Senioren-Arbeitskreis-Leitung

Klausurtagung am 3. und 4. März 2021

  • 05.03.2021
  • rz
  • Senioren

Die Arbeitskreisleitung hat Bilanz gezogen, was in der letzten Zeit passiert ist. Es war nicht viel möglich: eine Arbeitsgruppensitzung der Öffentlichkeitsarbeit (ÖA), Video-Konferenzen bei AG Medien und ÖA. Mitgliedertreffen oder Mitgliederversammlungen waren ausgefallen. Immerhin haben wir einen Senioren-Report herausgegeben. Wir haben uns aber bei der Tarifrunde M+E beteiligt. Bei allen bisherigen Aktionen und Warnstreiks waren wir – mal mehr, mal weniger - dabei. Für die nähere Zukunft wurden die weiteren Veranstaltungen geplant, immer mit Vorbehalt.

Am Donnerstag, 29. April, 14 Uhr, Alwin-Brandes-Saal: Mitgliederversammlung „Die Kosten der Krise“, Referent ist Dr. Christian Christen. Bitte unter Telefonnummer 030 253 87-146 anmelden! Je nach Beteiligung und Möglichkeit muss kurzfristig entschieden werden, ob es so stattfindet.
Wir haben auch über den 1. Mai beraten. Da muss man ebenfalls abwarten, wie der DGB entscheidet und was von uns aus möglich ist.
Der Volksentscheid „Deutsche Wohnen enteignen“ wird auf Betreiben des Senioren-Arbeitskreises von der Berliner IG Metall unterstützt. Wir sammeln dazu Unterschriften.
In diesem Jahr begeht der Arbeitskreis sein 30-jähriges Bestehen. Dazu werden Ideen gesammelt. Wer sich an die Anfangszeiten erinnert, kann sich gerne melden und etwas beitragen.

 


Gruppen

Pinnwand

  • Betriebliche Websites
  • metallzeitung - Lokalseite für Berlin

    Lokalseite für Berlin

  • Newsletter abonnieren
  • Kampagnen-Website "Fokus Werkverträge"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Gute Arbeit - gut in Rente!
  • Arbeitskreis Senioren der IG Metall Berlin
  • AK Menschen mit Behinderungen