34. Gewerkschaftsmarkt in Spandau

Senioren-Arbeitskreis auf dem Spandauer Markt

  • 09.09.2017
  • rz
  • Senioren

Der DGB Spandau hatte zum Gewerkschaftsmarkt am 9. September 2017 geladen und die Projektgruppe "Info-Stände" des Senioren-Arbeitskreises hat sich beteiligt. Bei regnerischem Wetter waren neben den DGB-Gewerkschaften auch die Parteien auf dem Spandauer Marktplatz vertreten - zwei Wochen vor der Bundestagswahl eine Pflichtübung für die Kandidaten.

Trotz des Regens konnten wir mit vielen interessierten Besuchern sprechen. Fragen zur Rente wurden geklärt und die Forderung nach der paritätischen Krankenversicherung  erläutert. Ganz aktuell konnten wir das Infoblatt der IG Metall mit den Aussagen der Parteien zu den sozialen Brennpunkten anbieten.

Ein kleines Zelt diente als Veranstaltungsbühne. Christian Fromm begrüßte als Veranstalter die Gäste. In einer Talkrunde kamen die Spandauer Kandidaten der wichtigsten Parteien zu Wort. Das musikalische Programm bestand aus der Samba-Gruppe von ver.di, einem Solisten mit Gitarre und einem Chor mit Gewerkschaftsliedern.

Auch wenn die großen Massen an Besuchern fehlten, war es für uns ein sinnvoller Einsatz und eine gute  Gelegenheit, für die Arbeit des Senioren-Arbeitskreises zu werben.


Drucken Drucken