Aktuelles aus dem Handwerk

Kfz-Handwerk - mit Bildergalerie und Flugblatt

Sieben Mercedes-Benz-Autohäuser am Dienstag im Warnstreik

  • 10.02.2015
  • bg
  • Aktuelles, Handwerk

Erstmals wurden an sieben, zum Verkauf anstehenden Standorten der ostdeutschen Daimler-Vertriebstochter MBVG, Warnstreiks zum Erhalt der Standorte, der Arbeitsplätze und der Arbeitsbedingungen durchgeführt. Mehr als 600 Beschäftigte beteiligten sich an den befristeten Arbeitsniederlegungen, um den Forderungen Nachdruck zu verleihen.

mehr...

Mercedes-Benz-Vertriebsgesellschaft (MVBG)

Metaller wehren sich gegen Ausverkauf des Mercedes-Benz-Vertriebs

  • 24.01.2015
  • bg
  • Aktuelles, Handwerk

Erhalt der Standorte, Arbeitsplätze und Arbeitsbedingungen - diese Forderungen hat die Tarifkommission der Mercedes-Benz-Vertriebsgesellschaft (MBVG) in Berlin beschlossen. Hier gibt es jetzt die persönlichen Stellungnahmen der Metallerinnen und Metaller zu sehen und hören.

mehr...

Tariferhöhung in zwei Berliner Autohäusern

Ein deutliches Plus in der Lohntüte

  • 16.01.2015
  • bb
  • Aktuelles, Handwerk

Die Löhne und Gehälter erhöhen sich in der Volkswagen Automobile Berlin und in der ASB Autohaus Berlin ab dem 1. Januar 2015 um 2,8 Prozent. „Geschäftsführungen und IG Metall vereinbarten diese Einkommenserhöhungen kurzfristig, um mit der Tarifentwicklung im Berliner Kfz-Gewerbe Schritt zu halten“, so Burkhard Bildt, Gewerkschaftssekretär der IG Metall Berlin.

mehr...

Elektrohandwerk

Tarifvertrag für Auszubildende allgemeinverbindlich

  • 09.12.2014
  • bb
  • Aktuelles, Jugend, Handwerk

Gute Nachrichten für die Auszubildenden im Elektrohandwerk in Berlin und Brandenburg. Seit November gilt: Gleichhohe Mindestausbildungsvergütungen in beiden Ländern. Im ersten Lehrjahr sind es 520 Euro, im zweiten 570 Euro, im dritten 620 Euro und im vierten Lehrjahr 680 Euro.

mehr...

Erster Tarifvertrag im Berliner Tischlerhandwerk

Berliner Tischlereien setzen mehrheitlich Tarifvertrag um

  • 29.10.2014
  • bb/cb
  • Aktuelles, Handwerk, Jugend

Ab 1. September gelten für Tischlerlehrlinge in Berlin tarifliche Ausbildungsvergütungen. Gegenüber der vorherigen Innungsempfehlung steigt das monatliche Nettoeinkommen je nach Ausbildungsjahr um circa 126 bis 272 Euro.

mehr...