Siemens Dynamowerk, Demo am 20. Dezember

Dynamowerker feiern ihr spezielles "Weihnachtsfest"

  • 21.12.2017
  • rz
  • Senioren

Unsere Aktivengruppe war bei der Aktion vor dem Siemens Dynamowerk in der Nonnendammallee. Die von Arbeitsplatzverlust bedrohten Dynamowerker brachten ihren Unmut über die Pläne des Konzernbosses Joe Kaeser deutlich zum Ausdruck.

Unterstützung kam nicht nur von den ebenfalls bedrohten Kollegen von Ledvance, auch von umliegenden Betrieben und anderen Siemenswerken. 

Das "mobile Einsatzkommando" des Senioren-Arbeitskreises hatte sich ebenfalls kurz vor Weihnachten aufgemacht, die Aktion zu unterstützen.

Zur Aufmunterung hatten sich die Kolleginnen und Kollegen des Dynamowerkes Einiges einfallen lassen. Ein Weihnachtsmann nebst Engel verteilte kleine Geschenke aus dem Sack, es gab Kinderpunsch, Tee und Kaffee, Kuchen und Weihnachtsgebäck. Eine Trommelgruppe sorgte für den passenden Wirbel zu den Reden. Es wurde auch ein gemeinsames Lied zur Melodie "O Tannenbaum" angestimmt, das Joe Kaeser gewidmet war.

Video

Ausführlicher Artikel

 


Drucken Drucken