorstellung erst möglich gemacht, wie die Intendantin zur Begrüßung betonte.

mehr...


Drucken Drucken