Gruppen

Engagement im Alter

Erfahrene Expertinnen und Experten unterstützen Auszubildende

  • 28.03.2018
  • jb+sist
  • Aktuelles, Senioren, Jugend

Viele Seniorinnen und Senioren – der Seniorenarbeitskreis der IG Metall Berlin ist dafür ein gutes Beispiel - haben auch nach ihrem Arbeitsleben Lust, sich zu engagieren und ihr Wissen weiterzugeben. Zum Beispiel Angelika Carl, ehemalige Betriebsrätin bei Thales, die sich für den Senior Experten Service engagiert.

mehr...

Mitgliedertreffen am 26. März 2018

Besuch beim rbb in Potsdam

  • 26.03.2018
  • rz
  • Senioren

Der Senioren-Arbeitskreis besuchte die Rundfunk- und Fernsehstudios des rbb in Potsdam. Die 46 Seniorinnen und Senioren wurden in zwei Gruppen von zwei jungen Leuten geführt, die auf alle neugierigen Fragen eine Antwort wussten.

mehr...

Berliner Handwerker verdienen besonders schlecht:

Der ewige Lohnrückstand im Handwerk

  • 23.03.2018
  • bb
  • Aktuelles, Handwerk, Betriebsräte/Vertrauensleute

Vollzeitbeschäftigte Handwerker haben 2016 ein Durchschnittseinkommen von 3217 Euro pro Monat, Arbeitnehmer in nicht-handwerklichen Betrieben von 4180 Euro. Somit verdienen Handwerker nur 76,96 Prozent dessen, was die Anderen verdienen – in Berlin ist die Entlohnung noch schlechter. Das zeigt eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung.

mehr...

Mitgliedertreffen am 13. Februar 2018

"Russisches Roulette" in Nottke's Kiez-Theater

  • 14.03.2018
  • rz
  • Senioren

Am Anfang jedes Jahres steht ein Besuch in Nottke's Kiez-Theater auf dem Programm des Arbeitskreises. Leichte Unterhaltung in plüschiger Umgebung, Berliner Humor, inklusive Schenkelklopfer - ein Amüsement für die reifere Jugend.

mehr...

Mitgliederversammlung am 28. Februar 2018

Wohnungspolitik in Berlin

  • 14.03.2018
  • rz
  • Senioren

Mit Andrej Holm hatte der Arbeitskreis einen sehr kompetenten Referenten gewonnen - er berät die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung. Er zeigte viele Statistken zur Entwicklung der Berliner Wohnungsmarktes.

mehr...


Drucken Drucken