Gruppen

Nach zwei Monaten:

IG Metall-Haus Berlin beendet Lockdown – langsam (!)

  • 13.05.2020
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Corona, Gruppen, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute

Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen ermöglicht die IG Metall Berlin ihren Arbeitskreisen, Gruppen und Mitgliedern wieder Treffen im IG Metall-Haus Berlin.

mehr...

Arbeit und Leben im IG Metall-Haus:

Die Krise nutzen und sich weiterbilden

  • 08.05.2020
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Handwerk, Betriebsräte/Vertrauensleute

Pandemie-Arbeitsschutz, Clever in Rente oder Insolvenz: Arbeit und Leben im IG Metall-Haus hat spannende Online-Seminare für die Berliner Betriebsräte und Vertrauensleute entwickelt. So lässt sich die freie Zeit am Bildschirm sinnvoll nutzen.

mehr...

8. Mai soll Feiertag werden:

"Wo warst Du am 8. Mai 1945?"

  • 07.05.2020
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Senioren, Jugend

Der 8. Mai 1945 ist als Tag der Befreiung von nationalsozialistischer Herrschaft, Völkermord und Kriegsgrauen ein Schlüsseltag in der deutschen Geschichte. In diesem Jahr ist er in Berlin Feiertag und arbeitsfrei. Das soll auch 2021 und in den Jahren danach so sein. Wir haben mit vier Berliner IG Metall-Mitgliedern – alle über 90 Jahre alt – darüber gesprochen, wo und wie sie den 8. Mai 1945 erlebt haben.

mehr...

Der Tag der Arbeit in Berlin:

#SolidarischNichtAlleine!

  • 01.05.2020
  • Andrea Weingart, Klaus Murawski
  • Aktuelles, Senioren, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute

Der 1. Mai der Gewerkschaften fand in diesem Jahr weitestgehend im Netz statt. Ab 11 Uhr waren auch viele Metallerinnen und Metaller beim Livestream des DGB dabei. Um 10 Uhr trafen sich die Spitzen der Berliner und Brandenburger Gewerkschaften zu einer symbolischen Kundgebung am Brandenburger Tor in Berlin. Für die IG Metall war Birgit Dietze, Erste Bevollmächtigte der IG Metall Berlin dabei. Der Arbeitskreis Internationalismus der IG Metall hilet mit etwa 20 Personen vier Kundgebungen an verschiedenen Orten der Stadt ab.

mehr...

Fettes Programm am 1.Mai:

„Solidarität mit Leben füllen“

  • 30.04.2020
  • Jörn Breiholz
  • Aktuelles, Corona, Senioren, Jugend, Betriebsräte/Vertrauensleute

Viele hundert Gewerkschafterinnen bundesweit beteiligen sich an der DGB-Kampagne „Solidarisch ist man nicht alleine!“ und schicken Fotos und Videos mit ihren persönlichen Botschaften zum ersten virtuellen 1. Mai ein. Vertrauensleute aus den Betrieben und der Geschäftsstelle der IG Metall Berlin machen da natürlich auch mit – hier seht Ihr ihre Videos.

mehr...