Der Senioren-Arbeitskreis der IG Metall Berlin

Senioren - Meldungen

Solidarität unter Gewerkschafter*innen:

„Unser Kiez braucht Galeria“

  • 03.07.2020
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Senioren, Betriebsräte/Vertrauensleute

Gleich sechs (!) der elf Berliner Warenhäuser will der Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof schließen – und 1.000 der 2.100 Beschäftigten vor die Tür setzen und entlassen. Berliner IG Metaller*innen zeigten, dass sie damit nicht einverstanden sind und zeigen sich solidarisch mit den Kolleg*innen der Gewerkschaft ver.di.

mehr...

Unteilbar-Demonstration am 14. Juni 2020

Groß-Demo in Zeiten von Corona

  • 14.06.2020
  • rz
  • Senioren

Ein Zeichen für Solidarität setzen. Die Gewerkschaften hatten zur Teilnahme an der Unteilbar-Demonstration aufgerufen. Wir sind solidarisch und halten die Hygenie-Vorschriften ein: Mund- und Nasenschutz und Abstand halten. Eine acht Kilometer lange Menschenkete quer durch BERLIN macht es möglich.

mehr...

Senioren-Report Nr. 103

Wir lassen nicht nach

  • 15.05.2020
  • rz
  • Senioren

Wir legen einen neuen Senioren-Report vor, rechtzeitig zu Himmelfahrt und Pfingsten. Damit haben unsere Kolleginnen und Kollegen über die Feiertage eine erbauliche Lektüre. Schöne Feiertage und bleibt gesund!

mehr...

8. Mai soll Feiertag werden:

"Wo warst Du am 8. Mai 1945?"

  • 07.05.2020
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Senioren, Jugend

Der 8. Mai 1945 ist als Tag der Befreiung von nationalsozialistischer Herrschaft, Völkermord und Kriegsgrauen ein Schlüsseltag in der deutschen Geschichte. In diesem Jahr ist er in Berlin Feiertag und arbeitsfrei. Das soll auch 2021 und in den Jahren danach so sein. Wir haben mit vier Berliner IG Metall-Mitgliedern – alle über 90 Jahre alt – darüber gesprochen, wo und wie sie den 8. Mai 1945 erlebt haben.

mehr...

Der Tag der Arbeit in Berlin:

#SolidarischNichtAlleine!

  • 01.05.2020
  • Andrea Weingart, Klaus Murawski
  • Aktuelles, Senioren, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute

Der 1. Mai der Gewerkschaften fand in diesem Jahr weitestgehend im Netz statt. Ab 11 Uhr waren auch viele Metallerinnen und Metaller beim Livestream des DGB dabei. Um 10 Uhr trafen sich die Spitzen der Berliner und Brandenburger Gewerkschaften zu einer symbolischen Kundgebung am Brandenburger Tor in Berlin. Für die IG Metall war Birgit Dietze, Erste Bevollmächtigte der IG Metall Berlin dabei. Der Arbeitskreis Internationalismus der IG Metall hilet mit etwa 20 Personen vier Kundgebungen an verschiedenen Orten der Stadt ab.

mehr...