Gruppen

Ob Seat, Porsche oder Volkswagen:

Der Generationswechsel im Autohaus

  • 23.08.2019
  • bd, jb
  • Aktuelles, Handwerk, Betriebsräte/Vertrauensleute

Elektro statt Diesel, Mobilität statt eigenes Auto, per Mausclick bestellen statt im Autohaus einen Kreditvertrag unterschreiben: Der Wandel ist selten so deutlich wie im Autohaus. Die IG Metall Berlin begleitet die Beschäftigten der Autohäuser auf ihrem Weg in die Zukunft und hat jetzt zum ersten Branchentreffen der Autohäuser ins IG Metall-Haus geladen.

mehr...

Nach 18 Monaten Tarifverhandlungen:

Erster Tarifabschluss für Hennig Fahrzeugteile

  • 23.08.2019
  • BB
  • Aktuelles, Handwerk

Die IG Metall hat mit Hennig Fahrzeugteile den ersten Tarifvertrag vereinbart. Bereits seit Juli 2019 sind die Einkommen um zwei Prozent gestiegen.

mehr...

Ortsverein zu Besuch in der Lernfabrik Potsdam:

Die Maschinenparks von heute digital updaten

  • 22.08.2019
  • bd, jb
  • Aktuelles, Gruppen, Betriebsräte/Vertrauensleute

Existierende Maschinenparks müssen nicht abgebrochen und erneuert werden, um auch morgen noch konkurrenzfähig zu sein. Ein digitales Update kann reichen: Wie das funktioniert, hat sich der Ortsvorstand der IG Metall Berlin in der Lernfabrik der Universität Potsdam angesehen.

mehr...

Für eine offene und freie Gesellschaft:

Im eigenen IG Metall-Sonderwaggon zur #Unteilbar-Demonstration

  • 20.08.2019
  • kk
  • Aktuelles, Gruppen, Betriebsräte/Vertrauensleute

Demokratie, Menschenrechte, soziale und gesellschaftliche Teilhabe sind nichts, was einfach da ist. Sie müssen täglich erstritten und verteidigt werden. Deshalb unterstützt die IG Metall Berlin die große #unteilbar-Demonstration am kommenden Samstag in Dresden. Noch gibt es Restplätze – im DB-Sonderwaggon der IG Metall Berlin.

mehr...

IG Metall fordert Handwerksreform

Das Handwerk fit machen für die Zukunft

  • 09.08.2019
  • igm+mn
  • Aktuelles, Gruppen, Handwerk

Dringend gesuchte Handwerker, Aufträge ohne Ende: Eigentlich geht es der Handwerksbranche blendend. Doch die Beschäftigten bekommen vom Boom zu wenig ab. Das Handwerk ist vielen jungen Menschen nicht attraktiv genug. Um das zu ändern, hat die IG Metall einen Forderungskatalog erstellt. Auch der DGB hat eine klare Meinung: Niedriglöhne für Facharbeit sind respektlos.

mehr...


Drucken Drucken