Mitgliedertreffen am 13. Februar 2018

"Russisches Roulette" in Nottke's Kiez-Theater

  • 14.03.2018
  • rz
  • Senioren

Am Anfang jedes Jahres steht ein Besuch in Nottke's Kiez-Theater auf dem Programm des Arbeitskreises. Leichte Unterhaltung in plüschiger Umgebung, Berliner Humor, inklusive Schenkelklopfer - ein Amüsement für die reifere Jugend.

Wilhelm Blankenburg überreicht die Blumen

Das Roullette wurde nicht durch Trommelrevoler sondern durch ein Glücksrad in Bewegung gesetzt. Die erdrehten Treffer lösten eine Kabarettnummer oder ein Gesangsstück aus. Es ergab sich ein bunter Reigen aus dem Repertoire der Schauspieler. Die Darsteller auf der kleinen Bühne gaben ihr Bestes. Das Publikum war begeistert.

Für das falsche Genitiv-Apostroph im Theaternamen können wir nichts.


Drucken Drucken