Mitgliedertreffen am 4. Oktober 2018

Wald. Berlin. Klima.- Ein Rundwanderweg im Grunewald

  • 04.10.2018
  • rz
  • Senioren

Die 2017 eröffnete „Ausstellung im Wald“ beginnt und endet am Grunewaldturm und umfasst auf vier Kilometer 11 Stationen mit thematischen Informationen. Der Forstamtsleiter Grunewald, Herr Kilz, war unser höchst kompetente Führer.

Er erklärte alle nur denkbaren Aspekte des Waldes: CO²-Bilanz, Wasserhaushalt, Holzgewinnung und -Verbrauch, Waldrecht im Konflikt zum Baurecht, Umweltschutz und Klimapolitik. Speziell zum 3.000 ha großen Grunewald erfuhren wir seine Geschichte und Struktur, Dabei wies er auf das Berliner Mischwaldprogramm hin, das den Kiefernbestand reduzieren will.

Eine Fülle an Informationen, unterhaltsam vorgetragen, ließen die Zeit wie im Flug vergehen. Für die 30 Seniorinnen und Senioren war dadurch die Wanderung leicht zu bewältigen. Wir erreichten den Endpunkt sogar vorzeitig und Einige könnten vor dem Essen noch den Grunewaldturm besteigen und den Blick über Havel und Grunewald genießen.

Ein schöner Ausflug im Wald. Dieser Wanderweg ist auch für Familien sehr geeignet und lohnenswert.


Drucken Drucken