Senioren-Arbeitskreis downgelockt

Gelockt statt gelockert

  • 26.04.2021
  • rz
  • Senioren

In den letzten zwölf Monaten haben wir viele neue Vokabeln gelerrnt. Lockdown zum Beispiel. Neben dem "harten" gab es auch noch den "Brücken-Lockdown" (oder eben doch nicht). Von der Kita bis zum Seniorenheim ist das ein geläufiges Phänomen geworden. Die Nachrichtenlage ändert sich täglich, Form und Umfang der Einschränkungen wechseln. Geblieben ist, dass wir keine Mitgliederversammlungen oder -treffen abhalten können. Aber einen neuen Senioren-Report haben wir trotzdem!

Unsere Gremien können nur eingeschränkt oder garnicht tätig sein. Wohl dem, der Internet hat. Da kann per E-Mail oder auf Video-Konferenzen die Kommunikation laufen. Ansonsten bleiben Telefonate, um die Verbindung mit unseren aktiven Mitgliedern aufrecht zu erhalten. Das Info-Telefon einmal monatlich ist ein gern angenommenes Angebot.

Die mobilen Mitglieder des Arbeitskreises haben sich in der laufenden Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie an allen Warnstreiks und Aktionen beteiligt. Solidarisch mit den Beschäftigten und weil gute Tarifabschlüsse auch steigende Renten versprechen. ;-)

Senioren-Report Nr. 107

 


Gruppen

Pinnwand

  • Betriebliche Websites
  • metallzeitung - Lokalseite für Berlin

    Lokalseite für Berlin

  • Newsletter abonnieren
  • Kampagnen-Website "Fokus Werkverträge"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Gute Arbeit - gut in Rente!
  • Arbeitskreis Senioren der IG Metall Berlin
  • AK Menschen mit Behinderungen