Gruppen

Arbeitskreis-Sitzung am 22. Juli 2020

Wahl der Arbeitskreis-Vorsitzenden

  • 23.07.2020
  • rz
  • Senioren

Wie alle Gremien in der IG Metall wählt auch der Senioren-Arbeitskreis alle vier Jahre seinen Vorsitz. Dieses Jahr war aufgrund der Corona-Epidemie der Zeitplan durcheinander geraten. Nun hat der Arbeitskreis in der zweiten Sitzung unter Corona-Bedingungen (im großen Saal, mit Abstand) getagt und gewählt.

mehr...

Mitgliedertreffen am 16. Juli 2020

„Weltkulturerbe“ -Schifffahrt nach Potsdam

  • 16.07.2020
  • rz
  • Senioren

Das erste Mitgliedertreffen nach langer Zeit. Nicht unser Verschulden, ihr wisst schon... Treffpunkt der 28 Seniorinnen und Senioren war der S-Bahnhof Wannsee, dann ging es rüber zur Anlegestelle der Stern- und Kreisschiffahrt. Die „Havelstern“ lag bereit, rauf aufs Oberdeck und in der Sonne auf das Ablegen gewartet. Kaum 10 Minuten später, wir waren noch garnicht richtig raus aus dem Hafen, fing es an zu tröpfeln. Alles begab sich nach unten, wo es gemütlicher war. Das Schiff kann 500 Passagiere aufnehmen, die anwesenden 50 konnten sich abstandsmäßig gut verteilen. Die großen Panoramafenster boten eine gute Rundumsicht.

mehr...

Kfz-Gewerbe Berlin-Brandenburg:

Gute Gewerkschaft = höhere Löhne: 2,6 Prozent mehr Entgelt fürs KfZ-Handwerk

  • 09.07.2020
  • bb/jb
  • Aktuelles, Handwerk, Betriebsräte/Vertrauensleute, Tarifrunde KFZ 2019

Im Berliner Kfz-Gewerbe sind die Löhne und Gehälter seit 1. Juli um 2,6 Prozent gestiegen. Damit steigt die Lohngruppe 5 auf 2715 € monatlich bei einer Wochenarbeitszeit von 36 Stunden. Um die Lücke zu den Berliner Einkommen schrittweise schließen, sind die Einkommen in Brandenburg sogar um 3,6 Prozent gestiegen.

mehr...

Solidarität unter Gewerkschafter*innen:

„Unser Kiez braucht Galeria“

  • 03.07.2020
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Senioren, Betriebsräte/Vertrauensleute

Gleich sechs (!) der elf Berliner Warenhäuser will der Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof schließen – und 1.000 der 2.100 Beschäftigten vor die Tür setzen und entlassen. Berliner IG Metaller*innen zeigten, dass sie damit nicht einverstanden sind und zeigen sich solidarisch mit den Kolleg*innen der Gewerkschaft ver.di.

mehr...

Handwerk Berlin:

Fast vier Prozent mehr Geld im Tischlerhandwerk

  • 02.07.2020
  • bb
  • Aktuelles, Handwerk, Betriebsräte/Vertrauensleute

Seit dem 1. Juli haben sich die Entgelte im Berliner Tischlerhandwerk um 3,6% erhöht. Das Eckentgelt steigt auf 13,90 Euro je Stunde, beziehungsweise 2.327,90 Euro im Monat.

mehr...