Gruppen

Mitgliedertreffen am 15. Oktober 2019

Fahrt nach Stettin

  • 16.10.2019
  • rz
  • Senioren

Wegen der großen Teilnehmerzahl (über 65) fuhren die Teilnehmer dieses Ausflugs in zwei getrennten Zügen nach Stettin. Stettin (polnisch Szczecin) ist die Hauptstadt der polnischen Woiwodschaft Westpommern und mit ungefähr 400.000 Einwohnern eine der größten Städte Polens. Mit drei staatlichen Universitäten und mehreren privaten Hochschulen ist Stettin ein bedeutender Forschungs- und Hochschulstandort.

mehr...

Mitgliederversammlung am 25. September 2019

Thema: Volksentscheid "Gesunde Krankenhäuser"

  • 27.09.2019
  • rz
  • Senioren

Um die Pflege in unseren Krankenhäusern steht es nicht zum Besten – das wissen wir alle aus der Zeitung. Nun hatten sich 52 Interessierte versammelt, um den Details zuzuhören, die Max Bitzer von ver.di und zwei pflegende Kolleginnen aus dem „Bündnis mehr Personal im Krankenhaus“ zu berichten hatten.

mehr...

Mitgliedertreffen am 5. September 2019

Handweberei und Museum Geltow

  • 06.09.2019
  • rz
  • Senioren

Mit der Regionalbahn fahren 37 Seniorinnen und Senioren erst nach Potsdam und dann weiter nach Caputh-Geltow. Dort wird erst einmal gewandert: Über eine Stunde entlang des Schwielowsees zum Ortsteil Baumgartenbrück, der zu Geltow gehört. Das Ziel ist das "Aktive Museum - Handweberei Henni Jaensch-Zeymer".

mehr...

Senioren-Infostand am 31.8. 2019 auf dem Breitscheidplatz

45. Berliner Seniorenwoche eröffnet

  • 31.08.2019
  • rz
  • Senioren

Bei der Auftaktveranstaltung am Breitscheidplatz waren, wie jedes Jahr, über 150 Stande aufgebaut. Alle möglichen Institutionen, die mit Senioren zu tun haben, waren vertreten. Die Bezirksämter, Wohl­fahrtsverbände, Vereine, die sich um Seniorensport oder Gesundheit kümmern. Auf der Bühne wurden zur Eröffnung Reden von den folgenden Politikern gehalten, die unisono die Bedeutung der Seniorinnen und Senioren betonten: Regierender Bürgermeister, Sozialsenatorin, Präsi­dent des Abgeordnetenhauses, Bezirksbürgermeister und die Vizepräsidentin des Bundestags. Danach gab es auf der Bühne ein buntes Programm mit Tanz und Spiel von Laien im Seniorenalter und auch ihren En­keln.

mehr...

Seminar vom 20. bis 23. August 2019

Der Senioren-Arbeitskreis tagte in Erkner

  • 24.08.2019
  • rz
  • Senioren

Auf seinem jährlichen Seminar hat der Arbeitskreis nicht nur seine Aktivitäten besprochen sondern auch die Situation der IG Metall im Bezirk und in der Geschäftsstelle Berlin erörtert. Bezirksleiter Olivier Höbel hat einen Überblick über die aktuellen Fragen des Bezirks Berlin-Brandenburg-Sachsen gegeben. Mit Regina Katerndahl, Zweite Bevollmächtigte der Geschäftsstelle Berlin, wurde über die Situation der IG Metall in Berlin diskutiert. Die Senioren interessieren sich nicht nur für ihre Rente und anderen Seniorenfragen, sie nehmen auch Anteil an den Problemen der Kollegen in den Betrieben – und machen sich durchaus Gedanken, wie eine erfolgreiche Gewerkschaftsarbeit sein soll.

mehr...


Drucken Drucken